Lade Inhalte...
Kultur

Marbach Der literarische Fallout der Atombombe

Hat Hiroshima die deutsche Literatur verändert? Schlug sich das nukleare Zeitalter im Denken von Schriftstellern und Philosophen nieder? Eine Ausstellung im Literaturmuseum der Moderne gibt Antworten.

19.11.2008 16:11 Kommentieren
Rhein-Main

Total unironisch

In Christian Krachts neuem Roman ist die Schweiz eine Sowjetrepublik Von Stephan Loichinger

20.10.2008 00:10 Kommentieren
Literatur

"Im Getümmel der Welt" Den Letzten beißen die Hunde

Timo Hoyer hat es mit der dritten Mitscherlich-Biografie in anderthalb Jahren nicht leicht.

14.10.2008 00:10 Kommentieren
Kultur

Paul Celan Das Rätsel von Korsika

In der Übersetzung Celans: "Das Vorgebirge" von Henri Thomas. Von Thomas Laux

15.07.2008 00:07 Kommentieren
Kultur

Alte Liebe Ernst Jünger kommt nach Paris zurück

Eine gewisse Pariser Intelligentia, die vermeintlich auch über Geschmack und geistige Eleganz entscheidet, ist auf den ersten Blick durch eine ganz bestimmte

26.06.2008 00:06 Kommentieren
Dokumentation und Debatte

Jonathan Littell im FR-Interview Mögen Sie Käse?

"Ich profitiere von meinem Ruhm, aber ich hasse ihn", sagt der amerikanisch-französische Schriftsteller im FR-Interview. Mit dem Autoren des Bestsellers "Die Wohlgesinnten" sprach André Müller.

24.06.2008 00:06 Kommentieren
Literatur

Enttäuschend

"Ich weiß nicht, was soll es bedeuten": Der Briefwechsel von Ernst Jünger und Martin Heidegger.

20.06.2008 00:06 Kommentieren
WIRECENTER
Literatur

Geograph der Seele

Der große alte Einzelgänger Julien Gracq in seinen "Gesprächen"

01.11.2007 00:11 Kommentieren
WIRECENTER
Literatur

Blauer Brief an den Kronjuristen

Hans Blumenbergs Briefwechsel mit Carl Schmitt - eine ideengeschichtliche Entdeckung

09.10.2007 00:10 Kommentieren
WIRECENTER
Literatur

Ein langes merkwürdiges Leben

Es geht auch ohne Süffigkeit: Helmuth Kiesels Biographie zeigt Ernst Jünger als Arbeiter der Literatur

09.10.2007 00:10 Kommentieren
Literatur

Künstler der Entfesselung

Heinz Schlaffer erklärt Nietzsches furiosen Stil

04.09.2007 00:09 Kommentieren
WIRECENTER
Literatur

Stilisierungen, wohin man schaut

"Von der Tat zur Gelassenheit": Daniel Morat über Martin Heidegger und die Jünger-BrüderDaniel Morat rekonstruiert nicht als erster das Denken dieser Generationsgenossen, doch er tut es mit Abstand am überzeugendsten.

27.06.2007 00:06 Kommentieren
Literatur

Verstrickt in die Zeitläufte

"Leben als Konflikt": Martin Dehli entidealisiert Alexander Mitscherlich

21.03.2007 00:03 Kommentieren
Literatur

Ein Singen über den Köpfen

Julia Encke untersucht die literarische und psychologische Mobilmachung der Sinne zwischen 1914 und 1934

05.04.2006 00:04 Kommentieren
Literatur

"War ganz nett"

Kein Briefwechsel unter Freunden: Gottfried Benn und Ernst Jünger schrieben einander von 1949 bis 1956

05.04.2006 00:04 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen