Lade Inhalte...
Carlo Tavecchio
Auslands-Fußball

Im Olympiastadion Entsetzen über Lazio-Fans: Antisemitische Aufkleber

Antisemitische Aufkleber, die Lazio-Rom-Fans im Olympiastadion hinterlassen haben sollen, haben in der italienischen Hauptstadt für Entsetzen gesorgt.

Vor 3 Stunden Kommentieren
Weiß
Kolumnen

Rechtspopulisten Wie umgehen mit der AfD?

Die AfD wird weiter provozieren. Nicht auf alles sollte man reagieren - aber auch nicht den Fehler machen, sie zu unterschätzen. Die Kolumne.

Offenbach

Offenbach Lernlabor an Schillerschule

Ausstellung zur Demokratie will den Besuchern zeigen und vermitteln, wie man sich mit Themen wie Rassismus, Demokratie und Menschenrechte in interaktiver Form beschäftigen kann.

Björn Höcke auf der Frankfurter Buchmesse
Buchmesse 2017
Buchmesse vor Ort

Buchmesse Das Schönste, was es gibt

Bei spätsommerlichen Temperaturen zieht es auch in diesem Jahr Tausende von Menschen zur Frankfurter Buchmesse.

Frankfurter Buchmesse
Buchmesse vor Ort

Antaios auf der Buchmesse Die Landnahme

Rechtsextremen um den Antaios-Verleger Götz Kubitschek gelingt es, die Buchmesse zur Bühne ihres „Kulturkampfs“ zu machen. Nach einem Auftritt von Björn Höcke eskaliert die Stimmung.

Buchmesse Frankfurt
Buchmesse vor Ort

Buchmesse Frankfurt Den Rechten die Zähne zeigen

Auf der Buchmesse Frankfurt formiert sich der Protest gegen rechte Verlage. Die Bildungsstätte Anne Frank startet eine Kampagne der Vielfalt.

Diskriminierung in Hessen
Rhein-Main

Diskriminierung in Hessen Beratung gegen Ausgrenzung

Ob Hautfarbe, Herkunft, Religion oder sexuelle Orientierung, immer noch werden Menschen herabgewürdigt. Die hessische Antidiskriminierungsstelle Adibe zieht dennoch nach einem Jahr eine positive Bilanz

Literatur

Anne Frank: Graphic Novel Kein eigenständiger Zugang

Anne Frank

Das Comic „Das Tagebuch der Anne Frank“ arbeitet sich an der Vorlage ab – und tut sich nicht leicht damit.

Frankfurt

BDS in Frankfurt Keine antisemitische Gruppen in Saalbauten

ABG-Chef Junker begrüßt den Beschluss zur Israel-Boykott-Bewegung BDS in Frankfurt und betont, Saalbauten würden generell nicht an rassistische oder antisemitische Gruppen vermietet.

Christopher Street-Day
Rhein-Main

Schülernetzwerk Hessen Sexuelle Vielfalt an der Schule

Das Schülernetzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ stellt die sexuelle Vielfalt in den Mittelpunkt.

Diskussion zum FR-Buch
Jim Knopf
Rhein-Main

Bad Vilbel Deutlich weniger Besucher bei den Burgfestspielen

Rund 105.000 Menschen haben die Festspiele in Bad Vilbel besucht - das sind gut 9000 Personen weniger als im vergangen Jahr.

Frankfurt

Juden in Frankfurt Jüdisches Leben in Frankfurt

Juden in Frankfurt

Oft ist von „Jüdischem Leben“ in Frankfurt die Rede. Doch wie sieht dieses Leben abseits von Klischees und Antisemitismusdebatten eigentlich aus? Eine Spurensuche.

Mythen der Rechten

FR-Diskussion Die Mythen der Rechten

Am 14. September diskutieren FR-Redakteure im Festsaal des Studierendenhauses an der Goethe-Universität mit Experten über die Mythen der Rechten.

04.09.2017 20:34 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum