Lade Inhalte...
Panorama

August Hirt Der einsame Tod des Nazi-Arztes

Tiroler Tanne

Drei Buben finden 1945 im Schwarzwald die Leiche von August Hirt. Bis heute ist es ein Rätsel, was den Kriegsverbrecher in die abgelegene Region führte.

Fritz Bauer
Gedenken an Fritz Bauer
Frankfurt

Frankfurt Steinmeier würdigt Fritz Bauer in der Paulskirche

Der frühere Generalstaatsanwalt Fritz Bauer hat für die deutsche Gesellschaft Enormes geleistet. Bundespräsident Steinmeier würdigt ihn beim Gedenkakt zum 50. Todesjahr in der Paulskirche.

Auschwitz-Prozess
Frankfurt

Auschwitz-Prozess Morden für die Schädelsammlung

Zwei Frankfurter Anthropologen vermaßen in Auschwitz Menschen und wählten Häftlinge aus, die für die „Wissenschaft“ sterben mussten. Vor 50 Jahren standen sie vor Gericht.

Inside Mossad
TV-Kritik

„Inside Mossad– Israels Agenten“, Arte Golda Meir musste keinen Befehl geben

Autor Duki Dror kann mit seinem Film zeigen, dass der Mossad den ihm zugeschriebenen Ruf zu Recht hat.

Demo gegen Schuschnigg
Politik

Nationalsozialismus Wie Österreich deutsch wurde

Der „Anschluss“ jährt sich zum 80. Mal: Bis heute schwärmen Burschenschafter und Nationalisten von der deutschen Nation - aber zum Staat wollen sie nicht mehr gehören.

Kolumnen

Kolumne Alte Masche

Rechtspopulisten loben Israel gerne - etwa für die Abschiebung von afrikanischen „Eindringlingen“. Das gefällt nicht allen Israelis.

Benjamin Netanyahu
Politik

Israel Für Netanjahu wird es eng

Gegen Israels Premier Benjamin Netanjahu wird wegen Korruption ermittelt - bislang schien das an ihm abzuperlen. Jetzt gibt es einen Kronzeugen. Es ist ausgerechnet sein ehemaliger Stabschef.

Benjamin Netanjahu
Politik

Israel Netanjahu fordert Todesstrafe für Terroristen

Nach zwei Wochen der Konfrontation zeichnete sich eine Entspannung in der Tempelberg-Krise ab. Beim Nachmittagsgebet eskaliert die Gewalt wieder.

27.07.2017 19:45
Kolumne
Kolumne: Was soll das?

Was soll das? Wahre Selbstliebe

Evolutionär gesehen ist das Alleinsein – zumindest zeitweise – gar nicht so übel, sagen die Wissenschaftler

Argentinien
Panorama

Nazi-Relikte Hitler-Bilder, Reichsadler und Waffen

Der Fund von Nazi-Relikten in Buenos Aires erregt weltweit Aufsehen. Eine Spur führt nach Solingen.

21.06.2017 13:01
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 23. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. Mai 2017:

23.05.2017 00:01
Kultur

Berliner Wannseekonferenz „Das gemeinsam begangene Verbrechen“

Der Holocaust-Forscher Peter Longerich über die Berliner Wannseekonferenz, auf der heute vor 75 Jahren über den Massenmord an den europäischen Juden entschieden wurde.

Politik

Bericht: Nazi-Verbrecher Brunner starb 2001 in Damaskus

Der NS-Kriegsverbrecher Alois Brunner soll nach Recherchen eines französischen Magazins 2001 unter elenden Bedingungen in Syrien gestorben sein. Er habe die letzten Jahre seines Lebens in einer Kellerzelle des Geheimdienstes in Damaskus verbracht, berichtete das Magazin «XXI».

11.01.2017 16:55 Kommentieren
Kalenderblatt

Kalenderblatt 2016: 23. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. November 2016:

22.11.2016 23:55

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen