Lade Inhalte...
Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF „Die Wahl zwischen Pest und Cholera“

Maybrit Illner über die Weltpolitik, die Rolle Europas, die deutsche Wirtschaft und mit einem Betonkopf aus Israel.

Claus Kleber und Marietta Slomka
Medien

Nachrichten im Wandel 40. Geburtstag für „Tagesthemen“ und „heute-journal“

Es ist eine ganz neue Art Nachrichtensendung, als 1978 die ARD-„Tagesthemen“ und das „heute-journal“ im ZDF starten. Das Konzept gilt heute noch als aktuell - auch wenn die Optik sich geändert hat, das Internet hinzukam und alles schneller geworden ist.

01.01.2018 11:30 Kommentieren
Fans in Stuttgart
Kultur

Antisemitismus „Sommermärchen bereitete der AfD den Boden“

Die WM 2006 hat den Umgang mit der deutsch-nationalen Identität verändert. Auch ist es en vogue, den Holocaust zu relativieren. Gespräch mit dem Antisemitismusforscher Clemens Heni.

Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF „Es wird unbequemer für Europa“

„Der unfassbare Präsident – was hat Donald Trump verändert?“ fragte Maybrit Illner, und eine Antwort war: Er hat Chinas Entwicklung zur globalen Macht erleichtert.

Claus Kleber
Leute

ZDF-Moderator Kleingärtner führen mit Kleber „fruchtbares Gespräch“

Ein Buch über das „Kleingartenwesen in Deutschland über drei Jahrhunderte“ hatten Ostthüringer Gartenfreunde im Gepäck, als sie ZDF-Moderator Claus Kleber in Mainz besuchten. Der hatte mit einer Moderation den Zorn der Gärtner geweckt.

28.10.2017 11:08 Kommentieren
Kolumnen

Sexuelle Identität Männerangst vorm „Gender-Mainstream“

CSD

Polen Lesben heterosexuelle deutsche Frauen um? Mit dieser Frage und, wovor Männer sich sonst noch fürchten, wenn es um sexuelle Identitäten geht, beschäftigt sich die Kolumne.

Gesundheit
Kolumnen

Kolumne Leichtes S im Rücken

Früher hat angeblich ein Stock gegen Haltungsschäden geholfen, heute ein Osteopath. Aber was machen die eigentlich?

Spessartviertel
Rhein-Main

Dietzenbach Spessartviertel besser als sein Ruf

Das Spessartviertel in Dietzenbach fiel in der Vergangeheit immer wieder durch negative Schlagzeilen auf. Inzwischen hat sich das Quartier zu einem „völlig durchschnittlichen Wohnviertel“ entwickelt, so die Polizei.

Deutschland und die Welt

Fall Freiburg: «Tagesschau»-Chefredakteur erläutert Verzicht

Der Verzicht der ARD-«Tagesschau» als Deutschlands meistgesehene Nachrichtensendung auf eine Berichterstattung über die Festnahme im Fall der getöteten Freiburger Studentin schlägt weiter Wellen.

05.12.2016 16:30 Kommentieren
Deutschland und die Welt

«Tagesschau»-Chef erläutert Vorgehen im Fall Freiburg

Der Verzicht der ARD-«Tagesschau» als Deutschlands meistgesehene Nachrichtensendung auf eine Berichterstattung über die Festnahme im Fall der getöteten Freiburger Studentin schlägt weiter Wellen.

05.12.2016 16:27 Kommentieren
TV-Kritik

TV-Talk:"Maybrit Illner", ZDF „Verlierer haben Trump gewählt“

Die Folgen der US-Wahl waren selbstverständlich Thema bei Maybrit Illner, aber die Gäste waren zumeist aufs Spekulieren angewiesen.

TV-Kritik

TV-Talk: Maybrit Illner „Es geht um Sexismus“

Maybrit Illner ließ kurz vor der Entscheidung in den USA über den schmutzigen Wahlkampf  und die Chancen der Kandidaten debattieren. Die wichtigste Erkenntnis: Wir kennen das Land gar nicht.

Kolumnen

Medien Der homogenisierte Volkskörper

Das Wort Wir wird inflationär verwendet. Ich lasse mich allerdings lieber Duzen als vereinnahmen. Die Kolumne.

Medien

Amoklauf in den Medien Viel Spekulation, wenig Erkenntnis

Die Live-Berichterstattung im TV zum Amoklauf in München wirkte hektisch und orientierungslos.

24.07.2016 16:48 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Peter Kloeppel ist Lieblings-Nachrichtensprecher der Deutschen

RTL-Mann Peter Kloeppel ist der beliebteste Nachrichtensprecher im deutschen Fernsehen. In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov nannten 17 Prozent den Kopf von «RTL Aktuell» als ihren Lieblings-Nachrichtensprecher. Den zweiten Platz teilen sich Claus Kleber vom ZDF-«Heute Journal» und «Tagesschau»-Chefsprecher Jan Hofer mit jeweils 6 Prozent. Rund ein Drittel der Befragten machten keine Angabe zum Lieblings-Nachrichtensprecher.

25.05.2016 06:57 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen