Lade Inhalte...
Demonstration
Frankfurt

Demo in Frankfurt Protest gegen Verteidigungspolitik

Rund 100 Demonstranten fordern in Frankfurt „abrüsten statt aufrüsten“.

Für Sie gelesen

Für Sie gelesen Vereinte Gegner

Juliana Ströbele-Gregor erzählt vom Leben von Nazis und Anti-Nazis.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 14. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Juni 2018:

14.06.2018 00:04 Kommentieren
Gretchen Dutschke
68er-Bewegung

Gretchen Dutschke „Unser Protest konnte tödlich enden“

Gretchen Dutschke hat an der Seite ihres Mannes Rudi für eine freie, solidarische Gesellschaft gekämpft. Hinter der „antiautoritären Rebellion“ steht sie bis heute.

Karatschi
Politik

Pakistan Der unerhörte Traum der Paschtunen

In Pakistan kämpft eine Graswurzelbewegung mit gewaltlosen Mitteln für die Gleichberechtigung der Bewohner von Waziristan.

Retrospektive des ehemaligen dpa-Fotografen Manfred Rehm
Panorama

Wolfgang Niedecken „Es war großartig, diesen Urknall mitzuerleben“

BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken über 1968, Fremdenhass, den Echo und die aktuelle BAP-Tournee.

Gaza
Politik

Gaza Ein Schlachtfeld, als Volksfest getarnt

Für immer mehr Palästinenser wird der „Marsch der Rückkehr“ zum Todesmarsch. Der Hamas passt das sehr gut ins Kalkül.

Für Sie gelesen

Für Sie gelesen Rudis religiöse Scham

Über das Beschweigen über die Vergangenheit und die Tabus der Revolutionäre: Die bemerkenswerten Erinnerungen der Gretchen Dutschke.

Paris 1968
68er-Bewegung

Frankreich 1968 Es war einmal im Mai

Feiern oder lieber nicht? Mit dem 68er-Jubiläum hat Frankreichs Präsident Macron sichtlich Schwierigkeiten. Er fürchtet auch 50 Jahre danach zwischen die Fronten zu geraten.

Sonderausstellung
Rhein-Main

Staatliche Zeichenakademie Schüler und Chef gesucht

Die Staatliche Zeichenakademie verzeichnet weniger Bewerbungen. Schulleiterin Gabriele Jahns-Duttenhöfer geht in den Ruhestand.

Soldaten-Begräbnis
Politik

(Un)Vereinte Nationen Die letzte Hoffnung der UN

Der Aktivist und Autor Jean Ziegler über die Gefahren durch US-Präsident Donald Trump, die Reform der Vereinten Nationen und die globale Zivilgesellschaft.

CSU-Treffen im Kloster Seeon
Leitartikel

CSU Dobrindt will die reaktionäre Revolution

Alexander Dobrindt wünscht sich „eine neue, konservative Bürgerlichkeit“. Das ist politische Agitation und hat mit den Problemen des Landes nichts zu tun. Der Leitartikel.

Jean-Marc Probst
Leute

Aus aller Welt „Der kleine Prinz“-Sammler hat mehr als 4500 Ausgaben

Ein Schweizer Unternehmer hat ein außergewöhnliches Hobby. Er hat im Laufe der Zeit den Buchklassiker des französischen Autors Antoine de Saint-Exupéry in mehr 350 Sprachen und Dialekten zusammengetragen.

05.01.2018 13:30 Kommentieren
Literatur

Brasilien Posthume Ehrung für Stefan Zweig in Brasilien

Der österreichische Schriftsteller Stefan Zweig ist rund 75 Jahre nach seinem Tod posthum mit der höchsten Auszeichnung für Ausländer in Brasilien geehrt worden.

19.12.2017 20:20 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2017: 26. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Oktober 2017:

26.10.2017 00:02 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen