Lade Inhalte...

Model angelt Milliardär Campbell zieht nach Moskau

Moskau. Naomi Campbell ist nach Moskau umgezogen. Wie die Komsomolskaja Prawda meldet, hat sich das britische Fotomodell den russischen Baumagnaten Wladislaw

14.02.2009 00:02

Moskau. Naomi Campbell ist nach Moskau umgezogen. Wie die Komsomolskaja Prawda meldet, hat sich das britische Fotomodell den russischen Baumagnaten Wladislaw Doronin geangelt. Beide teilen sich ein Penthouse im Moskauer Zentrum und eine Villa an der "Rjublowka", der Millionärs-Chaussee westlich der Hauptstadt. Und in Moskaus Klatschsalons wird spekuliert, ob sie verlobt oder schon verheiratet sind.

Erstaunlich: Bisher waren Russlands Oligarchen die teuersten Statussymbole gerade gut genug, ob Fußballer oder Segeljachten. Naomi aber ist 38, rangiert längst nicht mehr unter den Top-Ten der meistgebuchten Modells. An der Moskwa hat man jetzt offenbar neue Maßstäbe. holl

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen