Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Krise zwischen USA und Türkei: Trump kritisiert Ankara

In der diplomatischen Krise zwischen der Türkei und den USA sind die Fronten verhärtet. US-Präsident Donald Trump kritisierte die Regierung in Ankara scharf. „Die Türkei ist seit langem ein Problem.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Logo der SEC
Wirtschaft

Börsenaufsicht SEC Trump will Quartalsberichte abschaffen lassen

US-Präsident Donald Trump weist die Börsenaufsicht SEC an, zu prüfen, ob die vierteljährliche Mitteilungspflicht für Unternehmen abgeschafft werden kann. Stattdessen sollten halbjährliche Berichte eingeführt werden.

Vor 5 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Trump sagt Militärparade ab und gibt Washington Schuld

US-Präsident Donald Trump hat die für November geplante Militärparade abgesagt und den Politikern der Bundeshauptstadt Washington die Schuld dafür gegeben. Die Vertreter der Stadt hätten einen „lächerlich hohen Preis“ für die Parade veranschlagt,

Vor 8 Stunden Kommentieren
Wirtschaft

Analyse Korrektur nach unten

42 börsennotierte Firmen haben im ersten Halbjahr Gewinnwarnungen veröffentlicht. Müssen wir uns Sorgen machen? Die Analyse.

Trump salutiert Ehrengarde
Politik

„Veterans Day“ Donald Trump muss sich noch gedulden

Eigentlich sollte 2018 eine große Militärparade zu Ehren der Veteranen stattfinden. Eine Idee des US-Präsidenten Donald Trump. Das Ereignis wird wohl erst 2019 stattfinden.

Vor 14 Stunden Kommentieren
Russisches Kriegsschiff am Bosporus
Politik

Putin bei Merkel Putin träumt von neuen Allianzen

Vor der Visite von Russlands Präsident Putin bei Kanzlerin Merkel wird in Moskau über eine Wende in dem schwierigen Verhältnis spekuliert - möglich gemacht durch Trumps Chaospolitik.

Trump bei der Armee
Politik

Sanktionen Trump schickt neue Drohungen in die Türkei

Der Streit spitzt sich zu. Im Konflikt mit US-Präsident Trump sucht der türkische Präsident Erdogan neue Verbündete - auch in Deutschland.

Vor 17 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Trump an Erdogan: „Wir setzen nach“

US-Präsident Donald Trump hat im Ringen um die Freilassung des US-Pastors Andrew Brunson weitere Drohungen gegen die Türkei ausgestoßen. „Wir werden nichts für die Freilassung eines unschuldigen Mannes zahlen“, schrieb Trump auf Twitter.

Vor 19 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

US-Regierung droht Türkei mit weiteren Sanktionen

Die USA haben der Türkei mit weiteren Sanktionen gedroht, sollte der unter Hausarrest stehende US-Pastor Andrew Brunson nicht freikommen. Die Regierung habe weitere Sanktionen vorbereitet, die man verhängen wolle, sollte der Pastor nicht zügig freigelassen

16.08.2018 20:52 Kommentieren
Aretha Franklin
Hintergrund

Queen of Soul Reaktionen zum Tod von Aretha Franklin

Die „Queen of Soul“ Aretha Franklin ist am Donnerstag im Alter von 76 Jahren in Detroit an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben. Zahlreiche Wegbegleiter, Fans und Kollegen trauerten öffentlich um die legendäre Sängerin.

16.08.2018 18:28 Kommentieren
Sarah Huckabee Sanders
Medien

#FreePress Der Narziss spricht von „Volksfeinden“

„Wir sind nicht der Feind des Volkes. Wir sind das Volk.“ Amerikas Presse weist Donald Trumps Denunziationen von Journalisten in einer konzertierten Aktion zurück.

Deutschland und die Welt

„Journalisten sind nicht der Feind“: Medien wehren sich

Mit einer großangelegten Kampagne wehren sich Hunderte Zeitungen in den USA gegen die ständigen Angriffe von Präsident Donald Trump. In Leitartikeln bezogen sie Position gegen die Anschuldigung Trumps, Falschnachrichten zu verbreiten und „Feinde des Volkes“ zu sein.

16.08.2018 17:10 Kommentieren
Kanal am Fluss Caloosahatchee
Panorama

Umweltkatastrophe Das Ökodesaster in Florida

An Floridas Golfküste findet ein Massensterben von Meerestieren statt. Greenpeace macht die Politik und Agrar-Unternehmen dafür verantwortlich.

US-Zeitungen
Politik

#FreePress US-Zeitungen verbünden sich gegen Trump

Medien als „Feinde des amerikanischen Volkes“ dargestellt: Hunderte Zeitungen wehren sich gemeinsam gegen die rüden Attacken, Beschimpfungen und Unterstellungen des US-Präsidenten.

16.08.2018 08:28 Kommentieren
Deutschland und die Welt

USA wollen harten Kurs gegen Ankara fortsetzen

Die USA wollen an ihrem harten Kurs gegen die Türkei trotz der Gegenmaßnahmen Ankaras festhalten. Vizepräsident Mike Pence erklärte, die Türkei sei gut beraten, US-Präsident Donald Trump und seine Entschlossenheit, US-Bürger nach Hause zu holen, nicht auszutesten.

16.08.2018 03:58 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen