Lade Inhalte...
AfD
Politik

AfD Verfassungsschutz: Länder fühlen sich übergangen

Die Verfassungsschutzämter der Länder wurden von Bundesamtchef Haldenwang beim Thema AfD übergangen. Das soll ein Nachspiel haben.

Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF „Wir sind ein weltoffenes Land“

In Maybrit Illners Talkshow erklärte eine Labour-Politikerin die britische Mentalität und eine deutsche Politologin die historische Entwicklung zum Brexit.

Politik

AfD Haldewang zählt Gauland zum rechten Flügel

AfD

Der Verfassungsschutz ordnet den AfD-Vorsitzenden Alexander Gauland dem ganz rechten Flügel der Partei zu.

Deutschland und die Welt

Der Verfassungsschutz nimmt die AfD ins Visier

Der Verfassungsschutz nimmt die AfD stärker unter die Lupe. Er erklärt die Partei als Ganzes zum Prüffall, sieht aber die Schwelle zu einer Beobachtung mit V-Leuten und Telefonüberwachung noch nicht erreicht.

15.01.2019 18:10
Björn Höcke
Hintergrund

Analyse Die AfD am Scheideweg

Auf AfD-Parteitagen ist es normal, von „Messermigration“ zu sprechen und Muslimen Rückständigkeit zu bescheinigen. Die Schwelle zu einer Beobachtung der Partei mit V-Leuten und Telefonüberwachung sieht der Verfassungsschutz aber noch nicht erreicht.

15.01.2019 17:46 Kommentieren
Politik

Parteitag Die AfD bleibt radikal

Delegierte sprechen sich beim Parteitag für die Abschaffung des Europäischen Parlaments aus.

Deutschland und die Welt

Gauland warnt AfD vor „Dexit“-Automatismus

AfD-Chef Alexander Gauland hat seine Partei davor gewarnt, in ihrem Europawahl-Programm einen konkreten Zeitpunkt für einen möglichen Austritt Deutschlands aus der Europäischen Union festzulegen.

13.01.2019 10:28
André Poggenburg
Politik

AfD Besser ohne André Poggenburg

Die AfD ist froh über den Rückzug von André Poggenburg. Dessen neue Partei will Unzufriedene gewinnen.

André Poggenburg
Hintergrund

„Aufbruch deutscher Patrioten“ Wo Rechte trefflich streiten: Weitere Abspaltung bei der AfD

Die Zersplitterung der AfD schreitet weiter voran. Doch so lange das Protestpotenzial in der Wählerschaft bleibt, wird die Rumpf-AfD wohl weiter zweistellige Ergebnisse einfahren - vor allem im Osten.

11.01.2019 15:40 Kommentieren
Deutschland und die Welt

AfD-Spitze: Poggenburgs neue Gruppierung ist bedeutungslos

Die AfD-Spitze sieht in den Plänen des aus der Partei ausgetretenen Politikers André Poggenburg für eine neue Gruppierung keine Gefahr. „Poggenburg hat keinerlei Resonanz in der Partei.

11.01.2019 10:16
Frank Magnitz
Hintergrund

Fragen und Antworten Was steckt hinter dem Angriff auf den AfD-Politiker Magnitz?

Ein AfD-Politiker wird brutal attackiert. Mit Kopfwunden kommt er ins Krankenhaus. Ein Täter ist noch nicht gefasst. Magnitz hat die Klinik inzwischen verlassen.

10.01.2019 12:52 Kommentieren
Jahresauftakt-Klausur von Bündnis 90/Die Grünen
Medien

Talkshows Robert Habeck ist Talkshowkönig

Kein Politiker war 2018 häufiger in Politik-Talkshows zu Gast als der Grünen-Chef.

Leitartikel

Angriff auf AfD-Politiker Zeit der Gewalt

Brutalität ist heute zu einer Facette des politischen Diskurses geworden, auch in Deutschland. Dagegen hilft nur zweierlei: Härte gegenüber Straftätern – und noch mehr Toleranz in unseren Debatten.

Bremen
Politik

Frank Magnitz Staatsschutz ermittelt nach Attacke auf AfD-Politiker

1. Update Die AfD-Spitze spricht nach dem brutalen Angriff von einem „Mordanschlag“ auf Frank Magnitz. Wer die Täter sind, ist noch unklar.

Deutschland und die Welt

AfD-Spitze beklagt Hetze von Politikern und Medien

Nach dem Angriff auf den Bremer AfD-Chef Frank Magnitz beklagt die Partei, sie sei das Opfer einer Hetzkampagne. Die Gewalttat sei „das Ergebnis der andauernden Hetze von Politikern und Medien gegen uns“, erklärten die AfD-Vorsitzenden

08.01.2019 12:04

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen