Lade Inhalte...
Schüler
Landespolitik

Ganztagsschulen in Hessen Auf dem Weg zu Ganztagsschulen

Die SPD wirft der Regierung ein zu geringes Tempo bei den Ganztagsschulen in Hessen vor. Die Koalition sieht die Sozialdemokraten auf neuem Kurs.

Unterricht
Landespolitik

Schulen in Hessen SPD sorgt sich wegen Laien als Lehrern

Die SPD in Hessen warnt vor einer „Entprofessionalisierung des Lehrerberufes“. Kultusminister Alexander Lorz (CDU) kontert

Schule
Landespolitik

Schulen in Hessen Hilferufe aus den Schulen

Lehrkräfte an den Schulen in Hessen sehen sich überlastet. Die GEW nennt die Sicht des Ministers ein „Sommermärchen“.

Einschulungsfeier
Rhein-Main

Schulen Qualifizierte Lehrkräfte fehlen

Die Landesregierung verweist auf neu geschaffene Stellen, die Opposition beklagt Schönfärberei.

Lehrer
Rhein-Main

Lehrermangel Wenn Lehrer zu krank zum Lehren sind

In Hessen gehen besonders viele Lehrer in den vorzeitigen Ruhestand. Das erzeugt Probleme bei der Stellenbesetzung, auch weil die Zahl der Schüler steigt.

Landespolitik

Gut gebrüllt: Aus dem hessischen Landtag Ganz schön erfrischend

Der hessische Landtag labt sich auf erstaunliche Weise. Das macht Recherchen im Wirtshaus nötig. Eine Kolumne.

Ausstellung "Burquoi"
Landespolitik

FDP Burka-Verbot abgelehnt

Die FDP scheitert im Landtag mit dem Versuch, ein Burka-Verbot für Schülerinnen gesetzlich zu verankern.

Landtag
Landespolitik

Landtag in Hessen Stoff für Empörung

Es ist Vorwahlkampf, die Opposition sieht rot. Die FR-Kolumne aus dem Landtag in Hessen.

Landespolitik

Schulpolitik Politiker wollen „kein Kind zurücklassen“

Hessens Schulen dürften nicht in der „Kreidezeit“ verharren: Sie sollen Schule zu einem Lebensraum werden. Dazu werden künftig „multiprofessionelle Teams“ gebraucht.

Unterricht
Landespolitik

Schulen in Hessen SPD spottet über „Minister Ahnungslos“ Alexander Lorz

Das hessische Kultusministerium hat laut Minister Alexander Lorz keine Kenntnisse darüber, wie viele Stunden an Schulen ausfallen. Von der Opposition kommt Kritik.

Salafisten in Hessen
Landespolitik

Schulen in Hessen Keine Burka im Unterricht

Die FDP im hessischen Landtag erntet Populismus-Vorwürfe für ihren Antrag, in Schulen keine Burka zuzulassen. Zustimmung bekommt sie nur von einer Partei außerhalb des Landtags.

Landespolitik

Landtag in Hessen Nüchterne Rekorde

Die Hessen sind halt die Besten. Auch dank Glühwein-Doping. Die Kolumne der Frankfurter Rundschau aus dem hessischen Landtag.

Unterricht
Landespolitik

Lehrer in Hessen Mehr Lehrkräfte mit befristeten Verträgen

Fast jeder zehnte Lehrer in Hessen hat einen befristeten Vertrag. Minister Lorz begründet die Zunahme mit mehr Lehrern insgesamt. Die Opposition sieht den Grund in den schlechten Arbeitsbedingungen an Schulen.

Rhein-Main

Schulen in Hessen Mehr Geld allein hilft nicht

Schüler

Für bessere Bildung an den Schulen in Hessen muss investiert werden. Ein Fachforum fragt nach dem Wo.

Rhein-Main

Schulen in Hessen Lehrer ohne Lehramt

Unterrichtsausfall

An hessischen Schulen arbeiten immer mehr Seiteneinsteiger als Lehrer, die nicht als Lehrkräfte ausgebildet sind. Die Opposition kritisiert das. Wo Schule draufstehe, müsse auch Schule drin sein.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen