Lade Inhalte...

Was soll das? Lebe wohl, Maurerdekolleté!

Kleine Helfer sollen die Hose oben halten.

Nichts rutscht.

Etwa fünf Zentimeter in der Höhe und 20 in der Breite, mehr sind es meistens nicht. Trotzdem hat die Marke „NV Holders“ ein ganzes Unternehmen rund um das bisschen Haut aufgebaut: Das slowenische Label bietet kleine Helfer an, die sich wohl am besten als Strapse für Männer beschreiben lassen.

Nur halten die Spandex-Bänder nicht die Strümpfe oben, sondern das Hemd unten. Es handelt sich also um umgedrehte Strapse quasi. Wofür die Dinger sind? Das weiß quasi jeder, dem mal was kaputt gegangen ist. Wenn die Heizung leckt oder das Rohr tropft, dann kommen mit dem Handwerker fast zwangsläufig auch die fünf mal 20 Zentimeter nackte Haut ins Haus: „Maurerdekolleté“ heißt das Phänomen im Volksmund, weniger verbreitet ist auch die Bezeichnung „Bauarbeiterbrötchen“.

Das Bild ist immer das gleiche: Der Maurer, Bauarbeiter, Handwerker oder Elektriker verrichtet seine Arbeit. Er keucht und hustet und schnauft und schwitzt. Und schließlich bückt er sich: Das T-Shirt rutscht nach oben, die Hose parallel nach unten. Der Blick wird frei auf weißes Fleisch mit einem kleinen Schlitz, gelegentlich auch mit zartem Flaum darüber. Schon setzt das Autounfallphänomen ein: Eigentlich will man sich abwenden – und muss trotzdem unentwegt hingucken.

Aber wie eingangs schon erwähnt: Geht es nach den Slowenen, sind die Tage der Maurerdekolletés gezählt. Markengründer Nik Vene kam auf die Idee, weil er „wegen seines Hemdes unter Dauerstress“ stand, so steht’s auf der Webseite. „Er musste es andauernd wieder reinstopfen, wenn er sich gestreckt, hingekniet oder gesetzt hat.“

Merke: Das Maurerdekolleté ist ein branchenübergreifendes Problem. Nicht nur Handwerker im fleckigen T-Shirt, auch Business-Männer im blitzweißen Hemd haben damit zu kämpfen.

Das verdeutlicht nicht zuletzt der Erfolg der Kickstarterkampagne der Slowenen aus 2016: 1800 Männer unterstützten die Idee mit mehr als 58 000 Dollar – rund 72 600 Euro. Also konnte Venes Idee in Produktion gehen: Zwei Sorten an Haltern gibt es mittlerweile, eine Version mit längeren und eine mit kürzeren Bändern. Rund 30 Euro kostet so ein Stück im Onlineshop.

Ganz schön günstig scheint so ein wirklich großes Alltagsproblem gelöst. Obwohl: Maurerdekolletés sind gar nicht zwangsläufig das Problem. Es kommt immer auf den Maurer an.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum