Lade Inhalte...
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 24. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. März 2017:

24.03.2017 00:02 Kommentieren
Schwarzes Loch
Astronomie, Raumfahrt

Astronomie Forscher wollen Schwarzes Loch fotografieren

Seit einem halben Jahrhundert sprechen Wissenschaftler vom Schwarzen Loch, aber fotografiert haben sie noch nie eins. Das könnte sich jetzt ändern. Mit einem weltweiten Netzwerk von Teleskopen hoffen Forscher auf den Durchbruch - und das lang ersehnte Bild.

20.03.2017 08:42 Kommentieren
Kultur

Fritz Stern „Was wird, liegt an uns“

Eine Berliner Tagung erinnert zu Fritz Sterns 91. Geburtstag an den im vergangenen Jahr verstorbenen politischen Intellektuellen.

Theater

„Die Physiker“ in Mainz Das ist das Ende, mein Freund

Wie ein Kommentar zum Zeitgeschehen: Dürrenmatts „Physiker“, inszeniert von K. D. Schmidt am Mainzer Staatstheater.

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2017: 31. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. Januar 2017:

30.01.2017 23:55 Kommentieren
TV-Krimi

„Einstein“, Sat.1 Kommissar Jux

Sat.1 legt nach dem Vorbild des erfolgreichen Krimis „Einstein“ nun mit einer Serie nach.

Wissen

Gravitationswellen-Entdeckung ist Durchbruch des Jahres

Die Entdeckung der Gravitationswellen ist nach dem Urteil des US-Fachjournals «Science» der wissenschaftliche Durchbruch des Jahres.

22.12.2016 20:51 Kommentieren
Frankfurt

Jüdisches Leben Einsteins Kaffeetasse im Exil

Noch bis Dienstag zeigt die Deutsche Nationalbibliothek die Ausstellung „Deutsch & Jüdisch“.

Literatur

Kapitalismuskritische Bücher Gier bringt das Gemeinwohl in Misskredit

Eine Zukunft hat die soziale Marktwirtschaft nur durch die Bändigung des Finanzkapitalismus: Bücher von Sahra Wagenknecht, Yanis Varoufakis und Robert Reich.

Wissen

Forscher geben Startschuss zum Wiegen von Geisterteilchen

Tausende Milliarden von ihnen durchströmen uns jede Sekunde. Neutrinos - auch Geisterteilchen genannt - sind ebenso zahlreich wie schwer fassbar.

14.10.2016 22:42 Kommentieren
Wissen

Experimente zum Wiegen von Neutrinos starten in Karlsruhe

Neutrinos sind überall: Die winzigen Elementarteilchen entstehen bei atomaren Zerfallsprozessen, etwa in der Sonne. Billionenfach prasseln sie ohne Unterlass auf uns ein – völlig unbemerkt.

14.10.2016 11:05 Kommentieren
Sport

Premier League Liebesheirat an der Anfield Road

Der deutsche Trainer Jürgen Klopp hat in Liverpool die Herzen der Menschen im Sturm erobert und lässt atemlosen Tempofußball spielen.

Netz

HP Labs wollen die Zukunft drucken

Das Plastikgehäuse ist schon etwas vergilbt und der Batteriedeckel fehlt. Die LCD-Zeile des programmierbaren Taschenrechners Hewlett Packard 25 auf dem

08.10.2016 09:21 Kommentieren
Wissen

Forscher streiten über maximale Lebenszeit des Menschen

Die Lebenszeit des Menschen hat eine natürliche Obergrenze. Dies zumindest glauben US-Forscher nach der Analyse von umfassenden demografischen Daten aus mehr als 40 Ländern. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Mensch jemals älter als 125 Jahre werde, sei extrem gering.

05.10.2016 20:10 Kommentieren
Politik

Schimon Peres Israel nimmt Abschied von Schimon Peres

Kein Politiker prägte die israelische Geschichte so lange mit wie Schimon Peres. Im Ausland war er Israels beliebtester Repräsentant. Zu seinem Begräbnis kommen Spitzenpolitiker aus aller Welt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum