Lade Inhalte...
Babylotsen
Frankfurt

Familien in Frankfurt Babylotsinnen helfen jungen Müttern in Frankfurt

Babylotsinnen unterstützen junge Familien in Frankfurt direkt nach der Geburt. Die Stadt ist die erste in Deutschland, in der es ein solches flächendeckendes Angebot gibt.

Obdachlose in Frankfurt
Frankfurt

Obdachlose in Frankfurt „Teestube Jona“ eröffnet ihre neuen Räume

Die „Teestube Jona“ kann Obdachlosen in Frankfurt nach ihrem Umzug in die frühere Gutleutkirche mehr Angebote machen. Neben einer Kochgruppe und der Sozialberatung gebe es jetzt auch Duschen und einen Friseur.

Hausener Weg 120
Frankfurt-West

Wohnen in Frankfurt Wohnraum für Geflüchtete und Studierende

Im zuständigen Frankfurter Ortsbeirat gibt es eine Diskussion zur geplanten Unterkunft im Hausener Weg. Die Sorgen um Parkplätze werden als „absurd“ abgetan.

Frankfurt

Frankfurt Hilfe beim Älterwerden

Ein Interkulturelles Forum Älterwerden im Römer richtet sich vorrangig an Ausländer und Migranten. Mit Sprachvermittlern sollen Barrieren abgebaut werden. Letztlich sollen auch die Stadtteile davon profitieren.

Nachbarschaftszentrum
Frankfurt-Nord

Riedberg Bewegen und Begegnen

Das Familienzentrum Billabong feiert Eröffnung in seinen neuen Räumen an der Graf-von-Stauffenberg-Allee. Angefangen hat der Verein vor zwölf Jahren als Mütter-Stammtisch.

Frankfurt

Römer-Bündnis in Frankfurt Römer-Koalition in Frankfurt heillos zerstritten

Römer-Koalition in Frankfurt

Das Römer-Bündnis aus CDU, SPD und Grünen sei keine Liebesheirat, hieß es vor zweieinhalb Jahren in Frankfurt. Doch es ist viel schlimmer. Eine Analyse.

Frankfurt

Frankurt Neue Wände gegen die Kälte

Obdachlose in der B-Ebene

Seit den 90er-Jahren schlafen obdachlose Menschen im Winter in der B-Ebene an der Hauptwache. Jetzt zieht die Notübernachtung ans Eschenheimer Tor.

Flüchtlinge
Frankfurt

Zuwanderung Frankfurt sucht dringend Flüchtlingsunterkünfte

Jeden Monat kommen 60 bis 80 neue Flüchtlinge nach Frankfurt. Die Stadt steht unter großem Druck, weitere Unterkünfte bereitzustellen.

Frankfurt-Süd

Frankfurt-Niederrad Ein verlässlicher Ort

Der Jugendtreff im Mainfeld in Frankfurt-Niederrad feiert seinen zehnten Geburtstag. Das Angebot hat geholfen, den sozialen Frieden in der Siedlung zu bewahren.

Frankfurt-Ost

Seckbach Hochbeete auf dem Parkplatz

Ein Gartenprojekt soll Treffpunkt für Menschen in Seckbach werden. Helfer werden noch gesucht.

Richtfest
Wohnen in Frankfurt

Harheim Auf gute Nachbarschaft

Ein Wohnprojekt für Flüchtlinge und Senioren feiert Richtfest: Im Niederfeld in Harheim entstehen acht Reihenhäuser und vier Mehrfamilienhäuser.

Jugendliche
Frankfurt

Jugendarbeit in Frankfurt Sozialdezernat muss sparen

Kürzungen bei der Jugendarbeit und den Arbeitsmarktprogrammen stehen in Frankfurt an. Beispielsweise werden die Mittel für mobile Angebote in den Stadtteilen um 250.000 Euro gekürzt.

Flüchtlingsunterkunft in Bonames am Alten Flughafen
Frankfurt

Flüchtlinge in Frankfurt Bedarf an Flüchtlingsunterkünften steigt

Zehn Flüchtlinge pro Woche werden Frankfurt momentan neu zugewiesen. Die Stadt sucht nun händeringend nach Unterkünften - und wird kaum fündig.

Integrationskurs
Lager Obdachlose
Wohnen in Frankfurt

Haus am Dom Was tun gegen die Not der Wanderarbeiter?

Braucht Frankfurt ein Boardinghouse für osteuropäische Wanderarbeiter? Bei der Diskussion im Haus am Dom gehen die Meinungen dazu auseinander.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen