Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Trump schürt Konflikte mit Europäern - Kritik an Deutschland

US-Präsident Donald Trump hat die Konflikte mit den europäischen Verbündeten bei seinem ersten Besuch in Brüssel weiter geschürt. Den Nato-Partnern warf Trump vor, nicht genug Geld für das Militär auszugeben.

Vor 1 Stunde Kommentieren
Deutschland und die Welt

Menschenrechtsgerichtshof befasst sich mit Fall Deniz Yücel

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte wird sich laut der Zeitung „Die Welt“ mit dem Fall ihres in der Türkei inhaftierten Korrespondenten Deniz Yücel befassen.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Nato-Gipfel
Politik

Nato-Gipfel Trump soll Deutsche als „sehr böse“ bezeichnet haben

Donald Trump ist auf seiner ersten Europareise nicht auf Entspannung aus. Im Gegenteil bleiben die Gräben tief – und speziell über Deutschland soll sich der US-Präsident in Brüssel bitterlich beklagt haben.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Trump auf dem Weg zu G7-Gipfel Sizilien

Nach seiner Standpauke vor den Nato-Verbündeten hat sich US-Präsident Donald Trump auf den Weg nach Sizilien gemacht. Trump hatte die Alliierten mit harschen Worten aufgefordert, mehr Geld für Militär und Rüstung auszugeben.

Vor 5 Stunden Kommentieren
Merkel und Erdogan
Politik

Nato-Gipfel Merkel droht Erdogan - der schaltet auf stur

Auf dem Nato-Gipfel droht Kanzlerin Merkel dem türkischen Präsidenten Erdogan. Doch sie beißt auf Granit. Der Streit um den Besuch von Bundestagsabgeordneten in der Türkei hat das Zeug zur handfesten politischen Krise.

Vor 6 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Krisengespräch mit Merkel: Erdogan schaltet weiter auf stur

Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan will im Streit um das Besuchsverbot für deutsche Abgeordnete nicht einlenken. Auch nach einem bilateralen Krisengespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel am Rande des Nato-Gipfels in Brüssel konnte keine Einigung verkündet werden.

Vor 6 Stunden Kommentieren
Brüssel
Politik

Trump in Brüssel Terror, Zuwanderung und die Bedrohung durch Russland

US-Präsident Donald Trump erhöht den Druck auf die europäischen Nato-Staaten. Er spricht von Schulden und formuliert die zukünftigen Prioritäten der Nato.

Politik

Kirchentag Christen in der AfD?

36. Deutscher Evangelischer Kirchentag

Haben Christen die Pflicht, Fremde wie sich selbst zu lieben? Und kann man, darf man als Christ Mitglied der AfD sein? Das wird beim Kirchentag in Berlin diskutiert. Es kommt zu Protesten.

Deutschland und die Welt

Ärger ums Geld: Trump auf Konfrontationskurs zu Nato-Partnern

US-Präsident Donald Trump ist bei seinem ersten Nato-Gipfel mit ungewöhnlicher Schärfe auf Konfrontationskurs zu Partnern wie Deutschland gegangen. „Die Nato-Mitglieder müssen endlich ihren gerechten Anteil beitragen und ihre finanziellen Verpflichtungen

Vor 8 Stunden Kommentieren
Evangelischer Kirchentag
Politik

Kirchentag Lichtgestalt Obama

Ein gut aufgelegter Barack Obama begeistert die Besucher des Kirchentags in Berlin. Schon wenn sein Name fällt, gibt es Jubel. Kanzlerin Merkel sonnt sich derweil im Lichte des Polit-Megastars.

Deutschland und die Welt

Merkel spricht mit Erdogan über Besuchsverbot-Streit

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Rande des Nato-Gipfels in Brüssel mit dem türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan über den Streit über das Besuchsverbot für deutsche Abgeordnete gesprochen.

Vor 9 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Anadolu: Merkel sprach mit Erdogan

Vor dem Hintergrund des Streits um die Luftwaffenbasis Incirlik ist Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem türkischen Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan zusammengekommen. Die staatliche türkische Nachrichtenagentur Anadolu meldete, das bilaterale

Vor 10 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Obama beim Kirchentag umjubelt

Jubel für Ex-US-Präsident Barack Obama beim Evangelischen Kirchentag in Berlin: Bei einer Diskussionsrunde mit Kanzlerin Angela Merkel vor dem Brandenburger Tor rief Obama vor rund 70 000 Zuschauern dazu auf, sich klar gegen Fremdenhass,

Vor 10 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Merkel droht mit Abzug der Bundeswehr aus Incirlik

Bundeskanzlerin Angela Merkel droht mit dem Abzug deutscher Soldaten vom türkischen Luftwaffenstützpunkt in Incirlik. Sollten Abgeordnete des Bundestags die Soldaten nicht besuchen dürfen, müsse die Bundeswehr Incirlik verlassen, sagte Merkel bei ihrer Ankunft beim Brüsseler Nato-Gipfel.

Vor 11 Stunden Kommentieren
Eilmeldungen

Merkel droht mit Abzug der Bundeswehr aus Incirlik

Bundeskanzlerin Angela Merkel droht mit dem Abzug deutscher Soldaten vom türkischen Luftwaffenstützpunkt in Incirlik. Sollten Abgeordnete des Bundestags die Soldaten nicht besuchen dürfen, müsse die Bundeswehr Incirlik verlassen, sagte Merkel am Donnerstag bei ihrer Ankunft beim Brüsseler Nato-Gipfel.

Vor 12 Stunden Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum