Lade Inhalte...
AfD
Politik

AfD-Klage Durfte Wanka der AfD die „Rote Karte“ zeigen?

Das Bundesverfassungsgericht beschäftigt sich mit einer Klage der AfD gegen Johanna Wanka: Hat die Bildungsministerin die Chancengleichheit der Parteien verletzt, als sie der Partei die „Rote Karte“ zeigte?

Petry und Pretzell
Politik

AfD Herr Maier muss weg

Die AfD-Chefin Frauke Petry will den umstrittenen Dresdner Richter Jens Maier aus der Partei werfen. Gegen den Willen vieler in der sächsischen „Alternative für Deutschland“.

Rhein-Main

Junge Alternative Schlagende Verbindungen

Bei einem Treffen der „Jungen Alternative“ in Marburg sollen Teilnehmer mit Pfefferspray und Schlagstöcken auf linke Aktivisten losgegangen sein. Der Landesvorstand spricht von Notwehr.

Jörg Meuthen
Landespolitik

AfD Jörg Meuthen kommt nach Gießen

Die Hessen-AfD hat zur Mitgliederversammlung geladen. Statt Frauke Petry kommt nun ihr Widersacher Jörg Meuthen.

AfD Baden-Württemberg
Medien

„Spiegel Online“ Die AfD als Platzhalter für...alles Mögliche

„Clickbaiting“ nennt sich die Strategie, die Neugier mit reißerischen Überschriften zu wecken. „Spiegel Online“ macht vor, wie es geht.

Vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein
1. Mai in Hamburg - DGB-Demonstration
Politik

1. Mai Großer Zulauf bleibt aus

Wieder sind es weniger Teilnehmer bei den deutschen Mai-Kundgebungen. Die, die im Regen marschieren, fordern die Mindestrente.

Rhein-Main

Rechtsextremisten in Hessen AfD hält Antisemiten die Treue

AfD-Bundesparteitag

Der Facebook-Hetzer Gottfried Klasen durfte als Delegierter am AfD-Bundesparteitag in Köln teilnehmen. obwohl er noch immer mit hoher Frequenz rechtsextreme und antisemitische Beiträge postet.

AfD Bundesparteitag
Politik

AfD Weltgewandt und stramm rechts

Von wegen liberal: Mit ihren Positionen zu Migranten und dem Islam unterscheidet sich die neue AfD-Chefin Alice Weidel kaum von den Hardlinern in ihrer Partei.

AfD
Politik

AfD Geschwächt, aber immer noch stark

Die Ergebnisse des Kölner Parteitages lassen sich kurz zusammenfassen: Die AfD stellte Petry praktisch kalt. Welche Folgen hat das für die Partei in der Wählergunst?

AfD Bundesparteitag
Hintergrund

Niederlage für Petry Meuthen will AfD nach turbulentem Parteitag befrieden

Auf dem Bundesparteitag der AfD in Köln ging es hoch her. Jetzt setzt Bundesparteichef Meuthen auf eine Ende der Querelen. Doch der rechtsnationale Flügel stichelt gleich wieder gegen die geschwächte Ko-Vorsitzende Petry.

24.04.2017 07:00 Kommentieren
Deutschland und die Welt

AfD-Spitzenkandidatin Weidel will Wahlkampf mit Höcke

Alice Weidel, eine der beiden frisch gekürten AfD-Spitzenkandidaten, will auch zusammen mit Björn Höcke um Wählerstimmen werben. Sie werde gemeinsam mit dem umstrittenen Rechtsaußen im Wahlkampf in Thüringen auftreten, sagte Weidel in Köln.

23.04.2017 18:48 Kommentieren
Deutschland und die Welt

AfD-Parteitag gegen Abstimmung über Petrys „Zukunftsantrag“

AfD-Chefin Frauke Petry ist beim Bundesparteitag in Köln mit dem Versuch gescheitert, eine Abstimmung über die von ihr favorisierte „realpolitische Strategie“ der Partei herbeizuführen.

22.04.2017 12:54 Kommentieren
Politiker der AfD
Hintergrund

Politische Ausrichtung Die verschiedenen Lager innerhalb der AfD

Schon bald nach Gründung der AfD 2013 haben sich in der Partei verschiedene Lager und Strömungen herausgebildet. Allerdings wird der Streit um die politische Ausrichtung der Partei oft von Machtfragen und persönlichen Animositäten überlagert.

21.04.2017 11:36 Kommentieren
AfD
Politik

AfD Frauke Petrys Richtungskampf

Beim AfD-Parteitag in Köln soll es um das Programm für die Bundestagswahl im September gehen. Die AfD-Vorsitzende Petry will die Partei neu ausrichten – und koalitionsfähig machen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum