Lade Inhalte...
Gastwirtschaft

Grundsteuer Monopolrenten abschöpfen!

Der Reichtum der Natur, insbesondere der Boden, sollte allen zu gleichen Teilen gehören. Wir brauchen eine Bodenwertsteuer.

„Fearless Girl“
Kultur

Kapitalismus „Das System verträgt viel Elend“

Der Kulturwissenschaftler Joseph Vogl spricht im Interview über die fortschreitende Konzentration von Kapital, politische Entscheidungen, die das befördern, und die Erosion der Solidarmilieus.

Ernst Ulrich von Weizsäcker
Politik

50 Jahre Club of Rome „Wir brauchen eine neue Aufklärung“

Der Co-Vorsitzende des Club of Rome, Ernst Ulrich von Weizsäcker, über aktuelle Grenzen des Wachstums und entfesselte Märkte.

Büste auf dem Grab von Karl Marx
Kultur

150 Jahre „Das Kapital“ „Marx hat die Geburtswehen des Kapitalismus erlebt“

Der Marx-Biograf Jürgen Neffe über „Das Kapital“, seine ideengeschichtlichen und ökonomischen Grundlagen, seine analytischen Qualitäten sowie die Hoffnungen seines Verfassers auf einen baldigen Kollaps des Systems.

„Invisible Hand“
Theater

Kammerspiele Damit hat er nichts zu tun

Der Banker und die Terroristen: Ayad Akhtars moralische Fragen stellender Thriller „Invisible Hand“ ist in den Kammerspielen zu sehen.

Donald Trump
Leitartikel

Globalisierung Trumps Globalisierung

US-Präsident Donald Trump macht den Handel nicht - wie versprochen - fairer. Er bedient stattdessen die Interessen der US-Finanzelite. Unser Leitartikel.

Puerto Rico
Panorama

Kritik an Donald Trump Puerto Rico ruft nach Hilfe

1. Update Nach Hurrikan „Maria“: Der Gouverneur warnt vor einer „humanitären Krise“, ein Abgeordneter nennt das Bemühen des Weißen Hauses „gänzlich unzureichend“. Die Insel Puerto Rico, Teil der USA, braucht Hilfe.

26.09.2017 11:11 Kommentieren
Karl Marx
Wirtschaft

Ökonomie Karl Marx ist wieder da

Vor 150 Jahren erschien „Das Kapital“ von Karl Marx. Sein Werk begeisterte Revolutionäre, verärgerte Volkswirte und erlebt seit der Finanzkrise eine Renaissance.

Gastwirtschaft

Bundestagswahl Das Elend des Liberalismus

Die FDP bietet zur Wahl ein Verarmungsprogramm für die arbeitende Bevölkerung und sozial Benachteiligten. Die großen liberalen Vordenker würden sich mit Abscheu abwenden, wenn sie das miterleben müssten.

Containerterminal in Bremerhaven
Hintergrund

Fragen und Antworten Was ist am deutschen Handelsüberschuss so schlimm?

Tiefschwarze Szenarien wurden zum Amtsantritt der neuen US-Regierung gemalt. Donald Trump könnte die Welt in einen „Handelskrieg“ stürzen - mit ungeahnten Folgen für die zunehmend globalisierte Wirtschaftswelt. Nun gewinnt die Debatte an Fahrt.

31.05.2017 15:29 Kommentieren
Blank
Auslands-Fußball

Premier League Liverpool schlägt Stoke City - Auch Man City siegt

Der FC Liverpool bleibt in Stoke auf Champions-League-Kurs. Jürgen Klopp wechselt beim 2:1-Sieg beide Torschützen ein. Auch die direkten Konkurrenten sind erfolgreich. Tabellenführer Chelsea hält sich schadlos.

08.04.2017 20:56 Kommentieren
Wirtschaft

Wirtschaftstheorie „Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung“

Die Krise hat die herrschende ökonomische Lehre erschüttert. Doch neoliberale Wirtschaftsmodelle können der Realität nicht gerecht werden.

Gastwirtschaft

Volkswirtschaft Ökonomie ist politisch

Volkswirtschaftler versuchen, ökonomische Zusammenhänge wertfrei zu erklären. Das ist aber nicht möglich.

Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Sport und Olympia

Bayern-Profi Jérôme Boateng Fußballer des Jahres 2016

14.08.2016 16:38 Kommentieren
Altdaten

Gelungener Start für Mourinho: Auftaktsieg in Bournemouth

Manchester United ist mit einem Sieg in die Premier League gestartet. Beim AFC Bournemouth gewann das Team von José Mourinho mühelos mit 3:1 (1:0).

14.08.2016 16:37 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen