Lade Inhalte...
Abitur
Rhein-Main

Abiprüfung in Hessen Viele fallen durchs Abitur

Die Abiprüfung in Hessen bestehen viele Schüler nicht. Der Abiturschnitt liegt aktuell bei 2,41 und damit fast unverändert auf den Niveau der Vorjahre.

SchülerInnen-Menschenkette
Rhein-Main

Kinder unterwegs Hessen hat viele gefährliche Schulwege

In Hessen gibt es etliche Schulwege, die von den Kommunen als „besonders gefährlich“ eingestuft sind. Allein Frankfurt zählt bis zu 20.

Schüler
Frankfurt

Schüler-Prognose Die neuen Schüler sind schon da

Hessen zeigt sich von der Prognose der Bertelsmann-Stiftung nicht überrascht.

Frankfurt

Schule Viele offene Stellen am Staatlichen Schulamt

Das Staatliche Schulamt in Frankfurt arbeitet seit Monaten ohne Frauenbeauftragte. Die SPD sieht die Arbeitsfähigkeit in Gefahr.

Rhein-Main

Bildungsstudie der Caritas Weniger Schulabbrecher in Hessen

Schülerinnen

Deutschlandweit steigt die Quote der Schulabbrecher, in Hessen geht die Zahl zurück. Das liegt unter anderem an einem Programm des Landes.

Einkaufswagen von Rewe
Rhein-Main

Werbung in Schulen Kein Lernen im Rewe-Markt

Bei der Aktion von Umweltministerium und Rewe würden Kinder für Marketingzwecke benutzt, monieren Kritiker. Mittlerweile hat das Ministerium das Projekt gestoppt.

Alexander Lorz
Rhein-Main

Hessen Lehrer sollen Schulleitung lernen

Häufig ist es ein Sprung ins kalte Wasser, wenn ein Lehrer die Leitung einer Schule übernimt. Kultusminister Alexander Lorz will daher jährlich 250 Lehrer für die Schulleitung qualifizieren.

Rhein-Main

Das bringt der Tag Sonne und 30 Grad

Mainverkehr

Es bleibt sommerlich warm in Hessen, in Frankfurt wird heute sogar die 30-Grad-Marke geknackt. Was heute wichtig wird, erfahren Sie hier.

Schulen in Hessen
Rhein-Main

Lehrer-Protest in Hessen „Hängepartie beenden“

Zwei Jahre nach dem Lehrerstreik in Hessen sind noch immer 4200 Disziplinarverfahren ungeklärt.

Schulen in Frankfurt
Landespolitik

Schulen in Hessen Kein Platz an der Wunschschule

Die Opposition im hessischen Landtag beklagt, dass mehr als 500 Kinder in Frankfurt nach der Grundschule keinen Platz an ihrer Wunschschule erhalten haben. Die CDU spricht dennoch von Erfolg.

Prozess gegen Rapperin Schwesta Ewa
Christopher Street Day
Rhein-Main

Aktionsplan: Akzeptanz und Vielfalt Abwertung „leider kein Randphänomen“

Hessen will mit Fortbildungsprogrammen für Jugendleiter, Lehrkräfte und Führungskräften in öffentlichen Ämtern erreichen, dass sexuelle Minderheiten wertgeschätzt werden.

Landespolitik

Behinderte in Hessen FDP will Tempo bei Inklusion drosseln

Der FDP-Bildungspolitiker Wolfgang Greilich nennt schwarz-grüne Versprechen zur Inklusion an Schulen „unehrlich“, weil zu wenige Stellen besetzt seien. Die Linke widerspricht.

Landespolitik

Sexualerziehung in Hessen Hessen verteidigt Sexualkunde

Demonstration gegen Sexualkunde-Reform

In Wiesbaden ist ein Regenbogenfest als Protest gegen eine rechte Tagung zur Sexualpädagogik geplant. Auch der hessische Landtag befürwortet Vielfalt.

Rhein-Main

Bildung Landtag beschließt Schulgesetz

Inklusion

Der Landtag verabschiedet Regelungen zu Sponsoring, Ganztagsschulen und Inklusion.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen