Lade Inhalte...
Literatur

Goethe Sein tonal-poetisches Spektrum

Die Frankfurter Goethe-Festwoche beginnt mit klassischer und neuer Musik.

Schmuckbild
Frankfurt

Festwoche 2018 Goethe und die Musik

Das Freie Deutsche Hochstift und das Kulturamt veranstalten die Goethe-Festwoche zu „Goethe und die Musik“ vom 6. bis 16. September in Frankfurt und der Region.

Jugendchor Hochtaunus
Hochtaunus

Bad Homburg Musikhauptstadt für drei Tage

Am Wochenende wird Bad Homburg zum Zentrum der deutschen Amateurmusik. Bundespräsident Steinmeier zeichnet dabei zwei Ensembles aus der Region aus.

Literatur

„Berlin. Der Friedhofsführer“ Das Auf und Ab der Schaukel

In seinem Buch „Berlin. Der Friedhofsführer“ erinnert Boris von Brauchitsch nicht nur an die Toten. Auch Friedhöfe müssen sterben.

Theater

Shermin Langhoff im Interview Das Theater muss sagen, was Sache ist

Shermin Langhoff, Intendantin des Maxim-Gorki-Theaters in Berlin, über die Überschreitung der Grenzen in der Wirklichkeit und der Kunst sowie über das Verhältnis von Professionalität und Emotionen.

Main-Taunus-Kreis

Hofheim Klavierzyklus von Fanny Hensel

Die wiederentdeckte Komposition „Das Jahr“ von Fanny Hensel wird bei den Main-Taunus-Konzerten aufgeführt. Fanny Hensel war die Schwester von Felix Mendelssohn Bartholdy.

24.09.2014 18:35 Kommentieren
Literatur

Nachruf auf Wolf Jobst Siedler Der Herr Bürger

Der Verleger und Historiker Wolf Jobst Siedler ist 87-jährig gestorben. Siedler veröffentlichte zahlreiche Bücher, gründete den gleichnamigen Verlag und begleitete Erscheinungen wie Joachim Fests Hitler-Biografie und die "Spandauer Tagebücher" von Albert Speer.

29.11.2013 08:41 Kommentieren
Kultur

Sing-Akademie Der falsche Grundbucheintrag

Der Streit über das Gebäude der Sing-Akademie wäre vermeidbar gewesen und kostet Berlin 400.000 Euro. Die Auseinandersetzung mutet kompliziert an, aber nur auf den ersten Blick. Denn die Ansprüche der Sing-Akademie waren immer glasklar und einfach.

18.01.2013 15:59 Kommentieren
Kultur

Opernstar gestorben „Jahrhundertsänger“ Fischer-Dieskau ist tot

Der Bariton Dietrich Fischer-Dieskau ist tot. Er starb kurz vor seinem 87. Geburtstag, wie seine Ehefrau, die Sängerin Julia Varady, mitteilte. Der „Jahrhundertsänger“ Fischer-Dieskau galt als der wahrscheinlich bedeutendste Vertreter des romantischen Liedgesangs.

18.05.2012 14:32 Kommentieren
Frankfurt

Klatsch & Tratsch Grillen für Kaulitz

+++Alle für Kahlert+++Odette Krempin und die Fallhöhe+++Dieter Beine will Goethe einen Tort antun+++

25.03.2011 12:17 Kommentieren
Freizeit

Festival Bachs Empfindsamkeit

Seit 1901 findet das Bachfest statt. Beim diesjährigen Festakt in Wetzlar werden regionale, nationale, internationale Künstler erwartet.

10.12.2010 12:37 Kommentieren
Kultur

Preisverleihung Goethe-Medaille für Fischer-Dieskau

Der Sänger Dietrich Fischer-Dieskau wird mit der Goldenen Goethe-Medaille geehrt. Zweiter Preisträger ist der Berliner Germanist Norbert Miller. Mit ihnen seien zwei "Botschafter der Weltliteratur" gewürdigt, so die Begründung.

04.06.2009 14:06 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen