Lade Inhalte...
Unterricht
Landespolitik

Urheberrecht Lehrerinnen dürfen Zeitungsartikel nutzen

Lehrerinnen und Lehrer dürfen laut Kultusminister Alexander Lorz weiter Artikel im Unterricht verwenden.

Schulen
Landespolitik

Schulen in Hessen Aufnahme eines hörbehinderten Jungen abgelehnt

Ein hörbehinderter Junge aus dem Rheingau-Taunus-Kreis darf die für ihn beste Schule nicht besuchen, weil sie in Wiesbaden liegt.

Ausstellung "Burquoi"
Landespolitik

FDP Burka-Verbot abgelehnt

Die FDP scheitert im Landtag mit dem Versuch, ein Burka-Verbot für Schülerinnen gesetzlich zu verankern.

DITIB Zentralmoschee in Ehrenfeld Köln 07 08 2016 Foto xC xHardtx xFuturexImage
Landespolitik

Kooperation Ditib darf Partner bleiben – vorerst

Der CDU-Parteitag lehnt den Antrag auf ein sofortiges Ende der Kooperation mit Ditib beim Islamunterricht ab. Ditib untersteht der Religionsbehörde in der Türkei.

Rhein-Main

Gut gebrüllt Liebesbriefe

Kultusminister Lorz empfiehlt handgeschriebene Koseworte. Die sind in der Politik selten. Die Kolumne aus dem Landtag.

Inklusion
Frankfurt

Schulen in Frankfurt Kein Schulbesuch für seelisch behinderte Kinder

Dorothea Terpitz kämpft in Frankfurt für Eltern, die eine Schulbegleitung für ihre seelisch beeinträchtigten Kinder beantragen. Statt schnelle Hilfe zu bieten, würde das Jugend- und Sozialamt die Suche erschweren.

Anhörung ohne Lorz
Rhein-Main

Schulen in Hessen Schuldirektoren fühlen sich überlastet

Führungskräfte an hessischen Schulen haben kaum Zeit für Schüler und Eltern. Bei einer Anhörung der FDP-Fraktion berichten sie von zusätzlichen Verwaltungsaufgaben, langen Arbeitszeiten und mangelnder Unterstützung.

Streikende Lehrer
Politik

Streikrecht in Hessen Lehrer in Hessen leiden nach Streik

Das Bundesverfassungsgericht hat das Streikverbot für Beamte bestätigt. In Hessen leiden viele Lehrer darunter, dass die Disziplinarverfahren gegen sie auf Eis liegen.

Hessentag 2017 in Rüsselsheim
Rhein-Main

Hessentag in Korbach Streit um Bundeswehr auf Hessentag

Der Hessentag in Korbach beginnt heute. Wie bei jedem Hessentag gibt es erneut Streit um die Präsentation der Bundeswehr auf dem Landesfest. In diesem Jahr wird er jedoch mit besonders harten Bandagen ausgetragen.

Lehrer in Hessen protestieren
Kreis Groß-Gerau

Schulen in Hessen Lehrer protestieren in Rüsselsheim

Lehrer in Hessen wollen mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen. In Rüsselsheim gehen Lehrkräfte dafür auf den Marktplatz. Heute geht der Protest in Offenbach und Wiesbaden weiter.

Schulen in Hessen
Rhein-Main

Schulen in Hessen Lehrer in Hessen protestieren

Lehrer in Hessen wollen für bessere Lern- und Arbeitsbedingungen auf die Straßen gehen. Die Bezahlung von Grundschullehrern führt zu Streit zwischen den Bundesländern.

Hessische Polizei im Einsatz
Rhein-Main

Das bringt der Tag Ermittlungen nach Schüssen in Wiesbaden

Polizeieinsatz nach Streit +++ Rüsselsheimer Bürgermeister verfehlt Mehrheit +++ Verbrauchertipps für Schüler +++ Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Hessentag 2017
Landespolitik

Hessentag in Korbach Streit über Bundeswehr beim Hessentag

Die Bildungsgewerkschaft GEW fordert Schulen in Hessen auf, nicht die Bundeswehrausstellung auf dem Hessentag in Korbach zu besuchen. Die CDU wirft der GEW „Diffamierung“ vor.

Kinderbetreuung in Offenbach
Offenbach

Kinder in Offenbach Kindergarten steht unter Polizeischutz

Auch Eltern anderer Religionen schätzen die jüdische Kindertagesstätte in Offenbach, auch wenn sie mit ihren Kindern eine Sicherheitsschleuse mit Wachdienst passieren müssen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen