Lade Inhalte...
Panorama

Krebsdrama «Halt auf freier Strecke» gewinnt Lola

Das erschütternde Krebsdrama «Halt auf freier Strecke» ist zum besten deutschen Film gekürt worden. Doch auch das Spektakel-Kino ...

28.04.2012 20:16
Panorama

Stars beim Deutschen Filmpreis 2012 Lena meldet sich und Gwisdeck verwackelt die Bilder

Eine Botschaft dieses Abends lautete: Hallo, da bin ich! Sie kam von der Sängerin Lena Meyer-Landrut, die bei der Filmpreisverleihung am Freitagabend unterwegs war und ihre Verfügbarkeit für die versammelte Filmbranche signalisierte.

28.04.2012 16:40
Politik

Stars beim Deutschen Filmpreis 2012 Lena meldet sich und Gwisdeck verwackelt die Bilder

Eine Botschaft dieses Abends lautete: Hallo, da bin ich! Sie kam von der Sängerin Lena Meyer-Landrut, die bei der Filmpreisverleihung am Freitagabend unterwegs war und ihre Verfügbarkeit für die versammelte Filmbranche signalisierte.

28.04.2012 16:40
TV-Kritik

Deutscher Filmpreis Nicht lustig

Die Fernsehübertragung des Deutschen Filmpreises in der ARD kommt nur schwer in Gang. Die Moderatoren Jessica Schwarz und Elyas M’Barek sind nicht ganz auf der Höhe, auch die Laudatoren hinterlassen zumeist einen müden Eindruck. Am besten sind noch die Momente, die eigentlich gar nicht von der Kamera eingefangen werden sollen.

28.04.2012 08:54
Deutschland und die Welt

Goldene Lola für Krebsdrama «Halt auf freier Strecke»

Das Krebsdrama «Halt auf freier Strecke» ist Gewinner des Deutschen Filmpreises 2012. Das Werk von Regisseur Andreas ...

28.04.2012 02:47
Panorama

Verleihung des Deutschen Filmpreis 2012 Goldene Lola für Dresens Krebsdrama

Bester Spielfilm, beste Regie und beste männliche Hauptrolle: Andreas Dresens Krebsdrama „Halt auf freier Strecke“ ist der große Sieger beim Deutschen Filmpreis 2012. Auch der Emmerich-Film "Anonymous" konnte zahlreiche Trophäen abräumen.

27.04.2012 23:01
Politik

Verleihung des Deutschen Filmpreis 2012 Goldene Lola für Dresens Drama „Halt auf freier Strecke“

Bester Spielfilm, beste Regie, beste männliche Hauptrolle und beste männliche Nebenrolle: Andreas Dresens Krebsdrama „Halt auf freier Strecke“ ist der große Sieger beim Deutschen Filmpreis 2012. Auch der Emmerich-Film "Anonymous" konnte zahlreiche Trophäen abräumen.

27.04.2012 23:01
Kino

New Faces Award in Berlin Neue Gesichter für den deutschen Film

Der Vorabend des Deutschen Filmpreises gehört nun schon traditionell dem Nachwuchs. Die Illustrierte Bunte lud also auch diesen Donnerstagabend talentierte Schauspieler und Regisseure zur Verleihung der New Faces Awards ins Tempodrom.

27.04.2012 16:43
Kultur

Kampf um die „Lola“ Nominierungen für den Deutschen Filmpreis bekanntgegeben

Es könnte ein Duell ums Trophäensammeln werden: Beim Deutschen Filmpreis 2012 gehen „Anonymus“ und „Barbara“ mit den meisten Nominierungen ins „Lola“-Rennen. Allein Petzolds Drama "Barbara" kann achtmal abräumen.

Panorama

Roter Teppich und Tränen: Grimme-Preis für Hoger

Der rote Teppich bei der Verleihung des Grimme-Preises ist größer geworden. Fotografen und Fans haben nun mehr Platz, ...

24.03.2012 13:43
Panorama

«Barbara» ist Favorit für Deutschen Filmpreis

Christian Petzolds DDR-Drama «Barbara» ist mit acht Nominierungen der große Favorit für den Deutschen Filmpreis 2012. ...

23.03.2012 14:37
Kino

„Türkisch für Anfänger“ Jetzt wird vom zweiten Teil geträumt

Die Vorfreude in den Fan-Foren im Internet hatte sich – geschickt mit Filmausschnitten angefüttert – schon Wochen vor dem Start des Kinofilms „Türkisch für Anfänger“ hochgeschaukelt. Von der tatsächlichen Größe des Erfolgs dieses Kinostarts waren dann aber auch Fachleute überrascht.

21.03.2012 16:17
Kultur

Grimme-Preis 2012 Grimme-Preis-Gewinner stehen fest

Die Gewinner des 48. Grimme-Preises 2012 sind am Dienstag bekannt gegeben worden. Insgesamt werden in diesem Jahr 12 Grimme-Preise in den Kategorien Fiktion, Information & Kultur und Unterhaltung sowie vier weitere Sonderpreise verliehen.

13.03.2012 12:51
Kino

Regisseur Petzold im Interview Zwischen Gestern und Morgen

Der Regisseur Christian Petzold spricht über seinen Film „Barbara“, eine Zeitreise in die DDR und die Verluste der Ostfrauen.

07.03.2012 22:04
Panorama

Christian Petzold über den Sound des Ostens

Christian Petzolds aktuelles Drama «Barbara» war bereits der dritte Film, den der Regisseur ins Berlinale-Rennen schickte. ...

07.03.2012 15:49

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen