Lade Inhalte...

Waldbrände in Kalifornien Miley Cyrus schwärmt von Liam Hemsworth

Bei den Waldbränden in Kalifornien hat sich Liam Hemsworth als wahrer Held erwiesen. Das habe die Liebe zu ihrem Freund noch stärker gemacht, meint Miley Cyrus.

13.12.2018 09:04
Miley Cyrus & Liam Hemsworth
Liam Hemsworth hat die Tiere von Miley Cyrus gerettet. Foto: PA

Die US-Sängerin Miley Cyrus (26) hat für ihren Freund, Schauspieler Liam Hemsworth (28), einen neuen Spitznamen. Er sei ihr „Überlebenspartner“, sagte Cyrus am Mittwoch in der Howard-Stern-Show.

Er habe im November alle ihre Haustiere in Sicherheit gebracht, als die Waldbrände in Malibu ihr gemeinsames Haus zerstörten, erklärte Cyrus. Er habe es tatsächlich geschafft ihre Katzen, Hunde, Pferde und dazu zwei Schweine mit seinem Truck zu retten. Dafür würde sie ihn noch mehr als zuvor lieben, schwärmte Cyrus.

Die Sängerin und Schauspielerin war bei Dreharbeiten in Südafrika, als Brände in Südkalifornien zahlreiche Häuser zerstörten. Auch Thomas Gottschalk, der Nachbar von Cyrus und Hemsworth, hatte seine Villa in den Flammen verloren.

Neben den Tieren habe Hemsworth noch seine Kameras und seinen Laptop retten können, sagte Cyrus. Sie bedauerte aber besonders den Verlust ihrer handgeschriebenen Songs. Ihr Notizbuch mit vielen Texten sei verbrannt. Nach dem Feuer würden sie nun vorübergehend in Nashville (US-Bundesstaat Tennessee) leben.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen