Lade Inhalte...
Horst Hrubesch
Frauen-Fußball

Frauen-Nationalmannschaft Horst Hrubesch sagt leise Servus

Der Trainer hat sein Mission fast erfüllt: Die DFB-Frauen können die endgültige Qualifikation für die WM 2019 in Frankreich heute perfekt machen.

Luka Modric
Auslands-Fußball

Wahl in London Weltfußballer: Modric und Salah fordern Ronaldo heraus

Das Dauer-Duell zwischen Cristiano Ronaldo und Lionel Messi um die wichtigste individuelle Trophäe des Weltfußballs ist vorerst vorbei. Nur der Portugiese steht unter den Top Drei bei der FIFA-Kür - und muss sich neuer Konkurrenz erwehren.

03.09.2018 16:28 Kommentieren
Torjubel der deutschen Damen
Frauen-Fußball

Huth sichert 2:0 auf Island DFB-Frauen auf direktem WM-Kurs

Große Erleichterung bei den DFB-Frauen: Nach dem 2:0-Sieg auf Island fehlt der Hrubesch-Elf nur noch ein kleiner Schritt zur direkten Qualifikation für die Endrunde in Frankreich 2019. Matchwinnerin war die zweifache Torschützin Svenja Huth.

01.09.2018 19:28 Kommentieren
Deutschland - Island
Frauen-Fußball

WM-Qualifikation Stürmischer Härtetest

Das WM-Qualifikationsspiel in Reykjavik gegen Island wird heute für den deutschen Frauenfußball zum wichtigsten Wegweiser der jüngeren Vergangenheit.

Horst Hrubesch
Frauen-Fußball

WM-Qualifikation Stresstest für Hrubesch und DFB-Frauen: Island-Sieg Pflicht

Für die DFB-Frauen steht die Entscheidung in der WM-Qualifikation an. Nur mit einem Sieg in Island kann die Hrubesch-Elf das Ticket für Frankreich direkt lösen. Trotz Personalproblemen gibt sich der erfahrene Coach vor dem Gruppen-Finale locker und zuversichtlich.

31.08.2018 12:58 Kommentieren
Frauen-Nationalmannschaft
Frauen-Fußball

Frauen-Nationalmannschaft Bloß nicht noch eine Baustelle

Die Frauen-Nationalmannschaft bestreitet am Samstag gegen Island ihr wichtigstes WM-Qualifikationsspiel der Historie.

Kerstin Garefrekes
1. FFC Frankfurt

FFC Frankfurt und die Eintracht Fusion als Vision

Zwei Jahrzehnte nach seiner Gründung sucht der 1. FFC Frankfurt seine Rolle und strebt vielleicht bald unter das Dach der Eintracht.

Horst Hrubesch
Frauen-Fußball

22-köpfiges Aufgebot DFB-Frauen mit zwei Neulingen in WM-Qualifikationsspielen

Frankfurt/Main - Mit zwei Debütantinnen geht die deutsche Fußball-Frauen-Nationalmannschaft in die beiden entscheidenden WM-Qualifikationsspiele gegen Island und die Färöer Inseln.

22.08.2018 16:58 Kommentieren
Toni Kroos
Fußball

Champions League Kroos als bester Mittelfeldspieler nominiert

Toni Kroos gehört zu den letzten drei Kandidaten für die Wahl zum besten Mittelfeldspieler der abgelaufenen Champions-League--Saison.

20.08.2018 15:10 Kommentieren
Deutschland - Japan
Frauen-Fußball

U-20 Nationalmannschaft Vorboten der Sinnkrise

Das Aus der U20 im WM-Viertelfinale offenbart zur Unzeit das Nachwuchsproblem im deutschen Frauenfußball.

Dzsenifer Marozsan
Fußball

Abstimmung Marozsan und Kroos sind Fußballer*in des Jahres

Trostpflaster für Nationalspieler Toni Kroos und erneute Auszeichnung für Dzsenifer Marozsan. Jupp Heynckes gilt als bester Trainer.

05.08.2018 14:21 Kommentieren
Maren Meinert
Frauen-Fußball

Titelkämpfe in Frankreich Meinert im Dauereinsatz: U20-Frauen peilen WM-Titel an

Die deutschen Frauen starten am Montag gegen Nigeria in die U20-WM in Frankreich. Nach dem frühen Scheitern der A-Nationalmannschaft bei der EM 2017 steht der DFB-Nachwuchs besonders im Fokus. Trainerin Meinert hofft als Talente-Entwicklerin auf den dritten Titel.

05.08.2018 11:15 Kommentieren
Kylian Mbappé
Sportpolitik

Wahl ohne Neymar Mbappé, Messi, Ronaldo als Weltfußballer nominiert

Nationalspielerin Dzsenifer Marozsán darf auf den Titel als Weltfußballerin des Jahres hoffen. Bei den Männern gibt es keine deutschen Kandidaten, aber trotzdem eine Überraschung.

02.08.2018 13:41 Kommentieren
Martina Voss-Tecklenburg
Frauen-Fußball

FIFA-Wahl Marozsán und Trainerin Voss-Tecklenburg für 2018 nominiert

Die künftige Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg und Stephan Lerch vom deutschen Meister VfL Wolfsburg wurden für die Wahl zum besten Trainer/Trainerin 2018 im Frauenfußball nominiert. Nationalspielerin Dzsenifer Marozsán kann auf ihre ersten Titel als Weltfußballerin hoffen.

02.08.2018 13:35 Kommentieren
Ausfall
Frauen-Fußball

Zwangspause DFB-Nationalspielerin Marozsan erleidet Lungenembolie

Fußball-Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan hat sich eine Lungenembolie zugezogen, gab die Spielführerin der DFB-Frauen bekannt. Wann die Spielführerin der DFB-Frauen vom französischen Club Olympique Lyon wieder auf den Platz zurückkehren kann, ist noch offen.

02.08.2018 13:35 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen