Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Koalition will Maaßen-Streit lösen

Vor einem erneuten Krisentreffen der Koalitionsspitzen ist eine Lösung des Falls Maaßens erneut zur Schicksalsfrage für das Regierungsbündnis geworden. CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer schrieb in einer bekannt gewordenen Mail an die

Vor 16 Stunden Kommentieren
Andrea Nahles
Hintergrund

Analyse Eine Koalition am Abgrund: Warum Nahles einen Brief schrieb

Wütende Genossen, drohende Rebellion in NRW, hektische Anrufe, dann ein Brief. Es sind Tage, wie sie die Politik der Bundesrepublik selten erlebt. Während die AfD in den Umfragen steigt, droht die große Koalition am Fall Maaßen zu zerbrechen. Eine Rekonstruktion.

Vor 19 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Kramp-Karrenbauer zu Maaßen-Gespräch: Geht auch um Koalition

Bei den Gesprächen zur Lösung des Falls Maaßen geht es laut CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer auch um die Klärung der Frage, „ob sich alle Koalitionsparteien weiter hinter dem gemeinsamen Auftrag versammeln können“.

Vor 21 Stunden Kommentieren
SPD
Politik

Thorsten Schäfer-Gümbel „Mit der Faust in der Tasche“

SPD-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel spricht im Interview mit der FR über den Wahlkampf in Zeiten des Groko-Streits und was er von Seehofers Provokationen hält.

Deutschland und die Welt

Kramp-Karrenbauer: Bruch der Koalition stand im Raum

Der Streit um Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen hat die große Koalition nach den Worten von CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer beinahe gesprengt. Die SPD habe wegen ihres fehlenden Vertrauens in Maaßen dessen Entlassung gefordert

20.09.2018 09:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

AKK: Bruch der Koalition „stand konkret im Raum“

Das Ringen um die Zukunft des umstrittenen Verfassungsschutzchefs Hans-Georg Maaßen hat die große Koalition nach Worten von CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer beinahe gesprengt.

20.09.2018 06:50 Kommentieren
Affäre Maaßen
Politik

Horst Seehofer Nahles findet die Beförderung Maaßens „schwer erträglich“

Andrea Nahles ist in Bedrängnis. Die SPD-Chefin hat den Deal mit Seehofer abgenickt, doch jetzt kritisiert sie die Beförderung Maaßens.

20.09.2018 04:32 Kommentieren
Beförderung von Maaßen
Politik

Beförderung von Hans-Georg Maaßen Hat sich Andrea Nahles verpokert?

Die Ablösung von Hans-Georg Maaßen an der Spitze des Verfassungsschutzes war nur mithilfe der SPD möglich. Doch der Preis ist aus Sicht mancher Genossen zu hoch.

19.09.2018 06:52 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Empörung in der SPD über Maaßens Beförderung

Die Beförderung von Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär von Innenminister Horst Seehofer stößt in der SPD auf massive Kritik. Parteivize Ralf Stegner bezeichnete den Wechsel des bisherigen Verfassungsschutzchefs in die Regierung als „Desaster“

19.09.2018 05:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Kramp-Karrenbauer: Wechsel Maaßens „im Einvernehmen mit der SPD“

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Beförderung von Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär im Bundesinnenministerium gegen Kritik aus der SPD verteidigt.

19.09.2018 02:50 Kommentieren
Wahlkampfauftakt der Grünen in Hessen
Landtagswahl Hessen

Landtagswahl in Hessen Wahlkampf in Hessen geht in die heiße Phase

Die Parteien in Hessen starten in die heiße Phase des Landtagswahlkampfs - und Annegret Kramp-Karrenbauer, Generalsekretärin der Bundes-CDU, gibt ihren Parteifreunden Tipps.

Köthen
Rechtsextremismus

Köthen „Offen nationalsozialistische Sprechchöre“

Auch in Köthen protestieren Rechtsextreme nach dem Tod eines 22-Jährigen. Politiker verurteilen nationalistische Sprechchöre, die AfD meldet eine Demo an.

Deutschland und die Welt

Streit um mögliche deutsche Beteiligung am Syrien-Krieg

Planspiele für ein militärisches Eingreifen der Bundeswehr an der Seite Verbündeter im Fall erneuter Giftgasangriffe in Syrien haben eine heftige Debatte ausgelöst. Für einen solchen Fall werde im Verteidigungsministerium erwogen, sich an der Allianz

10.09.2018 16:56 Kommentieren
Deutschland und die Welt

CDU offen für Hardware-Nachrüstungen älterer Dieselautos

Die CDU ist nach dem Urteil zu Diesel-Fahrverboten in Frankfurt am Main offen für Hardware-Nachrüstungen an älteren Fahrzeugen. Man müsse alle Maßnahmen ergreifen, die solche Verbote verhinderten, sagte Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer

10.09.2018 16:50 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Keine Vorentscheidung für Syrien-Militäreinsatz

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hält eine Beteiligung der Bundeswehr an einem Militärschlag gegen Syriens Regierung im Fall eines neuen Giftgaseinsatzes für möglich.

10.09.2018 15:50 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen