Lade Inhalte...
Planet der Affen: Survival
Kino

„Planet der Affen“ Ganz anders als die Sommer-Blockbuster

Vielleicht vergisst man sogar, dass man im Kino sitzt: Matt Reeves gelingt mit „Planet der Affen“ ein humanistisches Epos.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 27.Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. Juni 2017:

01.07.2017 13:02 Kommentieren
Netz

«EM 2016» und «Pokémon Go» Google-Suchbegriffe des Jahres

Das Schlagwort «EM 2016» ist bei den Google-Nutzern in Deutschland der Suchbegriff des Jahres gewesen. Die Anfragen zu dem Turnier in Frankreich legten am

14.12.2016 12:27 Kommentieren
TV-Kritik

„Almuth und Rita“, ARD Dünner zweiter Aufguss

Senta Berger und Cornelia Froboess sind erneut sehenswert, aber ansonsten ist die Fortsetzung zu „Almuth und Rita“ eher überflüssig.

26.11.2016 09:15 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Computerspiel soll Bud Spencer und Terence Hill aufleben lassen

Das aus Westernfilmen wie «Vier Fäuste für ein Halleluja» bekannte Schauspieler-Duo aus dem verstorbenen Bud Spencer und dem 77-jährigen Terence Hill soll in einem Computerspiel wieder aufleben. Bei einer Online-Kampagne für die Entwicklung des Spiels «Slaps and Beans» kamen von rund 5000 Unterstützern mehr als 145 000 Euro zusammen und damit mehr als benötigt. Umsetzen will die Idee ein Team aus Computerspiele-Entwicklern in Augsburg. Inhaltlich dreht es sich um die Abenteuer von Spencer und Hill, die in den 60er und 70er Jahren als Filmpartner in Spaghetti-Western berühmt wurden.

21.11.2016 23:53 Kommentieren
Literatur

Kinderbücher Unwahrscheinlich, aber denkbar

Neue Kinderbücher von Katherine Applegate, Sabine Ludwig und Franziska Gehm kommen vom Fantastischen aus doch auf ganz reelle Fragen.

07.11.2016 01:23 Kommentieren
Kultur

Wakaliwood: Ugandas Traumfabrik für Kult-Actionfilme

Am Ende einer unbefestigten, mit Schlaglöchern übersäten Straße entlang eines stinkenden Bachs in Ugandas Hauptstadt Kampala steht ein Hubschrauber aus Altmetall. Daneben eine Gruppe Soldaten und Gangster. Daraus tritt ein Mann hervor und sagt: «Willkommen in Wakaliwood!»

11.08.2016 10:04 Kommentieren
Olympia-deutsches-team

Biedermann vor finalen Rennen: Möchte Freiheiten genießen

Paul Biedermann darf zum Auftakt der olympischen Schwimm-Wettbewerbe zuschauen. Anders als 2012 verzichtet der Weltrekordler auf die 400 Meter Freistil, um sich ganz auf die halbe Distanz und die Staffel zu konzentrieren.

05.08.2016 08:25 Kommentieren
Olympia-schwimmen

Biedermann vor finalen Rennen: Möchte Freiheiten genießen

Paul Biedermann darf zum Auftakt der olympischen Schwimm-Wettbewerbe zuschauen. Anders als 2012 verzichtet der Weltrekordler auf die 400 Meter Freistil, um sich ganz auf die halbe Distanz und die Staffel zu konzentrieren.

05.08.2016 08:25 Kommentieren
Kultur

Markus Lanz würdigt Ende 2016 tote Prominente

Ungewöhnlicher Einsatz für Markus Lanz (47) zum Jahresende: Dann wird der ZDF-Moderator eine Sendung präsentieren, in der 2016 gestorbene Stars gewürdigt werden sollen. Das teilte der Mainzer Sender am Donnerstag mit.

28.07.2016 17:19 Kommentieren
An Israeli man reads a book on Zikim beach at the Mediterranean sea as the northern Gaza Strip is seen in the background
Literatur

Sommerferien Bücher, Musik, Filme für die Sommerferien

Das FR-Feuilleton empfiehlt Bücher, transportable Musik und auch einige Filme auf DVD für den Sommer.

15.07.2016 11:37 Kommentieren
Musik

Deutschpop Musik für Millionen

Stürmer, Giesinger, Forster, Reincke und Von wegen Lisbeth: Deutsche Texte sind präsent wie nie – Fünf neue Alben zwischen Pop und Schlager.

Kultur

Terence Hill nimmt Abschied von Bud Spencer

Gemeinsam mit Terence Hill haben hunderte Fans Publikumsliebling Bud Spencer in Rom die letzte Ehre erwiesen. Eine Live-Band spielte am Donnerstag Lieder aus den Filmen der beiden.

30.06.2016 16:32 Kommentieren
Kultur

Traurige Halbjahresbilanz: 2016 ist ein Jahr der Nachrufe

David Bowie, Prince, Muhammad Ali, Hans Dietrich Genscher, Imre Kertesz, Umberto Eco und zuletzt etwa Götz George: Eines scheint nach dem ersten Halbjahr deutlich: Die Zahl der gestorbenen Prominenten ist 2016 ungewöhnlich hoch.

29.06.2016 17:22 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Hunderte nehmen in Rom Abschied von Bud Spencer

Hunderte Menschen haben in Rom Abschied von Schauspieler Bud Spencer genommen. Auf dem Kapitolshügel war der Sarg mit dem am Montag im Alter von 86 Jahren gestorbenen Leinwandhelden aufgebahrt. Angesichts der großen Anteilnahme musste die Polizei den Zugang kontrollieren. Menschen schritten mit Tränen in den Augen am Sarg vorbei und erwiesen dem gebürtigen Neapolitaner die letzte Ehre. In der Trauerhalle war Musik aus den Filmen des Schauspielers, der bürgerlich Carlo Pedersoli hieß, zu hören.

29.06.2016 16:21 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum