Lade Inhalte...
Rhein-Main

Helene-Lange-Schule „Wir haben Fehler gemacht“

Zwei Lehrerinnen der Helene-Lange-Schule über Missbrauch und die ehemalige Direktorin Enja Riegel. Ein Gastbeitrag.

11.01.2011 00:19 Kommentieren
Wiesbaden

Helene-Lange-Schule „Ein Schlag ins Gesicht“

Fünf sexuell missbrauchte ehemalige Helene-Lange-Schüler nehmen in der Frankfurter Rundschau Stellung zum Verhalten der langjährigen Schulleiterin Enja Riegel und der Darstellung des Skandals um Kunstlehrer Hajo Weber in den Medien.

02.01.2011 17:06 Kommentieren
Rhein-Main

Wirbel um Nacktfotos Entsetzen an der Helene-Lange-Schule

Nach den kinderpornografischen Foto-Funden aus dem Nachlass eines Kunstlehrers bangt die renommierte Schule in Wiesbaden um ihren Ruf. Das Kollegium distanziert sich von der früheren Schulleiterin Enja Riegel, die den Lehrer zwar suspendiert, nicht aber angezeigt hatte.

15.12.2010 09:27 Kommentieren
Meinung

Kommentar Härtefall Enja Riegel

Enja Riegel hat nicht alles richtig gemacht. Und das Kultusministerium geht mit der Schulleiterin hart ins Gericht. Ob dies der Schwere möglicher Vergehen angemessen ist, scheint zumindest fraglich.

Missbrauch

Reformpädagogin beschuldigt Personalakte von Hajo W. ist sauber

Ein Missbrauchsopfer beschuldigt die ehemalige Leiterin der Helene-Lange-Schule in Wiesbaden, Enja Riegel, ihre Fürsorgepflicht vernachlässigt zu haben, um ihr Lebenswerk zu retten.

Missbrauch

Missbrauch in Wiesbaden Ministerin widerspricht Reformpädagogin

Die Ex-Leiterin der angesehenen Helene-Lange-Schule Enja Riegel soll den Umgang mit einem Missbrauchsfall beschönigt haben. Ein mögliches "Fehlverhalten" sei nicht verjährt.

Missbrauch

Hessische Versuchsschule Vier Schüler sexuell missbraucht

Auch an der renommierten Helene-Lange-Schule in Wiesbaden sind jetzt sexuelle Übergriffe bekanntgeworden. Sie reichen in die Zeit der früheren Leiterin Enja Riegel zurück.

12.03.2010 00:03 Kommentieren
Rhein-Main

Enja Riegel im Interview "Der Staat muss die Privatschulen voll finanzieren"

Sind Privatschulen besser? Kann bald jeder eine eröffnen? Enja Riegel, ehemals Leiterin der Helene-Lange-Schule, Privatschulgründerin und Botschafterin für gute Schule, über Elternbeiträge und die Spaltung der Gesellschaft.

Wissen

Interview mit Enja Riegel "Guckt es Euch doch endlich ab!"

Reformerin Enja Riegel war lange Leiterin der Helene-Lange-Schule und gilt als mutige Reformerin. Sie möchte nun in einer Privatschule gute Pädagogik zeigen.

17.04.2009 00:04 Kommentieren
Spezials

Interview "Private Schulen sind besser, weil sie mehr Freiheit haben"

Enja Riegel, ehemalige Direktorin der Helene-Lange-Schule, gründet den privaten "Campus Klarenthal". Eltern empfiehlt sie, gegen die staatliche Schulpolitik zu protestieren.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum