Lade Inhalte...
Rhein-Main

Bildung Landtag beschließt Schulgesetz

Inklusion

Der Landtag verabschiedet Regelungen zu Sponsoring, Ganztagsschulen und Inklusion.

Rhein-Main

Landtag Hessen Schulleiter regeln Sponsoring

Schwarz-Grün ändert das Schulgesetz. In manchen Fällen soll das Kultusministerium allerdings eingreifen.

Willy van Ooyen
Landespolitik

Hessischer Landtag Krieg der Worte

Van Ooyen redet letztmals im Landtag - alle anderen rechnen mit seinem Pazifismus ab.

Hanau. Karl-Rehbein-Schule. TAGESHONORAR
Landespolitik

Schulen in Hessen Keine Reklame an Schulen

Der hessische Landtag verankert ein Werbeverbot im Schulgesetz, sehr zum Ärger der FDP. Eine Kooperation mit Firmen findet aber eine Zustimmung.

Internationale Klasse für Flüchtlingskinder
Rhein-Main

Schulen in Hessen Umsteuern gegen Lehrermangel

Die Universitäten in Frankfurt, Gießen und Kassel sollen mehr Lehramts-Studienplätze schaffen, um dem Lehrermangel in Hessen zu begegnen.

Inklusion
Rhein-Main

Schulen in Hessen Eltern wollen echte Inklusion

Die Änderungen im hessischen Schulgesetz stoßen auch bei Lehrern und Schülern auf Kritik. Vor der Expertenanhörung im Landtag stellten sie ihre Positionen vor.

Rhein-Main

Schulen in Hessen Eltern wollen echte Inklusion

Die Änderungen im hessischen Schulgesetz stoßen auch bei Lehrern und Schülern auf Kritik. Vor der Expertenanhörung im Landtag stellten sie ihre Positionen vor.

Rhein-Main

Schulen in Hessen Debatte über Lehrergehälter

Die Linke fordert, dass Lehrkräfte in allen Schulformen gleich vergütet werden. Die Arbeit an Grundschulen müsste attraktiver gemacht werden.

Rhein-Main

Sexualkunde in Hessen CDU wirbt vor Demos für Lehrplan

Die CDU im hessischen Landtag bekennt sich zum Kurs in der Sexualkunde. Am Sonntag gehen Befürworter und Gegner auf die Straße.

Landespolitik

Schulgesetz in Hessen Werbung an Schulen wird verboten

Das neue Schulgesetz sieht vor, dass Unterrichtsmaterial keine Werbung mehr enthält - über „Ausnahmen für Sponsoring“ soll das Kultusministerium entscheiden. Der FDP missfällt dieses Vorgehen.

Rhein-Main

Schulen in Hessen Stellen nur auf Papier

Hessen schafft so viele Lehrerjobs wie nie – die SPD bezweifelt allerdings, dass alle besetzt werden. Viele stünden nur auf dem Papier.

Rhein-Main

Schulen in Hessen Lehrer in Sorge um musischen Unterricht

Hessens Kultusminister Lorz (CDU) sieht keine Kürzung bei der kulturellen Bildung. Doch Lehrer befürchten, dass die Fachberatung für ihre kulturellen Projekte eingeschränkt werden könnte.

29.06.2016 18:52 Kommentieren
Rhein-Main

Schulen in Hessen Hausaufgaben abschaffen

Die hessische Landesschülervertretung stößt in der Landespolitik auf offene Ohren. SPD, Linke und Grüne können der Abschaffung von Hausaufgaben durchaus etwas abgewinnen.

Landespolitik

Gut gebrüllt: Hessentag Quälender Hessentag

Der Hessentag kann für Abgeordnete und ihre Mitarbeiter ganz schön quälend sein. Etwa weil die meisten Besucher lieber einen Kuli abgreifen als über Politik zu sprechen.

Rhein-Main

Schulen in Hessen Streit über Grundschulen

Die Opposition im hessischen Landtag fordert die Rücknahme von Stellenkürzungen an Grundschulen. Kultusminister Alexander Lorz (CDU) findet dagegen, die Grundschulen im Land seien so gut ausgestattet wie noch nie.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen