Lade Inhalte...
Trump-Unterstützerin
Kultur

Gesellschaft „Nicht Donald Trump ist verrückt, wir sind es!“

Die eigentliche Krankheit steckt in der Gesellschaft, sagt der US-amerikanische Psychiater Allen Frances. Und er mahnt.

Nationalsozialismus
Zweiter Weltkrieg

„Anschluss“ Österreichs Österreicher verehrten Hitler „fast hysterisch“

Der „Anschluss“ Österreichs war eine wichtige Etappe der Nazis auf dem Weg in den Krieg. Er war leichter, als Hitler erwartet hatte. Das Ausland schwieg und viele Österreicher lebten ihren Judenhass aus.

07.03.2018 13:22 Kommentieren
Parlamentswahlen Italien
Leitartikel

Wahlkampf in Italien Berlusconi gießt Öl ins Feuer

In Italiens Wahlkampf werden rassistische Töne laut. Daran stört sich kaum jemand, weil die faschistische Vergangenheit nicht aufgearbeitet wurde. Der Leitartikel.

Literatur

Rolle der Wehrmacht Er solle die Angelegenheit jetzt der SS überlassen

Hitler (l.) und Mussolini in Rom

Der 14. Band des Großwerks zur „Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden“ blickt auf Südosteuropa und Italien.

Charles Maurras
Kultur

Faschismus Diese vermaledeiten runden Jahrestage

Der Geburtstag eines Antisemiten ist kein Grund zu feiern, aber Anlass, der Geschichte und Aktualität des Faschismus zu gedenken.

EU
Kultur

Europa Komfortabel am Abgrund

Eine Berliner Geschichtsstunde zu Deutschland, Italien, Europa mit Angelo Bolaffi und Herfried Münkler.

Ingeborg Bachmann
Literatur

Ina Hartwig „Es hat sich etwas zusammengebraut“

Frankfurts Kulturdezernentin Ina Hartwig fragt in ihrem Buch: „Wer war Ingeborg Bachmann?“. Ein Gespräch über eine große Dichterin, ihre Zerrissenheit, ihre Drogensucht und ihren anarchischen Freiheitsdrang.

Donald Trump
Politik

Interview Jeremy D. Mayer Trump vor dem Absprung?

Der US-Politologe Jeremy D. Mayer über den schlechten Lügner Donald Trump, die von ihm ausgelöste Polarisierung der amerikanischen Gesellschaft und warum er glaubt, dass der Präsident nur auf den richtigen Moment für seinen Rücktritt wartet.

Rick Schroder Corin Nemec Anthony Corin Nemec r lebt friedlich mit seiner Mutter zusammen Doch e
Serien von damals

„Parker Lewis“ Coole Sache, Parker!

Cooler geht nicht - Parker Lewis ist ein Meister der Manipulation damals moderner Medien. Unser wehmütiger Blick auf die großen Serien von damals.

Juan Carlos I. wird 80
Panorama

Juan Carlos Streitbarer Monarch

Er hatte die Demokratie nach Spanien gebracht: Einst liebte das Volk seinen König Juan Carlos. Doch längst ist er durch Skandale in Ungnade gefallen. Sein 80. Geburtstag wird nur im kleinen Kreis gefeiert.

Rechtsradikale am 11. November in Warschau
Politik

Polen „Die Grenzen zu den Radikalen sind fließend“

Der polnische Jurist Michal Syska spricht im Interview über die rechtsextreme Szene in Polen – und wie die Regierung sie schützt.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2017: 27. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. Oktober 2017:

27.10.2017 00:02 Kommentieren
Panorama

Italien „Plötzlich regnete es Nadeln“

Mangelhafte Grünpflege in Italiens Hauptstadt: Im schönen Rom kippt ein Baum nach dem anderen um.

Windsurf-Weltmeister
Weitere Sportarten

Wundsurfen Philip Köster surft vor Sylt zu seinem vierten WM-Titel

Windsurf-Ass Philip Köster ist wieder das Maß aller Dinge in den Wellen. Beim Gewinn seines vierten WM-Titels muss der 23-Jährige beim Weltcup vor Sylt allerdings lange bangen, ehe er endlich jubeln kann. Nach langer Leidenszeit kann er seinen Triumph selbst kaum fassen.

05.10.2017 06:44 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 25. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. September 2017:

25.09.2017 00:00 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum