Lade Inhalte...
Nancy Faeser
Landespolitik

Landtagswahl SPD setzt auf Nancy Faeser

Fals die SPD die Landtagswahl gewinnen sollte, könnte Nancy Faeser wohl Innenministerin werden. Sie sucht bereits jetzt den Schulterschluss mit den Gewerkschaften.

Campus Bockenheim
Frankfurt-West

Stadtentwicklung in Frankfurt Eine erstaunliche Nachricht

Beim geplanten Kulturcampus im Frankfurter Stadtteil Bockenheim wurden schon viele Hoffnungen enttäuscht. Gut, dass die Verhandlungen endlich konstruktiv werden. Ein Kommentar.

Kulturcampus Bockenheim
Frankfurt-West

Stadtentwicklung in Frankfurt Neuer Vorstoß zum Kulturcampus

Das Land Hessen und die Stadt Frankfurt versuchen, sich auf eine gemeinsame Entwicklung des Kulturcampus Bockenheim zu einigen. Vertreter sprechen von „konstruktiven Gesprächen“.

Juristisches Seminar
Frankfurt

Uni-Gelände Beim Kulturcampus läuft die Zeit ab

Die vom Land in Auftrag gegebene Machbarkeitsstudie zur Zukunft des Kulturcampus in Bockenheim und einer neuen Musikhochschule soll noch in diesem Sommer erstellt werden.

Frankfurt

Wohnungen in Frankfurt 297 Zimmer für Studierende

Das Studentenwerk baut ein neues Wohnheim für Studierende an der Sportuni. Die Wohnungssituation für junge Leute bleibt dennoch schlecht.

Hessentag in Korbach
Landespolitik

Gut gebrüllt Ungestört durch Sonnenblumen radeln

Die Grünen setzen auf animierte, die CDU auf traditionelle Bilder. Die Kolumne aus dem Landtag.

Musikhochschule
Frankfurt

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Neuer Hochschulpräsident Fulda im Gespräch

Elmar Fulda, der neue Präsident der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, spricht mit der FR über sein Selbstverständnis.

Museen in Offenbach
Offenbach

Landtagswahl in Hessen Ledermuseum wird Wahlkampfthema

Die FDP fordert mehr Unterstützung des Landes Hessen bei der Finanzierung des Offenbacher Ledermuseums. Zurzeit stemmt die Stadt den größten Teil.

Martin Wimmer
Frankfurt

Römerbriefe Die Angst des Reporters vor der Recherche

Hat Martin Wimmer jetzt eine Wohnung in Berlin? Plant Boris Rhein einen Zeitsprung? Wir trauen uns nicht zu fragen. Die FR-Glosse aus dem Frankfurter Rathaus.

Frankfurt

Auschwitz-Prozess in Frankfurt Auschwitz-Akten sind Welterbe

NS-Verbrechen

Die Unesco nimmt Dokumente des Frankfurter Auschwitz-Prozesses ins „Gedächtnis der Welt“ auf. Darunter sind auch Tonbandprotokolle von ehemaligen KZ-Häftlingen.

Eingang des Vernichtungslagers Auschwitz
Frankfurt

„Gedächtnis der Welt“ Auschwitz-Prozessakten Teil des Weltdokumentenerbes

Die Akten des 1. Frankfurter Auschwitz-Prozesses (1963-1965) sind ins „Gedächtnis der Welt“ aufgenommen worden.

16.05.2018 12:47 Kommentieren
Labor
Medizin

Forschung in Frankfurt Auf der Suche nach neuer Arznei

Das Zentrum für Translationale Medizin und Pharmakologie in Frankfurt erhält 19,4 Millionen Euro aus dem LOEWE-Forschungsförderungsprogramm des Landes Hessen.

Kulturcampus Bockenheim
Frankfurt

Altes Uni-Gelände in Frankfurt Hartwig lädt Rhein zur Klärung ein

Im Streit um die Entwicklung des alten Universitäts-Campus in Frankfurt lädt Kulturdezernentin Ina Hartwig (SPD) Hessens Wissenschaftsminister Boris Rhein (CDU) zum Gespräch ein.

Hessischer Museumskoffer
Frankfurt

Schulen in Frankfurt Neuer Museumskoffer für Schulen

Ein neuer Museumskoffer soll Kindern die Schätze in hessischen Museen näher bringen. Eine Frankfurter Klasse probiert ihn aus.

Bahnhof Fulda
Rhein-Main

Das bringt der Tag Linke gegen Rechte in Fulda

+++ Startschuss für Marburger Uni-Bibliothek +++ Startschuss für Internationale Maifestspiele +++ Startschuss für den Mai +++

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen