Lade Inhalte...
Main-Kinzig-Kreis

Stadtentwicklung in Hanau Beschwerde gegen OB

Die BI gegen das geplante Neubaugebiet Mittelbuchen Nordwest wendet sich an die Aufsicht. OB Claus Kaminsky weist die Kritik zurück.

US-Brachen in Hanau
Main-Kinzig-Kreis

Hanau/Langen Buhlen um Paul-Ehrlich-Institut

Hanau wirbt um das renommierte Paul-Ehrlich-Institut, das bislang noch in Langen (Kreis Offenbach) angesiedelt ist. Es könnte auf eine US-Brache am Hauptbahnhof ziehen.

Main-Kinzig-Kreis

Pioneer-Gelände in Hanau Streit um Altlasten

Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) weist die Kritik des Naturschutzverbands BUND zum Umgang mit Altlasten auf dem Pioneer-Areal zurück.

Altes Kanzleigebäude am Schlossplatz in Hanau
Main-Kinzig-Kreis

Hanau Altstadt soll aufgewertet werden

Das Parlament beschließt ein „urbanes Gebiet“ im Bereich Schlossplatz. Bei der Auswahl des Investors soll das Konzept entscheiden, nicht der Gewinn.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau GrimmsMärchenReich

Das künftige Mitmach-Museum für Kinder in Schloss Philippsruhe hat nun einen offiziellen Namen.

Straßenschäden
Rhein-Main

Straßenbeiträge in Hanau Stadt schafft Straßenbeiträge ab

Der Magistrat in Hanau ändert nach der Gesetzesreform des Landes Hessen und nach Bürgerprotesten seine Haltung beim Thema Straßenbeiträge. Die Anlieger am Rochusplatz freuen sich.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Kampf gegen hohe Straßenbeiträge

In Großauheim sollen elf Anwohner bis zu 30 000 Euro zahlen. Eine Initiative kämpft für einen Bürgerentscheid.

Altes Kanzleigebäude
Main-Kinzig-Kreis

Stadtumbau erreicht Altstadt Pläne für „Urbanes Quartier“ am Hanauer Schlossplatz

Im Rahmen des großen Stadtumbaus soll es 2019 auch am Schlossplatz in der Altstadt losgehen. Der Investor mit dem besten Konzept soll den Zuschlag für den Schlossplatz erhalten.

Main-Kinzig-Kreis

Wohnen in Hanau Parlament stimmt für umstrittenes Projekt

Mit großer Mehrheit beschließen die Stadtverordneten in Hanau das Neubaugebiet in Mittelbuchen-Nordwest. Aus der obersten Naturschutzbehörde gibt es aber kritische Hinweise.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Feste und Wohnungen

Der künftige Schlossplatz soll vielen Nutzern Raum bieten. Wie das aussehen soll, erläutertet Oberbürgemeister Claus Kaminsky.

Einkaufen in Hanau
Main-Kinzig-Kreis

Einkaufen in Hanau „Rondo“ zieht viele Kunden an

Der Besitzer des Einkaufszentrums „Rondo“ und die Stadt Hanau präsentieren ein Jahr nach der Eröffnung eine positive Bilanz. Doch es gibt auch Probleme.

Rathaus in Hanau
Main-Kinzig-Kreis

Verwaltung in Hanau Stadt Hanau stellt wieder Personal ein

Die Grippewelle im Frühjahr hat die knappe Personaldecke bei der Stadt Hanau drastisch offengelegt. Jetzt werden Stellen besetzt.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau 100 Velos für die Stadt

„Byke“-Leihfahrräder gibt es nun auch in Hanau. Sie haben keine festen Stationen und können überall per App freigeschaltet und wieder verriegelt werden.

Landespolitik

Hessen Angsträume beruhigen

Im Projekt Kompass arbeiten hessische Städte für mehr Sicherheit mit der Polizei zusammen. Das Konzept scheint sich bewährt zu haben.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Für das Kindeswohl

Die Stadt und der Sportkreis Main-Kinzig unterzeichnen eine Rahmenvereinbarung gegen sexuellen Missbrauch im Sportverein.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen