Lade Inhalte...
Jörg Baberowski
Wissen

Jörg Baberowski Die Selbstinszenierung eines Rechten

Schluss mit der Reinwaschung: Der Historiker Jörg Baberowski ist vor Gericht gescheitert. Die Kritik an den rechtsradikalen Positionen des Berliner Historikers ist von der Meinungsfreiheit gedeckt. Der Gastbeitrag.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Rechte Tendenzen in der Wissenschaft

Schluss mit der Reinwaschung: Der Historiker Jörg Baberowski ist vor Gericht gescheitert.

Kultur

Historiker Ernst Nolte mit 93 Jahren gestorben

Der Historiker Ernst Nolte ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 93 Jahren nach kurzer Krankheit in einer Berliner Klinik. Das bestätigte seine Familie der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor hatte der «Tagesspiegel» darüber berichtet.

18.08.2016 12:43 Kommentieren
Kultur

Historiker Ernst Nolte ist tot

Er galt als einer der führenden deutschen Historiker der Nachkriegszeit und war heftig umstritten. Nun ist Ernst Nolte im Alter von 93 Jahren gestorben.

Hans Mommsen
Panorama

Historiker Hans Mommsen gestorben

Hans Mommsen, einer der bedeutendsten deutschen Historiker, ist tot. Der Wissenschaftler starb am Donnerstag, dem Tag seines 85. Geburtstages, in der Nähe des Starnberger Sees.

05.11.2015 19:44 Kommentieren
Zweiter Weltkrieg

8. Mai Ein besonderes Datum

Der 8. Mai ist mit der Erinnerung an das Ende des Zweiten Weltkrieges verbunden – zu Recht. Denn jede Generation eignet sich die Themen Faschismus und Krieg neu an.

Politik

Vertriebenenverband Preis für Kriegsschuldleugner Tilitzki

Beim Deutschlandtreffen der Ostpreußen in Kassel geht es wieder einmal um die Befreiung von der NS-Vergangenheit. Christian Tilitzki soll einen Preis für seine stark kritisierte Doktorarbeit erhalten.

Deutschland und die Welt

Erstausgabe von «Max und Moritz» wird versteigert

Es ist eines der berühmtesten Kinderbücher in Deutschland. Nun kommt eine knapp 150 Jahre alte Erstausgabe von «Max ...

16.11.2012 16:19 Kommentieren
Meinung

Auslese Terror in Osteuropa

Ein neuer Streit über Gewalt und Holocaust ist entflammt.

Panorama

Fontane-Briefe für rund 320 000 Euro versteigert

Rund 300 Briefe des Dichters Theodor Fontane sind in einem Hamburger Auktionshaus für 319 900 Euro versteigert worden. ...

25.11.2010 12:52 Kommentieren
Literatur

Zum 80. Geburtstag des Historikers Hans Mommsen Die Freiheit, die ich meine

Der am 5. November 1930 in Marburg geborene Hans Mommsen stammt aus einer Historiker-Dynastie. Die Schwerpunkte seiner Lehr- und Forschungstätigkeit bis zur Emeritierung 1996 waren die Arbeiterbewegung im Kaiserreich, die Weimarer Republik und der Nationalsozialismus. In allen Bereichen verfasste er Standardwerke.

04.11.2010 15:52 Kommentieren
Literatur

In Berlusconis Italien: "Viva Mussolini!" Die Rückkehr des Duce

Anders als die Deutschen wurden die Italiener nach Kriegsende mit ihren Verbrechen nicht konfrontiert. Wie das mit dem Riesenerfolg Silvio Berlusconis zusammenhängt erklärt das Buch "Viva Mussolini"".

Literatur

"Im Bann der Gewalt" In der Ideologenhöhle

Enzo Traverso hat sich auf die Suche nach dem "europäischen Bürgerkrieg" zwischen 1914 und 1945 begeben: Dabei setzt er zunächst den Historiker Ernst Nolte einer Attacke aus. Von Ralf Hanselle

26.03.2009 00:03 Kommentieren
Literatur

Langsam lichten sich die Schatten

Heinrich A. Winklers Essays über Deutschland

13.09.2007 00:09 Kommentieren
Literatur

Schrecken der Macht

Ein Essay über Staatsterror

14.03.2007 00:03 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum