Lade Inhalte...
SPD Frankfurt
Wahlkreise in Frankfurt

Hessen-Wahl in Frankfurt „SPD neu aufbauen“

Die Basis der SPD in Frankfurt nennt nach dem Debakel bei der Landtagswahl in Hessen das Verhalten der Bundesspitze „unsäglich“.

Parolen
Frankfurt

Kultur Kluge präsentiert seinen „Winter of Love“

Der Filmemacher und Autor lädt zu einer Zeitreise in den Dezember 1968 ein.

Stadtentwicklung in Frankfurt
Frankfurt

Stadtentwicklung in Frankfurt „Städte verlieren an Lebenswärme“

Alexander Kluge spricht im FR-Interview über Frankfurt heute und wie er die Stadt wahrnimmt.

Sonnenring
Theater

Naxoshalle Karges Elend, trügerische Euphorie

Das Theater Willy Praml inszeniert zur Frankfurter Goethe-Woche eine „Walpurgisnacht“ als „deutsche Höllenfahrt“.

Kino

Filmrevue Kulturelles Kuriositätenkabinett

Eine filmische Revue auf Arte erkundet augenzwinkernd die Kulturgeschichte des Fisches.

Terézia Mora
Literatur

Terézia Mora Die Garantie für einen brauchbaren Text

Hochverdient und logischerweise erhält Terézia Mora nun auch den Georg-Büchner-Preis.

Terézia Mora
Hintergrund

Auszeichnung Georg-Büchner-Preisträger seit 2000

Der Georg-Büchner-Preis gilt als renommierteste literarische Auszeichnung in Deutschland. Die Gewinner seit dem Jahr 2000.

03.07.2018 11:10 Kommentieren
Alexandra Kluge
Kino

Frankfurter Premiere Ein Filmstar, eine Ärztin

„Ich friere auch im Sommer“, Hanna Laura Klars Dokumentation über Alexandra Kluge, die zwei Leben führte.

Margarethe von Trotta
Kino

Margarethe von Trotta Balance des Glücks

Sie eröffnete weiblichen Themen ein Massenpublikum: Filmemacherin Margarethe von Trotta erhält den Frankfurter Adorno-Preis.

Margarethe von Trotta
Frankfurt

Theodor-W.-Adorno-Preis in Frankfurt Ehrung einer kämpferischen Frau

Der Theodor-W.-Adorno-Preis 2018 geht an die Filmregisseurin Margarethe von Trotta. Es ist eine wichtige Auszeichnung der Stadt Frankfurt.

TV-Kritik

„Eine deutsche Jugend“, Arte Die Pubertät der bundesdeutschen Demokratie

Mit einer Collage versucht der französische Autor Jean-Gabriel Périot die Entwicklung einiger Oppositioneller der 60er Jahre zur RAF nachzuvollziehen.

Ausgebrannte Verkaufsräume des Kaufhofs
68er-Bewegung

Osterunruhen 1968 Brennende Kaufhäuser - beginnende Revolte

Die Tage vor Ostern 1968 sind dramatisch: In Frankfurt brennen Kaufhäuser, in den USA wird Martin Luther King erschossen, eine Woche später in Berlin das Attentat auf Rudi Dutschke verübt.

Ferdinand von Schirach
Literatur

Ferdinand von Schirach Poesie und Justiz

Ferdinand von Schirachs neuer Geschichtenband „Strafe“ stellt Verbrechen mit knappsten Worten dar.

Theater

„Volksbühne Fullscreen“ Es tanzt der Tanz im Internet

Und wo bleibt das versprochene Experiment? Die Berliner Volksbühne hat ihre digitale Bühne eröffnet.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen