Lade Inhalte...
Kolumnen

Boris Palmer Der Anti-Anti-Rassist

Boris Palmer

Boris Palmer, der „Thilo Sarrazin“ der Grünen, hat seine Schwierigkeiten mit dem Anti-Rassismus. Die Provokation der linksversifft-empathiebesoffenen Gutmenschen ist sein Kerngeschäft. Unsere Kolumne.

Maischberger
TV-Kritik

Maischberger, „Tage der Uneinheit“ AfD-Mann und SPD-Frau - ein Traumpaar?

Sandra Maischberger lässt über die „Tage der Uneinheit“ diskutieren. Man will nicht nur über die AfD sprechen, tut es dann aber doch die meiste Zeit. Auch ein AfD-Funktionär ist eingeladen - zusammen mit seiner SPD-Frau.

Bundestag
Landespolitik

Rechtsaußen-Partei AfD-Erfolg ist Thema im hessischen Landtag

Der Landtag debattiert über den AfD-Einzug in den Bundestag - und streitet darüber, wer die Schuld am Erfolg der Rechtsaußen-Partei trägt.

Grüne
Bundestagswahl 2017

Grüne Gestärkte Grüne auf Jamaika-Kurs

1. Update Die Grünen schneiden bei der Bundestagswahl nach holprigem Wahlkampf besser ab als erwartet. Nun werden sie um Sondierungsgespräche mit Union und FDP nicht herumkommen.

AfD
Bundestagswahl 2017

AfD Fremdenfeinde wählen Fremdenfeinde

Nur ein Wunder kann den Einzug der AfD in den Bundestag verhindern. Denn ihre Parolen haben es längst in den Mainstream und die etablierte Politik geschafft. Die Kolumne.

Plakat
Bundestagswahl 2017

Berlin Wahlplakat entzweit die Grünen

Ein Berliner Slogan zur Wohnraumknappheit missfällt der Grünen Bundespartei. Das Plakat „Die Häuser denen, die drin wohnen“ knüpft an Hausbesetzerzeiten an.

Frankfurt

Leo Fischer „Aufreger lassen sich nicht planen“

Leo G. Fischer

Titanic-Redakteur Leo Fischer über seinen Rauswurf beim „Zeit“-Magazin, Medien im Allgemeinen und Gemeinsamkeiten zwischen der FR und Monica Lierhaus.

Volker Stein
Frankfurt

Oberbürgermeisterwahl Frankfurt Volker Stein gibt den knallharten Hardliner

Kampf gegen Dealer und Süchtige, Abschiebung straffälliger Ausländer, Räumung besetzter Häuser - mit einem provokativen Wahlprogramm bewirbt sich der unabhängige Kandidat um das Amt des Oberbürgermeisters von Frankfurt.

Palmer
Flucht, Zuwanderung

Umstrittenes Buch Grüne Wut über Palmer

1. Update „Einfach mal die Fresse halten“ und „Schön, dass er Zeit hat ein Buch zu schreiben“ sind nur zwei Kommentare der Grünen zu Boris Palmer. Der verweist darauf, Deutschland könne nicht 65 Millionen Flüchtlingen Asyl gewähren.

Schorndorf
Politik

Stadtfest mit Krawallen Schorndorfs OB widerspricht AfD und Boris Palmer

Nach den Krawallen und sexuellen Übergriffen in Schorndorf betont Oberbürgermeister Matthias Klopfer im Interview: „Weder Köln noch Hamburg kann mit Schorndorf verglichen werden.“

Grünen-Bundesparteitag
Politik

Grüne Linker Flügel fordert Recht

Der Parteitag lehnt die Priorisierung einer rot-rot-grünen Koalition ebenso ab wie die Forderung, ein Bündnis mit der CSU auszuschließen.

Grünen-Bundesparteitag
Politik

Parteitag Grüne machen Ehe für alle zur Bedingung

2. Update Auf dem Parteitag machen die Grünen die Ehe für Schwule und Lesben zur Bedingung für die Beteiligung an einer Regierung. Aus der Kohlekraft wollen sie bis 2030 aussteigen.

Grünen-Bundesparteitag
Politik

Grünen-Parteitag Kritik an Özdemir und Göring-Eckhardt

Beim Grünen-Parteitag müssen die Spitzenkandidaten harsche Kritik einstecken. Trost kommt vom Stuttgarter Regierungschef Kretschmann.

Bad Boy
Politik

Städtetag Sexismusvorwürfe gegen Boris Palmer

Der Grünen-OB Boris Palmer soll auf dem Städtetag eine Politikerin von „Die Partei“ mit sexistischen Sprüchen provoziert haben. Alles nur Satire?

Boris Palmer
Flucht, Zuwanderung

Neues Buch Boris Palmer mischt den Wahlkampf auf

Tübingens OB Boris Palmer schreibt ein Buch zur Flüchtlingspolitik, Titel: „Wir können nicht allen helfen“. Präsentieren will er es kurz vor der Bundestagswahl, Parteikollegen sind alarmiert.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum