Lade Inhalte...
Frankfurt

Gedenken Erinnerung an Reichspogromnacht

Vor 80 Jahren brannten auch in Frankfurt Synagogen. Gedenkstunden, Rundgänge, Vorträge und ein Film.

Alberto Giacometti
Literatur

Kunst „Mit ganzer Leidenschaft“

Der Japaner Isaku Yanaihara erzählt von seinen endlosen Sitzungen mit Alberto Giacometti. Ein faszinierender Bericht.

Claude Lanzmann
Kino

Frankreich „Shoah“-Regisseur Lanzmann ist tot

1. Update Der französische Regisseur Claude Lanzmann ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Sein Film „Shoah“ über den Völkermord an den europäischen Juden hatte ihn berühmt gemacht.

05.07.2018 11:50
„Todeszug in die Freiheit“
TV-Kritik

„Todeszug in die Freiheit“, ARD Eine Geschichte von Mut und Mitgefühl

Ein Dokumentarfilm über die Rettung von KZ-Häftlingen in den letzten Kriegstagen durch die tschechische Bevölkerung.

„Vier Schwestern“
TV-Kritik

„Vier Schwestern“, Arte Erinnerung an die Vernichtung

Auschwitz-Gedenken: Arte zeigt Filme von und mit Claude Lanzmann.

Film
Kino

„Wrong Elements“ Im Herzen der Finsternis

„Wrong Elements“, das dokumentarische Filmdebüt des Schriftstellers Jonathan Littell beschäftigt sich mit dem grauenvollen Schicksal von Kindersoldaten in Uganda.

dpa

Telefonliste im Berliner Kempinski ohne Israel

Der französische Filmemacher Claude Lanzmann («Shoah») hat sich über eine fehlende Israel-Vorwahl auf der Telefonliste eines Berliner Hotels empört.

11.08.2016 17:11 Kommentieren
Literatur

Nachruf auf Angelika Schrobsdorff „Es stirbt sich leichter in Deutschland“

Zum Tod der Schriftstellerin Angelika Schrobsdorff, die jetzt im Alter von 88 Jahren in Berlin gestorben ist.

02.08.2016 16:19
Kultur

Schriftstellerin Angelika Schrobsdorff gestorben

Die Schriftstellerin Angelika Schrobsdorff ist von ihrem Verlag als «großartige Erzählerin» und «unerschütterliche, unbestechliche und streitbare Frau» gewürdigt worden.

02.08.2016 12:36
Literatur

Schriftstellerin Angelika Schrobsdorff ist tot

Als Kind floh sie mit ihrer jüdischen Mutter vor den Nazis, später schrieb sie Bücher über ihre Erfahrungen. Die Schriftstellerin Angelika Schrobsdorff ist im Alter von 88 Jahren in Berlin gestorben.

01.08.2016 23:12
Kultur

Schriftstellerin Angelika Schrobsdorff gestorben

Die Schriftstellerin Angelika Schrobsdorff ist tot. Sie starb bereits am Wochenende im Alter von 88 Jahren in Berlin, wie die Deutsche Presse-Agentur am Montag aus ihrem Umfeld erfuhr. Zunächst hatte der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) darüber berichtet.

01.08.2016 23:01
Kino

Oscars Es gibt doch mehr als „The Revenant“

Auch in diesem Jahr gibt es genug Filme, deren Macher sich nichts vorzuwerfen brauchen – und die doch wohl übergangen werden. Das Derbe wird wohl die Oscars dominieren. Der FR-Filmkritiker erklärt, wem er einen Oscar geben würde.

Wiesbaden

Wiesbaden Wenn das Grauen die Vorstellung übertrifft

Der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus ist eine der letzten Gelegenheiten, mit Überlebenden von Auschwitz zu sprechen. Die Stadt Wiesbaden bietet bis Mitte Februar ein umfassendes Kulturprogramm zur Auseinandersetzung mit der NS-Geschichte.

26.01.2016 18:43
Kino

Oscar-Nominierungen Die Oscar-Nominierungen 2016

Die Nominierungen für die Oscars werden in Los Angeles bekanntgegeben. Wie erwartet geht der Western-Thriller "The Revenant - Der Rückkehrer" als großer Favorit ins Rennen. Ein Überblick über alle Nominierten.

14.01.2016 14:53

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen