Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Merkel beriet mit CDU-Spitze über Asylstreit mit der CSU

Kanzlerin Angela Merkel hat mit der engsten Führungsspitze ihrer Partei über das weitere Vorgehen im Asylstreit mit der CSU beraten. Das Treffen in der Parteizentrale in Berlin endete nach rund sieben Stunden. Ergebnisse sind bislang nicht bekannt.

Vor 8 Stunden Kommentieren
Kanzleramt
Politik

Asylstreit Engste CDU-Spitze kommt nach Berlin

Erst Fußball gucken und dann der unangenehmere Teil: nämlich Beratungen über den Asylstreit mit der Schwesterpartei CSU. Angela Merkel hat die engste Führungsspitze der CDU ins Kanzleramt bestellt.

Vor 13 Stunden Kommentieren
Kieler Woche
Leute

4000 Sportler Bundespräsident Steinmeier eröffnet Kieler Woche

Segeln, Musik, Spiel und Spaß - die Kieler Woche fasziniert schon am Auftaktwochenende ein Millionenpublikum. Bundespräsident Steinmeier dröhnte das Eröffnungssignal „Leinen Los!“ und entspannte sich von Berliner Krisentagen.

Vor 16 Stunden Kommentieren
Angela Merkel und Horst Seehofer
Flucht, Zuwanderung

CDU/CSU Showdown im Asylstreit

Heute läuft die Frist ab, die die CSU der CDU zum Einlenken gesetzt hat. Was treibt die Hauptkontrahenten?

Deutschland und die Welt

Günther zu Krisengespräch nach Berlin gereist

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther ist nach Informationen der dpa nach Berlin zu einem Krisentreffen seiner Partei wegen des unionsinternen Asylstreits gereist.

Vor 19 Stunden Kommentieren
Grenzkontrollen an der A93
Hintergrund

Fragen und Antworten Probleme bei der Zurückweisung von Migranten

Rund 40.000 Bundespolizisten schützen die 3760 Kilometer lange Landgrenze Deutschlands. Die CSU will, dass dort mehr Migranten als bisher abgewiesen werden. Wie soll das gehen?

16.06.2018 12:10 Kommentieren
Markus Söder
Flucht, Zuwanderung

Koalition Söder verursacht Eklat im Bundesrat

Die CSU lässt nicht locker. Nach Seehofer geht auch Bayerns Ministerpräsident Söder auf Konfrontationskurs mit der Bundesregierung. Er verlässt die Ministerpräsidentenkonferenz vorzeitig.

Deutschland und die Welt

Merkel unter Druck - Ruf nach Asyl-Kampfabstimmung

Bundeskanzlerin Angela Merkel bekommt nach der massiven Kritik der CSU und von CDU-Abgeordneten an ihrer Asylpolitik nun auch Unterstützung aus ihrer Partei. „Wenn wir Asylbewerber an den Grenzen gleich wieder zurückschicken würden, würde das

13.06.2018 12:34 Kommentieren
Rundfunkbeitrag
Politik

GEZ-Gebühren Länder beraten über neues Modell für Rundfunkbeitrag

Die Bundesländer beschäftigen sich in der kommenden Woche mit einem Reformvorschlag für den Rundfunkbeitrag. Die Abgabe könnte sich künftig an der allgemeinen Preissteigerung orientieren.

08.06.2018 12:30 Kommentieren
Ministerpräsident
Sportpolitik

Fondslösung favorisiert Nord-Ministerpräsidenten lehnen Polizeikosten für Clubs ab

Die norddeutschen Ministerpräsidenten halten nichts davon, dass Fußball-Clubs die Kosten für Polizeieinsätze rund um Risiko-Spiele übernehmen.

05.06.2018 16:47 Kommentieren
SG Flensburg-Handewitt  ist Handball Meister
Handball

Handball-Bundesliga Nicht mehr Ewiger Zweiter: Flensburg holt Meistertitel

Darauf mussten die Handball-Fans im hohen Norden 14 Jahre lang warten. Die SG Flensburg-Handewitt wird zum zweiten Mal nach 2004 deutscher Meister.

03.06.2018 17:58 Kommentieren
Holstein Stadion
2. Liga

Ausnahmegenehmigung Kiel darf bei Aufstieg in eigenem Stadion spielen

Ob der Aufstieg klappt, ist noch ungewiss. Wenn Kiel es schafft, darf Holstein aber im eigenen Stadion gegen Bayern München und Co. ran.

16.05.2018 20:34 Kommentieren
Holstein-Stadion in Kiel
Fußball

Zu kleine Arena Kiel hofft weiter auf Ausnahme für Stadion - OB schimpft

Der Streit um die Spielstätte von Holstein Kiel nach einem möglichen Bundesliga-Aufstieg hat die Politik erreicht. Der Ministerpräsident und der Oberbürgermeister kämpfen für die Belange des Clubs.

10.05.2018 14:40 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 7. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Mai 2018:

07.05.2018 07:58 Kommentieren
Ellwangen
Flucht, Zuwanderung

Ellwangen Weitere Ermittlungen nach Großrazzia in Flüchtlingsheim

Die Ermittlungen gehen weiter und auch die politische Debatte. Wie können in Flüchtlingsunterkünften rechtsfreie Räume verhindert werden?

04.05.2018 07:02 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen