Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Zahlreiche Staaten und Unternehmen haben beim Pariser Klimagipfel mehr Engagement für den Klimaschutz zugesagt. Damit setzte das Spitzentreffen mit mehr als 50 Staats- und Regierungschefs auch ein Zeichen, den Kampf gegen dem Klimawandel von der ablehnenden

Vor 2 Stunden Kommentieren
Klimagipfel
Wirtschaft

Umweltschutz Mehr als nur Show

Macrons „One Planet Summit“ bewegt etwas beim Klimaschutz und sollte jährlich stattfinden. Genug zu tun bleibt bestimmt. Unser Kommentar.

Deutschland und die Welt

Kerry: Amerikaner können Klimaziele einhalten

Der Pariser Klimagipfel hat ein entschlossenes Signal für mehr Klimaschutz gesandt - und will sich von US-Präsident Donald Trump nicht bremsen lassen. Prominente amerikanische Teilnehmer wie Ex-Außenminister John Kerry betonten, dass die USA ihre bisherigen

Vor 4 Stunden Kommentieren
Frankreich
Wirtschaft

Klima Ein Planet – viele Retter

Beim One-Planet-Summit in Paris machen Städte, Unternehmen und Finanzinstitute konkrete Zusagen im Kampf gegen die Erderwärmung.

Deutschland und die Welt

Macron: Wir sind dabei, die Klima-Schlacht zu verlieren

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat die Welt beim Pariser Klimagipfel aufgefordert, sich beim Klimaschutz mehr anzustrengen. „Wir sind dabei, die Schlacht zu verlieren“, sagte er vor Vertretern von fast 130 Staaten.

Vor 5 Stunden Kommentieren
Martin Schulz
Hintergrund

Analyse Geheimaktion GroKo: Drei Wahlverlierer müssen verhandeln

Statt Balkonbilder wie bei Jamaika setzen Merkel, Schulz und Seehofer jetzt auf Vertrauensbildung: Vor dem Start in die Gespräche über eine Regierung gibt man sich selbst beim Ort des Treffens zugeknöpft.

Vor 5 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Staatschefs fahren per Boot zum Klimagipfel

Mehr als 50 Staats- und Regierungschefs haben sich per Boot auf dem Weg zum Pariser Klimagipfel gemacht. Nach einem Mittagessen bei Frankreichs Präsident Emmanuel Macron im Élyséepalast gingen sie im Herzen der französischen Hauptstadt an Bord,

Vor 6 Stunden Kommentieren
Kim, Macron und Guterres in Paris
Hintergrund

Analyse Macrons Signal beim Klimagipfel: Es geht auch ohne Trump

Emmanuel Macron lädt zu seinem ersten Gipfel - und über 50 Staats- und Regierungschefs kommen. Der große Abwesende ist US-Amtskollege Donald Trump. Kanzlerin Merkel fehlt auch. Sie reist erst einen Tag später an - allerdings zu einem anderen Spitzentreffen.

Vor 8 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Macron bestätigt Schließung von Atomkraftwerk Fessenheim

Anlässlich des Pariser Klimagipfels hat Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron die angekündigte Schließung des umstrittenen Atomkraftwerks Fessenheim an der Grenze zu Deutschland ausdrücklich bestätigt.

Vor 9 Stunden Kommentieren
Laurent Wauquiez
Politik

Frankreichs Konservative Sarkozys Ziehsohn

Laurent Wauquiez soll Frankreichs Konservativen als Parteivorsitzender zu alter Stärke verhelfen. Dabei verscherzt er es sich aber auch mit dem bürgerlich-liberalen Lager.

Macron in Paris
Politik

Donald Trump 50 Regierungschefs bei Pariser Klimagipfel

Schon vor dem heutigen Klimagipfel in Paris haben mehr als 50 internationale Unternehmen mehr Engagement gegen den Klimawandel gefordert. Der Gipfel soll auch ein Signal an US-Präsident Donald Trump senden.

Vor 16 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Macron zeichnet vor Klimagipfel Wissenschaftler aus

Frankreich stellt 18 internationalen Umweltwissenschaftlern Forschungsmöglichkeiten zur Verfügung. Das kündigte Staatspräsident Emmanuel Macron unmittelbar vor Beginn des Klimagipfels in Paris an.

Vor 21 Stunden Kommentieren
Bundesparteitag der SPD
Hintergrund

Hintergrund Keine roten Linien: SPD-Punkte für Gespräche mit der Union

SPD-Chef Martin Schulz wartet auf die Vorlage von Vorschlägen durch CDU-Chefin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer. Die Sozialdemokraten gehen am kommenden Mittwoch ohne rote Linien in die „ergebnisoffenen“ Gespräche mit der Union, haben aber für eine mögliche erneute große Koalition elf Kernthemen aufgestellt.

11.12.2017 17:02 Kommentieren
Recep Tayyip Erdogan
Politik

Nahost-Krise Erdogan bezeichnet Israel als „Terrorstaat“

Nachdem der türkische Staatschef Erdogan Israel als „Terrorstaat“ bezeichnet, ruft ihn Macron zur Mäßigung auf. Überhaupt will der Franzose vermitteln.

11.12.2017 06:36 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Netanjahu: „Ernsthafte Anstrengungen“ der USA für Frieden

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sieht derzeit eine „ernsthafte Anstrengung“ der USA für Frieden im Nahen Osten. „Wir sollten dem Frieden eine Chance geben“, sagte Netanjahu bei einer gemeinsamen Pressekonferenz

10.12.2017 18:50 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum