Lade Inhalte...
Flüchtlingszug in Ungarn
Hintergrund

Hintergrund Was erwartet Merkel beim Asyltreffen in Brüssel?

Enormer Druck in Deutschland, Uneinigkeit in Europa: Bei dem Asyltreffen mit 16 EU-Staaten am Sonntag in Brüssel will Bundeskanzlerin Merkel auch einen Ausweg aus dem Machtkampf mit Innenminister Seehofer finden. Was kann sie noch erreichen?

Vor 19 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Asylstreit: Tusk will Sammelpunkte für gerettete Flüchtlinge

Im europäischen Asylstreit schlägt EU-Ratspräsident Donald Tusk einen drastischen Kurswechsel vor: Aus Seenot gerettete Flüchtlinge sollen künftig zu zentralen Sammelpunkten außerhalb der EU gebracht werden, wo direkt über ihre Schutzbedürftigkeit entschieden würde.

19.06.2018 14:58 Kommentieren
Am Zaun
Flucht, Zuwanderung

Europäische Asylpolitik Tusk will Sammelpunkte für gerettete Flüchtlinge

Der Koalitionsstreit in Deutschland und das Drama um die „Aquarius“ hat auch EU-Politiker aufgeschreckt. Nun soll beim EU-Gipfel nächste Woche rasch eine Lösung her - womöglich mit drastischen Maßnahmen.

19.06.2018 14:58 Kommentieren
Donald Trump
Politik

Trump und G7 Die nächste Twitter-Tirade

Der US-Präsident Trump zeigt sich unbeeindruckt von der Kritik der deutschen Kanzlerin. Im Gegenteil: Via Kurznachricht legt er im Streit mit den westlichen Verbündeten nach.

Trump
Hintergrund

Hintergrund Der Bruch: „G7 minus 1“ - was bleibt von den Ergebnissen?

Indem US-Präsident Donald Trump seine Zustimmung zur Abschlusserklärung nach dem G7-Gipfel wieder zurückgezogen hat, steht ein großes Fragezeichen hinter den Ergebnissen.

11.06.2018 07:22 Kommentieren
Justin Trudeau und Emmanuel Macron
Politik

Donald Trump Wie man die G7-Beschlüsse mit zwei Tweets torpediert

Donald Trump erteilt mühsam ausgehandelten Vereinbarungen des G7-Gipfels vom Flugzeug aus eine Absage - ein beispielloser Eklat. Die verbleibende „G6“ will nicht zulassen, dass das Kommuniqué Makulatur wird.

Hotel „Manoir Richelieu“
Hintergrund

Analyse Der Achsenbruch der G7

Plötzlich ist es, als würden sich Fremde treffen. Offen treten beim Treffen der G7 Brüche zutage, die sich unter Trump seit langem angedeutet haben. Was wird von dieser Staatengruppe bleiben?

08.06.2018 21:52 Kommentieren
Deutschland und die Welt

EU lehnt Rückkehr zu G8-Gipfeln mit Russland ab

Die EU lehnt die von US-Präsident Donald Trump vorgeschlagene Rückkehr zu G8-Gipfeln mit Russland ab. Die 7 sei eine gute Zahl, sagte EU-Ratspräsident Donald Tusk kurz vor dem Beginn des G7-Gipfels im kanadischen La Malbaie.

08.06.2018 17:22 Kommentieren
Günther Oettinger
Hintergrund

Polit-Krise in Italien Oettinger-Ratschläge schüren Spannungen mit Rom

Wie geht es weiter im EU-Gründerstaat Italien, in der drittgrößten Volkswirtschaft der Eurozone? Die Frage macht auch in Brüssel vielen Sorgen. Offiziell hält man sich zurück. Nur einer redet.

29.05.2018 19:28 Kommentieren
Donald Trump und Jens Stoltenberg
Politik

Donald Trump Trump kritisiert EU und Deutschland

Zu viele Handelsbeschränkungen für amerikanische Produkte, zu geringe Militärausgaben und zu viel Kontakt zu Russland. US-Präsident Trump übt harte Kritik an der EU, vor allem an Deutschland.

17.05.2018 21:46 Kommentieren
Balkan-Gipfel
Politik

EU-Erweiterung Balkan: Die Lösung heißt Europa

Belgrad

Auf dem Gipfeltreffen der EU in Sofia können die Westbalkanstaaten nicht mit konkreten Beitrittsperspektiven rechnen.

Protest in Teheran
Politik

Donald Trump EU geschlossen für Beibehaltung des Iran-Deals

Bundeskanzlerin Merkel und ihre EU-Kollegen hatten bei ihrem Abendessen in Sofia schwere Kost zu verdauen: Wie reagieren auf Donald Trump, der einfach macht, was er will?

17.05.2018 07:22 Kommentieren
Politik

Donald Tusk zu Trump „Mit solchen Freunden kann man sich fragen, wer Feinde braucht“

EU-Ratspräsident Donald Tusk greift den US-Präsidenten Trump für dessen jüngste Entscheidungen scharf an.

16.05.2018 16:19 Kommentieren
Federica Mogherini
Hintergrund

Iran-Deal in Trümmern Bietet Europa Trump nun die Stirn?

Europa fühlt sich nach der Abkehr des US-Präsidenten vom Atomabkommen mit dem Iran abermals brüskiert. Es geht längst ums Grundsätzliche: Soll Trump uns die Regeln diktieren? Das fragt nicht nur Macron.

11.05.2018 13:52 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen