Lade Inhalte...
Sookee
Feminismus

Sookee im Interview „Sexismus ist keine Party“

Rapperin Sookee über die Macht der Begriffe, Frauenhass im deutschen Hip-Hop und warum man Kunst auch mal kaputtmachen muss.

Heino Performs In Berlin
FR7

Kolumne Sieben Gründe, Heino gut zu finden

Auf einer Skala der meistverachteten Musiker steht der Mann ganz oben. Wer früher jung war, konnte Heino einfach nicht mögen. Heute sieht die Sache anders aus.

24.05.2017 17:04 Kommentieren
Panorama

Bushido Ein Gangster kann nicht ironisch sein

Der Rapper Bushido unterliegt vor dem Verwaltungsgericht Köln – sein Album „Sonny Black“ bleibt auf dem Index.

02.09.2016 16:30 Kommentieren
Musik

"Sonny Black" Bushido- Album ist jugendgefährdend

Bushidos Album "Sonny Black" bleibt auf der Liste der jugendgefährdenden Medien. Das Gericht bestätigt die Einstufung der Bundesprüfstelle.

02.09.2016 14:59 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bushido klagt gegen Einstufung seines Albums als jugendgefährdend

Bushidos Album «Sonny Black» wird heute von einem Kölner Gericht überprüft. Der 37 Jahre alte Rapper aus Berlin klagt dagegen, dass das Album mit 15 Songs als jugendgefährdend eingestuft worden ist und deshalb nicht mehr an Minderjährige verkauft werden darf. Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien in Bonn hatte ihre Entscheidung damit begründet, dass in den Texten Gewalt verherrlicht und Frauen und Homosexuelle diskriminiert würden. Das Kölner Verwaltungsgericht muss nun darüber befinden, ob die Indizierung zurecht geschah oder ob das Album der Kunstfreiheit unterliegt.

02.09.2016 02:55 Kommentieren
Musik

Zugezogen Maskulin Zoom Alles brennt

Das Rap-Duo Zugezogen Maskulin hält beim Konzert im Frankfurter Zoom das Energielevel hoch.

10.04.2015 16:15 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bushido steht wegen Körperverletzung vor Gericht

Der umstrittene Rap-Musiker Bushido muss sich heute in Berlin vor Gericht verantworten. Er soll im Mai vergangenen Jahres einen Fan mit einem Schuh geschlagen zu haben. In dem Strafprozess geht es um gefährliche Körperverletzung. Mitangeklagt ist ein Begleiter Bushidos. Das Urteil soll noch heute fallen. Bushido hat sich bislang nicht zu den Vorwürfen geäußert. Der 35-Jährige steht auch wegen gewaltverherrlichender sowie frauen- und schwulenfeindlicher Musikvideos in der Kritik.

20.02.2014 04:53 Kommentieren
Bushido
Panorama

Brandbeschleuniger in Bushidos angezündeter Villa

Nach der Brandstiftung in der unbewohnten Villa des Rappers Bushido (35) haben die Ermittler Brandbeschleuniger gefunden. Man gehe einigen entdeckten Spuren in dem Haus in Kleinmachnow bei Berlin nach, sagte am Donnerstag eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft in Potsdam.

12.12.2013 15:40 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Brandbeschleuniger in Bushidos angezündeter Villa gefunden

Nach dem Feuer in einer Villa von Rapper Bushido in Kleinmachnow bei Berlin haben die Ermittler im Gebäude Brandbeschleuniger gefunden. Das sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft in Potsdam. Einen konkreten Tatverdacht gebe es aber noch nicht. Die Behörde wollte sich nicht näher zum weiteren Vorgehen äußern, um die Ermittlungen nicht zu gefährden. Ein Feuer hatte in der Nacht zum Mittwoch das noch unbewohnte Haus des Rappers beschädigt - die Polizei geht bislang von Brandstiftung aus.

12.12.2013 15:17 Kommentieren
Bushido
Panorama

Polizei: Brandstiftung an Bushidos Villa bei Berlin

Ein Feuer hat die noch unbewohnte Villa des Rappers Bushido (35) in Kleinmachnow bei Berlin beschädigt - die Polizei geht nach ersten Ermittlungen von Brandstiftung aus.

12.12.2013 08:16 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Laut Polizei Brandstiftung an Bushidos Villa bei Berlin

Ein Feuer hat die noch unbewohnte Villa des Rappers Bushido in Kleinmachnow bei Berlin beschädigt - die Polizei geht nach ersten Ermittlungen von Brandstiftung aus. Ein Verdacht gegen eine bestimmte Person gebe es aber zunächst nicht, hieß es. Auf Twitter äußerte sich Bushido empört über die Brandstiftung. Der Rapper sagte «Focus Online», es sei eine selbstgemischte brennbare Flüssigkeit verwendet und der Brand innen an drei Stellen gelegt worden. Im Dachstuhl habe das Feuer am meisten gewütet.

11.12.2013 20:24 Kommentieren
Panorama

Rapper Bushido Feuer in Bushidos Villa

In Bushidos Villa in Kleinmachnow bei Potsdam brennt der Dachstuhl. Warum, ist noch nicht geklärt. Das denkmalgeschützte Gebäude wird gerade umgebaut. Zuvor gab es Streitereien mit den Behörden wegen den Bauarbeiten.

11.12.2013 08:07 Kommentieren
Deutschland und die Welt

In Bushidos Villa brannte der Dachstuhl

Der Dachstuhl der Villa des Rappers Bushido in Kleinmachnow bei Potsdam ist durch einen Brand schwer beschädigt worden. Die Ursache ist noch unbekannt, wie die Polizei in Potsdam mitteilte. Verletzt wurde bei dem Feuer in der Nacht niemand - das denkmalgeschützte Gebäude wird derzeit umgebaut und ist noch nicht bewohnt. Bushido, der bisher in Berlin lebt, will schon seit einiger Zeit nach Kleinmachnow auf das 16 000 Quadratmeter große Gelände umziehen.

11.12.2013 05:51 Kommentieren
Bushido
Musik

Erneut Ermittlungen gegen Rapper Bushido

Der Rapper Bushido steht erneut im Visier der Justiz. Ihm wird gefährliche Körperverletzung vorgeworfen, weil er im Mai vor seinem Haus in Berlin einen Fan verprügelt und verletzt haben soll, wie die «Bild»-Zeitung am Donnerstag berichtete.

14.11.2013 13:04 Kommentieren
Bushido
Panorama

Polizei durchsucht Bushidos Musiklabel

Bushidos Skandal-Song «Stress ohne Grund» hat Staatsanwaltschaft und Polizei auf den Plan gerufen: Beamte durchsuchten am Mittwoch das Berliner Musiklabel des Rappers.

31.07.2013 17:39 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen