Lade Inhalte...

Energie für den Weiterflug Kraniche sammeln sich früher als im Vorjahr

Bevor sie ihren Weg weiter in den Süden antreten, machen die Vögel gern im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft Station. Es sind diesmal etwa doppelt so viele wie im Vorjahr zur selben Zeit.

19.09.2018 09:44
Kraniche
Drei Kraniche am Morgenhimmel. Foto: Patrick Pleul

Die Kraniche sammeln sich in diesem Jahr besonders früh für ihren Abflug in den Süden Europas.

Rund 19.000 Kraniche und damit doppelt so viele wie im Vorjahr zur gleichen Zeit hätten sich bereits in den Kranichgebieten im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft gesammelt, sagte der Leiter des Kranichzentrums in Groß Mohrdorf, Günter Nowald, am Dienstag. In Schweden habe wegen des warmen und trockenen Sommers die Ernte früher eingesetzt, vermutlich hätten sich in diesem Zusammenhang die Tiere schon eher auf den Weg in den Süden begeben.

In der ersten Oktoberwoche werden bis zu 70.000 Kraniche gleichzeitig im Norden Vorpommerns erwartet. Sie fressen sich hier ihre Energiereserven für den Weiterflug an.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen