Lade Inhalte...
AfD in Frankfurt
Frankfurt

Frankfurt Warum Frankfurter die AfD wählen

Rückt Frankfurt nach rechts? Eine Diskussionsrunde der Frankfurter Rundschau thematisiert das Erstarken populistischer Kräfte in der Stadt und die Gründe dafür.

Für Sie gelesen

Für Sie gelesen Rudis religiöse Scham

Über das Beschweigen über die Vergangenheit und die Tabus der Revolutionäre: Die bemerkenswerten Erinnerungen der Gretchen Dutschke.

Römer
Frankfurt

Rechtspopulisten in Frnkfurt Rechtsruck in Frankfurt?

Am Montag, 9. April, gibt es eine Podiumsdiskussion mit dem Titel „Ruck nach rechts in Frankfurt? Die globale City und der lokale Frust“.

02.04.2018 08:32 Kommentieren
Pädagogen
Politik

Kampf gegen Antisemitismus „Eine klare Haltung vorleben“

Saba-Nur Cheema, Expertin der Bildungsstätte Anne Frank, über Antisemitismus an Schulen, Gespräche mit Jugendlichen und nötige Kompetenzen der Lehrer.

ICE_Luther
Politik

ICE Bahn benennt doch keinen Zug nach Anne Frank

Die Deutsche Bahn wollte ihren neuen ICEs die Namen historischer Persönlichkeiten geben, darunter des jüdischen Mädchens Anne Frank. Nun macht der Konzern einen Rückzieher.

01.03.2018 09:59 Kommentieren
Symbolfoto Gericht
Kriminalität, Gericht

Amtsgericht Frankfurt Geschichte von den weißen Buben

Für Hitlergrüße und Beleidigungen müssen zwei junge Männer Geldbußen zahlen und bei einem vierstündigen Workshop zum Thema Rechtsextremismus / Antisemitismus mitmachen.

68. Berlinale - Ana Brun
Hintergrund

Silberner Bär Ana Brun: Für Paraguay und für die Frauen

Ana Brun aus „Die Erbinnen“ gewinnt den Silbernen Bär als beste Darstellerin der Berlinale. Ein verdienter Erfolg für den ersten Spielfilm aus Paraguay im Wettbewerb des Filmfestivals.

24.02.2018 21:36 Kommentieren
Frankfurt

Kulinarisches Frankfurt Auf Streifzug durch die Kleinmarkthalle

Kleinmarkthalle

Frankfurt feiert seine Gästeführer und bietet viele kostenfreie Stadttouren. Spannende Persönlichkeiten stehen dabei im Fokus.

Gedenkstätte Bergen-Belsen
Politik

Bergen-Belsen Gedenkstätte begrüßt Plan zum Ausbremsen der AfD

CDU, SPD, FDP und Grüne haben ein Gesetz verabschiedet, damit die AfD nicht in den Stiftungsrat einzieht. Opferverbände hätten ihre Arbeit im Gremium sonst eingestellt.

12.02.2018 10:14 Kommentieren
Gedenken an Opfer des Nationalsozialismus, Paulskirche, Frankfurt
Frankfurt

Nationalsozialismus Erinnerungen in Moll

OB Feldmann legt einen Kranz im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus nieder. Auch 53 Blumen für die Leidensstätten werden am Mahnmal niedergelegt.

Flüchtlingshilfe Bad Vilbel
Rhein-Main

Kriminalität in Hessen Hilfe für Opfer rechter Gewalt in Hessen

Die hessische Opferberatungsstelle „Response“ in Frankfurt eröffnet in Kassel eine Zweigstelle. Grund ist die hohe Zahl der rechtsextremen Übergriffe auf Ausländer in Hessen.

25.01.2018 14:40 Kommentieren
Lazio-Fans
Auslands-Fußball

50.000 Euro Strafe Bußgeld für Lazio wegen antijüdischen Fan-Verhaltens

Der italienische Fußballclub Lazio Rom muss wegen antisemitischen Verhaltens seiner Fans eine Geldstrafe von 50.000 Euro zahlen. Ein Gericht des italienischen Fußballverbands FIGC verurteilte Lazio zu der Strafe, wie der Verband mitteilte.

25.01.2018 13:54 Kommentieren
JugendBegegnungsStätte Anne Frank
Frankfurt

Bildungsstätte Anne Frank Vertrauensvorschuss für bewährten Träger

Der Chef der Grünen-Landtagsfraktion besucht die Bildungsstätte Anne Frank. Dort wird an einer neuen Dauerausstellung gearbeitet.

Micha Brumlik
Frankfurt

Klapperfeld „Man will zeigen: Wir tun auch was gegen die Linken“

Vor zehn Jahren vermittelte Micha Brumlik zwischen linken Aktivisten und der Stadt Frankfurt. Das Ergebnis war die Einrichtung des selbstverwalteten Zentrums im ehemaligen Polizeigewahrsam „Klapperfeld“. Zehn Jahre später wollen konservative Politiker solche autonomen Zentren am liebsten schließen. Ein Gespräch.

Diskussionsveranstaltung
Frankfurt

Schauspiel Frankfurt „Ich bin als Vaterlandsverräter bekannt“

Der deutsch-türkische Schriftsteller Dogan Akhanli übt bei einer Diskussion der Bildungsstätte Anne Frank im Schauspiel Frankfurt Kritik am türkischen Präsidenten Erdogan.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen