Lade Inhalte...
Diskussionsveranstaltung
Frankfurt

Schauspiel Frankfurt „Ich bin als Vaterlandsverräter bekannt“

Der deutsch-türkische Schriftsteller Dogan Akhanli übt bei einer Diskussion der Bildungsstätte Anne Frank im Schauspiel Frankfurt Kritik am türkischen Präsidenten Erdogan.

Türkische Offensive in Nordsyrien
Politik

Syrien-Offensive Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer ein

Deutschland hat mehr als 700 „Leopard 2“-Panzer an die Türkei geliefert. Die Bundesregierung prüft gerade eine Nachrüstung mit Minenschutz. Da tauchen Bilder auf, die den Einsatz der Panzer bei der umstrittenen Syrien-Offensive zeigen.

22.01.2018 13:21 Kommentieren
Deniz Yücel
Politik

Interview mit Deniz Yücel „Das Leben macht keine Pause, auch nicht im Gefängnis“

Deniz Yücel ist zum Symbol der deutsch-türkischen Krise geworden. Im Interview erzählt der Journalist, auf welche Art er auf keinen Fall freikommen möchte - und was er nach der Entlassung aus dem Gefängnis als erstes machen will.

17.01.2018 13:53 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Gabriel zu Yücel: „Es gibt keine schmutzigen Deals“

Außenminister Sigmar Gabriel hat sich von den Äußerungen des in der Türkei inhaftierten „Welt“-Korrespondent Deniz Yücels zu möglichen Tauschgeschäften für seine Freilassung distanziert.

17.01.2018 12:54 Kommentieren
#Free Deniz
Politik

Türkei Deniz Yücel lehnt „schmutzige Deals“ ab

Die Bundesregierung fordert die Entlassung von Deniz Yücel aus der Haft in der Türkei und hat Rüstungsexporte an den Nato-Partner eingeschränkt. Der Journalist sagt nun, er wolle auf keinen Fall mit Hilfe „schmutziger Deals“ freikommen.

17.01.2018 12:23 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Yücel kündigt Buch an: „Wir sind ja nicht zum Spaß hier“

Der seit mehr als elf Monaten in der Türkei inhaftierte „Welt“-Korrespondent Deniz Yücel hat die Veröffentlichung eines Buches angekündigt. „Es erscheint am 14.

17.01.2018 06:48 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Deniz Yücel lehnt „schmutzige Deals“ für seine Freilassung ab

Der seit elf Monaten in der Türkei inhaftierte „Welt“-Korrespondent Deniz Yücel lehnt einen etwaigen Tauschhandel zwischen Berlin und Ankara für seine Freilassung ab.

17.01.2018 04:54 Kommentieren
Demonstration für Mesale Tolu
Politik

Mesale Tolu „Deutschland muss die Türkei Druck spüren lassen“

Die deutsche Journalistin Mesale Tolu über die Zeit mit ihrem Sohn in türkischer Haft, die Bedeutung von Solidarität und den Wunsch, wieder nach Deutschland reisen zu können.

Deutschland und die Welt

Deutscher Generalkonsul besucht Deniz Yücel im Gefängnis

Der deutsche Generalkonsul Georg Birgelen hat den seit elf Monaten in der Türkei inhaftierten „Welt“-Korrespondenten Deniz Yücel im Gefängnis besucht. Birgelen habe im Hochsicherheitsgefängnis in Silivri ausführlich mit Yücel sprechen können, hieß es aus dem Auswärtigen Amt.

15.01.2018 15:00 Kommentieren
Recep Tayyip Erdogan
Leitartikel

Türkei Erdogans Charmeoffensive zieht nicht

Der Kuschelkurs des türkischen Präsidenten hat nicht gefruchtet. Union und SPD setzen weiter auf eine harte Linie. Das sorgt für Ärger. Der Leitartikel.

Erdogan
Medien

Türkei Verfassungskonflikt wegen U-Haft-Streit

Türkische Richter hadern mit höchstem Urteil zu Journalisten und weigern sich, Mehmet Altan und Sahin Alpay freizulassen.

Türkei
Politik

Türkei Türkische Regierung: Verfassungsgericht hat „Grenzen überschritten“

Das türkische Verfassungsgericht ordnet die Freilassung zweier Journalisten an. Und erntet Kritik von der türkischen Regierung.

12.01.2018 10:58 Kommentieren
Politik

Türkei Gericht ordnet Haft-Fortsetzung für Journalisten an

1. Update Obwohl das Verfassungsgericht in der Türkei die Freilassung zweier Journalisten anordnet, bleiben die Reporter in Haft.

11.01.2018 20:40 Kommentieren
Deutschland und die Welt

„Welt“-Chefredakteur im Fall Yücel vorsichtig optimistisch

Im Fall des seit fast elf Monaten in der Türkei ohne Anklage in Haft sitzenden „Welt“-Korrespondenten Deniz Yücel hat sich der Chefredakteur der Zeitung vorsichtig optimistisch über eine Freilassung geäußert.

11.01.2018 14:54 Kommentieren
Diplomatie
Kommentare

Sigmar Gabriel und Türkei Es wäre ein schmutziger Deal

Sigmar Gabriel erweckt den Anschein, als wolle er die Wiederaufnahme deutscher Rüstungslieferungen an die Türkei an die Freilassung Yücels knüpfen. Das sollte er nicht tun. Ein Kommentar.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum