Lade Inhalte...
Asterix
Literatur

Neuer Asterix-Band „Alle lieben Obelix“

Am Donnerstag erscheint „Asterix in Italien“. Es ist eine Liebeserklärung an den so herrlich irrationalen Hinkelsteinträger Obelix. Unser Autor Axel Veiel hat Texter und Zeichner getroffen.

Buchmesse 2017
Buchmesse vor Ort

Buchmesse Das Schönste, was es gibt

Bei spätsommerlichen Temperaturen zieht es auch in diesem Jahr Tausende von Menschen zur Frankfurter Buchmesse.

Neuer Asterix-Comic kommt
Literatur

Neues Asterix-Heft Im Galopp durch Italien

Ein neuer Bösewicht und ein etwas anderer Obelix: Der neue „Asterix“-Band hält wieder einige Überraschungen bereit. Diesmal geht es nach Italien. Uderzo war bei der Vorstellung in Paris nicht dabei.

09.10.2017 16:19 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 25. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. April 2017:

01.05.2017 09:06 Kommentieren
Neuer «Asterix» ist da
Panorama

Neu: «Asterix» im vorchristlichen Internet

Für alle Fans die wichtigste Nachricht zuerst: Die Comicserie «Asterix» wird immer besser. Der neue Band erscheint an diesem Donnerstag.

22.10.2015 10:22 Kommentieren
Literatur

Neuer Asterix-Comic Asterix mit Internet und Whistleblower

Im neuen Asterix-Comic „Der Papyrus des Cäsar“ kommen die gallischen Helden im Medienzeitalter an. Noch nie hat es einen so anspruchsvollen, kulturtheoretisch aufgeladenen Asterix-Comic gegeben. Aber unterhaltsam und komisch ist er trotzdem.

21.10.2015 15:11 Kommentieren
Albert Uderzo
Panorama

Uderzos Erben schicken Asterix in die PR-Schlacht

Superstars mit Zaubertrank: Wenn ein neues Asterix-Heft erscheint, wird in Paris die ganz große Bühne gewählt. 57 Meter über der Hauptstadt, im ersten Stock des Eiffelturms geben die Autoren Einblicke in das neue Heft «Der Papyrus des Cäsar».

12.10.2015 17:10 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Asterix und Obelix verbeugen sich vor «Charlie Hebdo»-Zeichnern

Asterix-Zeichner Albert Uderzo hat die ihm eigene Form gewählt, um sich von den vier ermordeten Cartoon-Kollegen des Satiremagazins «Charlie Hebdo» zu verabschieden: In einer via Twitter verbreiteten Zeichnung Uderzos verbeugen sich seine legendären Figuren Asterix und Obelix nach dem Anschlag tief. Sie haben ihre Helme abgenommen und halten voller Kummer die Augen geschlossen. Asterix trägt eine Rose. Idefix, der kleine Hund, dreht dem Betrachter geknickt den Kopf zu. Bei dem Anschlag waren gestern zwölf Menschen umgebracht worden, darunter vier Zeichner des Magazins.

08.01.2015 17:16 Kommentieren
Albert Uderzo
Panorama

Asterix-Zeichner Uderzo versöhnt sich mit Tochter

Asterix-Miterfinder Albert Uderzo (87) und seine einzige Tochter Sylvie (58) haben nach einem erbittert geführten Streit um das millionenschwere Comic-Erbe wieder Frieden geschlossen.

26.09.2014 11:31 Kommentieren
Literatur

Asterix bei den Pikten Würdige Erben

Der neue Band „Asterix bei den Pikten“ schließt endlich wieder an die großen Zeiten der Serie an. Jean-Yves Ferri und Didier Conrad erzählen eine klassische Geschichte mit zeichnerischem Schwung.

24.10.2013 21:34 Kommentieren
Kultur

Asterix-Zeichner Asterix hat seinen eigenen Stil

Erstmals erscheint ein Asterix-Band, der nicht von Albert Uderzo gezeichnet wurde: Der neue Zeichner, Didier Conrad, spricht im Interview über große Fußstapfen, kleine Schritte und sehr harte Arbeit.

22.10.2013 12:55 Kommentieren
Leute

Gérard Depardieu Steuerflucht Asterix-Zeichner Uderzo versteht Depardieu

Die Mimen der Figuren Asterix und Obelix - Gérard Depardieu und Christian Clavier - sind bereits ausgewandert. Jetzt erklärt Albert Uderzo, Zeichner der Comic-Helden, dass er dasselbe getan hätte, wenn er 20 Jahre jünger wäre.

01.02.2013 20:44 Kommentieren
Panorama

Catherine Deneuve stellt «Asterix»-Film vor

Catherine Deneuve (68) mag Menschen, die ein bisschen was auf den Rippen haben. «Ich finde Rundungen gut, die davon ...

01.10.2012 15:44 Kommentieren
Kultur

Comics Neuer Zeichner für Asterix

Albert Uderzo, Co-Vater der Asterix-Comics, hat mit 84 Jahren und 350 Millionen verkauften Bänden genug und legt Federhalter und Pinsel aus der Hand. Doch wer beim Jupiter wird sein Nachfolger? fragen sich die Fans in aller Welt. Die Antwort lautet: Jean-Yves Ferri.

Kultur

Comics Neuer Zeichner für Asterix

Albert Uderzo, der 84-jährige Co-Vater der beliebten Comics, zieht sich zurück. Allerdings kündigte er zugleich ein letztes Album mit neuen Abenteuern rund um die starken Gallier für Ende 2012 an.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen