Lade Inhalte...
Kino

„Human Flow“ Klug, schön, ergreifend

Kinostart - "Human Flow"

Der Künstler Ai Weiwei ist den Flüchtlingsströmen gefolgt, sein Film „Human Flow“ steigt auf und verschafft uns einen Überblick.

Fortsetzung der Sondierungsgespräche
Leitartikel

Jamaika Die neoliberale Individualisierungs-Koalition

Jamaika bringe ganz unterschiedliche Parteien zusammen, heißt es. Stimmt das? Passen sie nicht doch ganz gut zueinander? Allzu gut sogar? Der Leitartikel.

AfD
Politik

Wende-Generation „Die Frustration sucht ein Ventil“

Der Psychologe Jörg Frommer über psychische Leiden von Ostdeutschen und ihre politischen Konsequenzen.

A beggar kneels in front of an advertising billboard in the centre of Vienna
Auf die Fresse

Kapitalismus Der geformte Mensch

Der Kapitalismus kennt kein Außen: Die Zumutungen des entfesselten Wirtschaftssystems werden mit den Ideen eben dieses Systems bekämpft. Der innere Unfrieden der Gesellschaft muss aber nicht zwingend in Hass und Gewalt ausarten.

Kultur

Historiker Fritz Stern ist tot

Fritz Stern, einer der großen Historiker unserer Zeit, ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Er, der als Kind aus Nazi-Deutschland geflohen war, zeigte sich in einem seiner letzten Interviews mit der FR erschreckt über die Entwicklung in Deutschland. Ein Nachruf.

Literatur

Maxie und Fred Wander Zum Entdecken freigegeben

Ein ungewöhnlicher Blick auf die DDR: Die Archive von Maxie und Fred Wander liegen jetzt in der Akademie der Künste in Berlin und werden erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

22.09.2015 16:21 Kommentieren
Frankfurt

Sigmund-Freud-Institut Frankfurt Stadt der Psychoanalyse

Schon in den 1920ern fanden Wissenschaftler in Frankfurt zusammen. Doch viele mussten während des Dritten Reichs fliehen. Die Rückkehr der Psychoanalyse in den 1950er Jahren ist vor allem ein Verdienst von Alexander Mitscherlich.

Liebe

Loslassen in der Liebe „Die Königsdisziplin der Liebe“

Warum es sich lohnt, sich selbst, den Partner oder die Idee einer romantischen Liebe loszulassen.

19.06.2015 14:18 Kommentieren
GINA Jeanine Schreiner
Arbeit. Unsere Religion

Analyse Arbeit. Unsere Religion.

Mehr Menschen als je zuvor arbeiten. Nur wenige haben Freude daran, andere werden krank. Trotzdem machen wir weiter. Immer weiter.

Campus

Birgitta Wolff Die Uni und ihre neue Präsidentin Wolff

Der einstige Frankfurter Kulturdezernent Hilmar Hoffmann porträtiert die neue Uni-Präsidentin Birgitta Wolff in seinem Buch "Frankfurts starke Frauen". Für ihn ist die Wahl Wolffs keine Selbstverständlichkeit und ein „deutliches Signal für Erneuerung“.

12.12.2014 14:12 Kommentieren
Frankfurt

Frankfurt-Westend Ein Platz für die Mitscherlichs

Mit dem Mitscherlich-Platz soll das bedeutende Psychoanalytiker-Ehepaar geehrt werden. Eine Bürgerinitiative fordert eine Infotafel auch für Margarete Mitscherlich - doch die ist aus Sicht der Stadt noch nicht lange genug tot.

Frankfurt

Frankfurt-Nordend Gegen den Trend

Antiquariate in Frankfurt haben keinen leichten Stand. „Der Rabe“ im Oeder Weg ist nur eines von mehreren, die in diesem Jahr im Nordend zugemacht haben. Orban & Streu in der Eckenheimer Landstraße feiern den 10. Geburtstag ihres Buchladens. Auch sie machen inzwischen mehr als die Hälfte ihres Umsatzes im Netz.

06.10.2014 12:17 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen