Lade Inhalte...
Wahlkampf
Kolumnen

Bundestagswahl Farce und Verhöhnung der Demokratie

Sind 48 Parteien bei der Bundestagswahl eine gute oder eine schlechte Nachricht? Die Kolumne.

Macron
Kultur

Brief aus Paris Emmanuel im Glück

Bei der entscheidenden Wahl in Frankreich treffen revanchelüsterne Rechte und weltfremde Linke aufeinander.

Elysée-Palast
Kultur

Wahlen in Frankreich Der radikale Mittelweg des Macron

Brief aus Paris: Die Kolonialherrschaft in Algerien birgt immer noch Sprengstoff für Frankreichs Gegenwart. Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron fährt einen radikalen Mittelweg.

Frankreich
Kultur

Frankreich Vom Grundeinkommen als „schlechter guter Idee“

Umstritten ist am Konzept des bedingungslosen Grundeinkommens fast alles. Der Sozialist Benoît Hamon wirbt damit im französischen Präsidentschaftswahlkampf. Eine falsche gute Idee?

Trikolore
Kultur

Brief aus Paris Die Mitte als radikaler Ort

Nur das gesellschaftliche Zentrum Frankreichs kann dem Front National die Stirn bieten und sich als Bastion gegen die Rechten behaupten.

Frankreich
Kultur

Brief aus Paris Rechte ruinieren Achse Paris-Berlin

Französische Republikaner und russische Nationalisten beschwören eine Allianz, die die deutsch-französischen Beziehungen ruiniere könnte. Ein weiterer Brief aus Paris von Claus Leggewie.

Kultur

Brief aus Paris Rechte ruinieren Achse Paris-Berlin

Französische Republikaner und russische Nationalisten beschwören eine Allianz, die die deutsch-französischen Beziehungen ruiniere könnte. Ein weiterer Brief aus Paris von Claus Leggewie.

Kultur

Brief aus Paris Sozialisten brauchen ein politisches Wunder

Bei den französischen Sozialisten herrscht aktuell keine Siegesstimmung, viel eher ein politischer Kater. Bereits die Vorwahlen wurden zur Blamage.

Leitkultur
Kultur

„Leitkultur“ In Demokratien gibt es keine„Leitkultur“

Der Begriff der Leitkultur ist nur ein Hirngespinst - mit der Ausnahme von zwölf Jahren Nazidiktatur hat es eine solche in Deutschland nie gegeben.

A man walks past mannequins decorated with tiger heads on the display of a clothing boutique ahead of Chinese Lunar New Year celebrations in Taipei, Taiwan
Kultur

Gesellschaft Wir Identitäter

Identität ist das Schlagwort der Stunde, zudem ein Kampfbegriff. Denn in Europa wächst derzeit das Bestreben, das Eigene zu definieren – und das heißt auch: sich abzugrenzen.

Kultur

Finnlandisierung Die Zukunft der Bärenflüsterei

Wie hält man es mit einem großen Nachbarn? Von der Finnlandisierung als Taktik und Gratwanderung.

22.09.2016 15:29
Gastbeiträge

Brexit Eine neue Roadmap für Europa

Für eine zukunftsfähige EU brauchen wir eine neue Europa-Erzählung und mehr Mitwirkung. Ein Gastbeitrag von Daniel Cohn-Bendit, Claus Leggewie und Patrizia Nanz.

29.06.2016 15:23 Kommentieren
Sigmar Gabriel und Susanne Neumann
Deutschland und die Welt

Analyse: «Arbeiterführer» Gabriel ist zurück

Um kurz nach 10.00 Uhr ist es soweit. Er ist wieder da. Sigmar Gabriel taucht hinter einer riesigen Plakatwand auf. Im proppevollen Willy-Brandt-Haus wird geklatscht. Zaghaft. Danach tritt eine angespannte, fast gespenstische Stille ein.

09.05.2016 19:32 Kommentieren
TV-Kritik

Maybrit Illner, ZDF Das Grundproblem ist die Ausgrenzung

Maybrit Illner lädt zum Thema „Angst vor der Parallelgesellschaft – kann Deutschland Integration?“. Auch Alexander Gauland, einer der geistigen Brandstifter der AfD, darf mitdiskutieren.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen