Lade Inhalte...
Frankfurt

Lesefest in Frankfurt Einblick in Anne Franks Familiengeschichte

Die Eröffnungsveranstaltung von „Frankfurt liest ein Buch“ bietet Einblicke in die Familiengeschichte der berühmten Tagebuch-Autorin Anne Frank. Die FR lädt gemeinsam mit der fliegenden Volksbühne zu einer Lesung aus dem Buch „Grüße und Küsse an alle“ ein.

Frankfurt

Frankfurt liest ein Buch Ausstellung zur Famillie Frank

In der Ausstellung „Erinnertes Leben“ zeigen Zeichnungen und Lithographien von Hetty Krist Anne Franks Familie und jüdisches Leben. Auch Berti Elias Frau, Gerti Elias, sowie Mirjam Pressler sind zu Gast.

Frankfurt

Ausstellung in Frankfurt Lebenswirklichkeit der Familie Frank

„Eine Wohnung für Franks“ zeigt in der Dantestraße jüdische Lebenswirklichkeit vor und während des Holocaust. Den Anspruch auf ein reales Abbild der Wohnung von Annes Familie erhebt die Ausstellung nicht - es geht vielmehr darum, das Innenleben der Familie und die äußeren politischen Ereignisse nebeneinanderzustellen.

Frankfurt

Stadtrundgang in Frankfurt Die verwischten Spuren der Franks

Ein Stadtrundgang vollzieht die Geschichte der weit verzweigten jüdischen Frankfurter Familie Frank nach.

Frankfurt

Anne Frank Jugend erforscht Annes Welt

In dem Stück „Anne“ des Jungen Schauspiels Frankfurt erforschen neun Jugendliche szenisch Annes Welt ihrer Gefangenschaft. Viele entdeckten etwas von sich selbst in Anne.

10.04.2015 19:00 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen