Lade Inhalte...
Landespolitik

Gewalt in Hessen Beschäftige fordern mehr Schutz im Arbeitsalltag

Polizisten, Lehrer und Sanitäter werden immer wieder im Arbeitsalltag beschimpft oder angegriffen. Der hessische Beamtenbund fordert besseren Schutz und härtere Strafen.

Deutschland und die Welt

Laut „Welt“ rund 150 Gefährder in Deutschland im Gefängnis

In deutschen Haftanstalten sitzen nach einem Medienbericht derzeit rund 150 islamistische Gefährder. Hinzu kämen mehrere „relevante Personen“, die als Sympathisanten oder Unterstützer gelten, berichtete die „Welt“ unter Berufung auf das Bundeskriminalamt.

21.02.2018 02:42 Kommentieren
Gefängnisse
Rhein-Main

Hessen Mehr Imame in den Gefängnissen

In hessischen Haftanstalten predigen 18 muslimische Geistliche - alle auf Deutsch.

Justizministerium
Landespolitik

Justiz Keine Gnade für Schwarzfahrer

Hessen hält daran fest, dass Schwarzfahrer in Haft müssen, wenn sie ihre Strafe nicht bezahlen.

Gerichtsviertel Frankfurt
Frankfurt

Justiz in Hessen Frankfurter Gerichtsviertel soll moderner werden

Das Land Hessen will mehr als 130 Millionen Euro in das Frankfurter Gerichtsviertel investieren. An der Ostzeil sollen zwei neue Justizgebäude entstehen.

Walter Arnold
Landespolitik

Fall Arnold Justiz verteidigt lange Dauer der Ermittlungen gegen CDU-Mann

Seit vier Jahren überprüft die Justiz, ob dem Landtagsabgeordneten Walter Arnold im Zusammenhang mit Fördergeld Betrug vorzuwerfen ist. Die SPD nennt die lange Dauer der Ermittlungen eine „Zumutung für den Rechtsstaat“.

Rhein-Main

Landtag in Hessen Der führende Weihnachtsmann

Aufgepasst, wer unter der Mütze steckt. Könnte ein Minister sein. Die Kolumne aus dem Landtag in Hessen.

Jugendkriminalität
Main-Kinzig-Kreis

Jugendkriminalität in Hanau Neues Haus des Jugendrechts in Hanau

Um die Jugendkriminalität einzudämmen, bekommt Hanau in einem Jahr ein Haus des Jugendrechts. Es ist das vierte in Hessen und soll kriminelle Karrieren verhindern.

Kuppel-Gefängnis von Haarlem
Politik

Strafvollzug Niederländische Lässigkeit

In den Niederlanden stehen Gefängnisse zum Verkauf. Die Haftanstalten sind so leer, weil hier nur die Straftaten verfolgt werden, die von gesellschaftlichem Interesse sind. Es gibt aber auch noch andere Gründe.

Homolulu-Demo 1979
Rhein-Main

Homosexuelle in Hessen Ausstellung erinnert an Diskriminierung von Homosexuellen

Hessen erinnert an verfolgte Homosexuelle und würdigt ihre Emanzipationsbewegung mit einer Ausstellung im Landtag. Zur Eröffnung kommt ein ganz besonderer Gast.

Frankfurt

Landgericht Frankfurt Künftig auch Englisch im Landgericht

Unternehmen sollen in Frankfurt die Möglichkeit erhalten, nach ihrer Wahl die Verhandlung auf Englisch durchzuführen.

03.11.2017 11:46 Kommentieren
Rhein-Main

Wahl in Rüsselsheim Hoffnungsträger der Hessen-CDU ausgebremst

Die Landespartei reagiert geknickt auf die Burghardt-Niederlage in Rüsselsheim. Für die hessische SPD bedeutet das Ergebnis Hoffnung für die Landtagswahl

Justiz in Hessen
Landespolitik

Hessen Mehr Personal für Justiz

Die hessische Landesregierung stoppt nicht nur den Stellenabbau in der Justiz. Sie schafft sogar 224 neue Stellen. Einer der Gründe sind die zahlreichen Asylverfahren.

Rhein-Main

Das bringt der Tag Israeli will Flug mit Kuwait Airways erzwingen

Maschine der Kuwait Airways

+++ Klage gegen Fluglinie könnte gravierende Folgen haben +++ Mordvorwurf gegen demenzkranke Frau +++ bewölkt, aber - zunächst noch - trocken +++ Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Symbolfoto Gericht
Rhein-Main

Hessen Spitze des Landessozialgerichts weiter unbesetzt

Auch die dritte Ausschreibung für die Spitzenposition im hessischen Landessozialgerichts bleibt zunächst erfolglos - obwohl eine Auswahl getroffen wurde.

04.09.2017 07:18 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum