Lade Inhalte...
Bavarian state election 2018
Politik

Landtagswahl in Bayern AfD: „Zweistellig. Ziel erreicht“

1. Update Die AfD hatte sich in Bayern mehr erhofft. Schuld sei „die Hetze der Altparteien“.

Newsticker Frankfurter Buchmesse

Frankfurter Buchmesse Buchmesse endet mit Plus beim Lesepublikum

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Ehepaar Aleida und Jan Assmann nimmt Auszeichnung in der Frankfurter Paulskirche entgegen +++ Zweiter und letzter Publikumstag +++ Frankfurter Bildungsstätte Anne Frank zieht mit Blick auf Rechtspopulismus gemischte Bilanz +++ Veranstaltungstipps für Sonntag +++ Diskussionen am FR-Stand (Halle 3.1, C48) +++ Laufend aktuelle News.

Deutscher Jugendliteraturpreis 2018
Unter Dreißig

Buchmesse – Jugendliteraturpreis 2018 Es geht um gute Bücher, egal aus welchem Land

Thematisch diverse Bücher, eine gut gelaunte Franziska Giffey und ein beeindruckendes Lebenswerk. Auf der Frankfurter Buchmesse wurden vom Bundesfamilienministerium die Preise für Jugendliteratur vergeben.

Frankfurter Buchmesse
Buchmesse Frankfurt
Buchmesse vor Ort

Frankfurter Buchmesse Polizisten sichern Lesung von Björn Höcke

Die Lesung des AfD-Politikers Björn Höcke beginnt auf der Frankfurter Buchmesse unter Protest der Satirepartei „Die Partei“. Ihr Chef Martin Sonneborn verkleidet sich als Hitler-Attentäter Graf von Stauffenberg.

Junge Freiheit
Buchmesse vor Ort

Buchmesse Rechte in der Sackgasse

1. Update Zu den rechten Verlagen in der Halle 4 finden Besucher nur schwer einen Weg. Der neurechte Verleger Götz Kubitschek hat es doch wieder auf die Buchmesse geschafft.

Buchmesse Frankfurt
Kolumnen

Rechte auf der Buchmesse Gejammer in der Sackgasse von Halle 4.1

Ob Götz Kubitschek oder „Junge Freiheit“: Rechte Sternchen inszenieren sich auf der Buchmesse in Frankfurt einmal mehr als Opfer. Man sollte sich nicht darauf einlassen. Die Kolumne in der FR.

Buchmesse Frankfurt
Jüdische Bundesvereinigung in der AfD
Frankfurter Buchmesse 2017
Bundestag
Politik

AfD-Politiker Alexander Gauland „Gauland nimmt Rechtsradikale bewusst mit“

Olaf Sundermeyer hat Alexander Gaulands politische Laufbahn begleitet und eine Biografie des AfD-Politikers verfasst. Im Interview mit der FR spricht er über Provokationen Gaulands und dessen Selbstradikalisierung.

Rechtextremismus
Obdachlose im Winter
Gastbeiträge

Sozialpolitik Die AfD bietet keinen Ausweg aus der Armut

Die Rechten ersetzen die soziale durch die nationale Frage. Sie diffamieren deshalb Zuwanderer, statt sich für Gerechtigkeit einzusetzen - der Gastbeitrag.

Buchmesse Frankfurt
Frankfurt

Frankfurter Buchmesse Warnung vor rechten Provokationen auf der Buchmesse

Im vergangenen Jahr gelang es rechten Akteuren, die Frankfurter Buchmesse für sich zu nutzen. Die Amadeu Antonio Stiftung warnt davor, Fehler der Vergangenheit zu wiederholen.

Identitäre Bewegung
Kolumnen

Identitäre Bewegung Wie man den Deutschen vom „Fremdkörper“ unterscheidet

Im völkischen Baukasten finden sich alle Teile, aus denen rechte Vordenkerinnen wie Caroline Sommerfeld den echten Deutschen zusammensetzen. Die Kolumne in der FR.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen