Lade Inhalte...
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 13. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Dezember 2017:

Vor 50 Minuten Kommentieren
Automaten in einem Spielsalon
Wirtschaft

Online-Anbieter kassieren ab Der Glücksspiel-Markt ist außer Kontrolle

Die Spielanbieter machen Milliardenumsätze, besonders der graue Markt der Online-Glücksspiele boomt. Gerade sie umgehen häufig staatliche Regulierungen - ein ernstes Problem. Die Analyse.

Martin Schulz
Inland

Massive Kritik Agenda-2010-Reformen: CDU und Wirtschaft greifen Schulz an

Unglaubwürdige Rolle rückwärts oder sinnvolle Hilfe für Abgehängte auf dem Arbeitsmarkt? SPD-Kanzlerkandidat Schulz facht mit seinen Reformvorschlägen bei der Agenda 2010 den Wahlkampf ordentlich an.

21.02.2017 18:04 Kommentieren
Wirtschaft

Supermarktkette Erfolg für Edeka und Rewe

Bei den Verhandlungen zur Zukunft der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann haben die Parteien offenbar eine Einigung erzielt.

Wirtschaft

Supermarktkette Erfolg für Edeka und Rewe

Bei den Verhandlungen zur Zukunft der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann haben die Parteien offenbar eine Einigung erzielt.

Wirtschaft

Altkanzler Schröder macht bei Kaiser's Tengelmann Tempo

Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder drückt bei den Schlichtungsgesprächen zur Rettung der Arbeitsplätze bei Kaiser's Tengelmann aufs Tempo.

25.10.2016 12:59 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Kaiser's Tengelmann: Ex-Kanzler Schröder soll schlichten

Für Tausende Beschäftigte Kaiser's Tengelmann keimt wieder Hoffnung: In letzter Minute soll nun ein Schlichtungsverfahren eine Lösung im festgefahrenen Konflikt um die Supermarktkette bringen.

25.10.2016 11:39 Kommentieren
Wirtschaft

Kaiser's Tengelmann Schröder drängt auf Verhandlungen

Altkanzler Gerhard Schröder will die Schlichtungsgespräche um die Arbeitsplätze bei Kaiser's Tengelnmann schnell beginnen. Im Falle einer Zerschlagung sei Lidl an einer Übernahme interessiert.

25.10.2016 10:59 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Ex-Kanzler Schröder soll im Streit um Kaiser's Tengelmann schlichten

Für Tausende Beschäftigte Kaiser's Tengelmann keimt wieder Hoffnung: In letzter Minute soll nun ein Schlichtungsverfahren eine Lösung im festgefahrenen Konflikt um die Supermarktkette bringen. Als Schlichter haben sich die Beteiligten auf den früheren Bundeskanzler Gerhard Schröder geeinigt. Edeka, Tengelmann und Rewe hätten sich auf Vorschlag von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und dem Verdi-Vorsitzenden Frank Bsirske auf dieses Verfahren verständigt, hieß es. Ebenfalls an Bord geholt werde der langjährige Vorsitzenden des Sachverständigenrates, Bert Rürup.

25.10.2016 02:48 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Ex-Kanzler Schröder soll bei Kaiser's Tengelmann schlichten

Das schwierige Ringen um die Zukunft der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann nimmt eine unerwartete Wende. Ein Schlichtungsverfahren soll eine Lösung im festgefahrenen Konflikt um die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann bringen.

24.10.2016 19:30 Kommentieren
Wirtschaft

Ex-Kanzler Schröder soll bei Kaiser's Tengelmann schlichten

Das schwierige Ringen um die Zukunft der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann nimmt eine unerwartete Wende. Ein Schlichtungsverfahren soll eine Lösung im festgefahrenen Konflikt um die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann bringen.

24.10.2016 19:30 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Was ist das größte Problem, das Schröder lösen muss?

Das Gezerre um Kaiser's Tengelmann ist um eine weitere Wendung reicher: Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder will nun einen letzten Versuch wagen, eine Brücke zwischen den zerstrittenen Handelskonzernen Tengelmann, Edeka und Rewe zu bauen. Fragen und Antworten zu seinen Erfolgsaussichten:

24.10.2016 19:28 Kommentieren
Wirtschaft

Schlichtungsverfahren Schröder schlichtet im Tengelmann-Konflikt

Edeka, Tengelmann und Rewe einigen sich auf ein Schlichtungsverfahren unter der Leitung von Altkanzler Gerhard Schröder. Damit ist die Zerschlagung von Kaiser's Tengelmann vorerst gestoppt.

Politik

Ruhestand Bewegung in der Rentendebatte

Dass die Deutschen erstmals seit Jahren wieder früher in den Ruhestand gehen, muss die Regierung beunruhigen. Die Rente mit 67 soll das tatsächliche Rentenalter anheben, um das System zu stabilisieren.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Altersvorsorge auch für Selbstständige

Eine Ergänzung der gesetzlichen Rente muss auch Selbstständige erfassen, fordern Bert Rürup und Gert G. Wagner im Gastbeitrag.

13.04.2016 15:53 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum