Lade Inhalte...
Irmgard Keun
Times mager

Times mager Heranarbeiten

Der Großstadtmensch, der auf den Straßen keinen Platz mehr findet, pendelt, zum Beispiel mittels U-Bahn.

Kolumnen

Fremdenfeindlichkeit Die Wahrheit steckt in den Menschen

Bürgerinnen und Bürger in Europa sind beim Thema Flüchtlinge liberaler als Politiker. Das lässt hoffen – trotz all den Hohlköpfen, die brennende Flüchtlingsheime bejubeln. Die Kolumne.

Reise

Frack für die Haie Das erlebten Schriftsteller auf Kreuzfahrt

Kuh an Bord, Boxkampf mit dem Steward: Wer könnte besser über Kreuzfahrten schreiben als Schriftsteller? Ein neues Buch versammelt nun die Seereise-Erlebnisse namhafter Autoren. Einige witzige Geschichten daraus lesen Sie hier.

17.12.2015 16:15 Kommentieren
Erster Weltkrieg

Christopher Clark: Die Schlafwandler Zwanghaftes Handeln

Christopher Clarks große Studie über Europas Weg in den Ersten Weltkrieg - viele registrierten ihn arglos als dritten Balkankrieg.

Literatur

Buchmesse Literaturtheorie Dichtung und Wahrheit

Daniel Defoe und die Pest in London - oder: Die Geburt des Romans aus dem Geist der Reportage. Ein wenig Literaturtheorie aus Anlass der Frankfurter Buchmesse.

08.10.2013 11:27 Kommentieren
Meinung

Kolumne Normaler Kollateralschaden

Letzte Woche erschoss in Kentucky ein Fünfjähriger eine Zweijährige. Warum nur war die Kleine nicht bewaffnet?

Kultur

Literaturkritik Die Lage ist ernst, aber zum Lachen

Parteilich, aber doch immer ein eigensinniger Kopf: Eine neue Biografie Kurt Tucholskys

12.04.2012 16:01 Kommentieren
Meinung

Leitartikel zum Journalismus-Verständnis Die Tugend der Wahrhaftigkeit

Der Eklat um den Nannen-Preis provoziert eine Debatte über ethische Prinzipien in der Medienbranche. Dabei herrscht im Umgang mit hohen Gütern längst Pragmatismus vor.

Times mager

Kolumne Draußen

S-Bahnangestellte sind letztlich schüchterne Leute. Doch bisweilen merken auch sie, das ihr Leben sich von dem in einem Gefängnis gar nicht so sehr unterscheidet. Und die Fahrgäste sind die Zeugen davon.

Medien

Süddeutsche Zeitung Kurt Kister wird neuer Chefredakteur

Kurt Kister wird neuer Chefredakteur der Süddeutschen Zeitung (SZ). An ihm wird das Blatt einen Redaktionsleiter haben, der wie nur wenige identitätsstiftend für die größte überregionale deutsche Tageszeitung ist. Von Ulrike Simon

29.06.2010 16:06 Kommentieren
Literatur

Kultur im Revier Sprache ist nun mal alles

Zwei Literatur-Anthologien erzählen vom Ruhrgebiet, das jetzt zur Ehre der Kulturhauptstadt gekommen ist. Dabei wird sichtbar: Das Revier ist literarisch längst auf hohem Niveau besiedelt. Von Christian Thomas

Kultur

Lenka Reinerová ist tot Gerechter sollte es zugehen

Prag war der Ort, von dem sie vertrieben wurde und an dem zu leben sie nie bereute: Am 27. Juni starb die Schriftstellerin Lenka Reinerová im Alter von 92 Jahren.

30.06.2008 00:06 Kommentieren
WIRECENTER
Altdaten

Inseln in der Zeitung

Reportagen werden auch künftig täglich ihren Platz in der neuen FR finden.

11.05.2007 00:05 Kommentieren
Literatur

Spürbare Nähe

John Reeds Reportagen aus der Kampfzone der mexikanischen Revolution und eine Auswahl der Schriften des anarchistischen Theoretikers Ricardo Flores Magón

15.03.2006 00:03 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen