Lade Inhalte...

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 11. Juni

11.06.2018 10:46
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Juni 2018:

24. Kalenderwoche

162. Tag des Jahres

Noch 203 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Adelheid, Alice, Barnabas, Jolenta, Rosa

HISTORISCHE DATEN

2017 - Der Tony Award, weltweit wichtigster Theaterpreis, geht in sechs Kategorien an das Broadway-Musical „Dear Evan Hansen“, das Drama um einen Highschool-Selbstmord. Bestes Theaterstück ist die Nahostgeschichte „Oslo“.

2013 - Bundeskanzlerin Angela Merkel startet in Berlin die Bauarbeiten für das Dokumentationszentrum über die millionenfachen Vertreibungen im 20. Jahrhundert.

2008 - Das US-Weltraumteleskop „GLAST“ wird vom US-Weltraumbahnhof Cape Canaveral (Florida) ins All geschossen.

2000 - Die sanierte Thomaskirche zu Leipzig wird mit einem Festgottesdienst wieder eingeweiht.

1988 - Auf einer Konferenz des New Yorker Instituts für Ost-West-Sicherheitsstudien in Potsdam hält Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher (FDP) erstmals eine außenpolitische Rede in der DDR.

1973 - Wissenschaftler der amerikanischen Universität Delaware stellen das erste mit Sonnenenergie versorgte Haus fertig.

1968 - Die DDR führt die Pass- und Visumpflicht für Reisende zwischen West-Berlin und der Bundesrepublik ein.

1963 - Der griechische Ministerpräsident Konstantin Karamanlis reicht bei König Paul von Griechenland seinen Rücktritt ein.

1903 - König Alexander I. Obrenovic von Serbien und seine Frau Draga werden in Belgrad im Königspalast von Offizieren der serbischen Armee ermordet.

GEBURTSTAGE

1968 - Erbprinz Alois (50), liechtensteinischer Thronfolger, stellvertretendes Staatsoberhaupt seit 2004, ältester Sohn von Fürst Hans-Adam II.

1968 - Camilla Nylund (50), finnische Sopranistin

1938 - Peter Eigen (80), deutscher Jurist, Gründer des Anti- Korruptions-Netzwerks Transparency International

1930 - Ellen Schwiers (88), deutsche Schauspielerin („Anastasia, die letzte Zarentochter“, „Der Mann im Schatten“) 1928 - Königin Fabiola, belgische Ex-Königin (1960-1993), gest. 2014

TODESTAGE

2015 - Ornette Coleman, amerikanischer Jazzsaxofonist und -komponist („Virgin Beauty“), einer der Begründer des Free Jazz Ende der 1950er Jahre, geb. 1930

2012 - Ann Rutherford, amerikanische Schauspielerin („Vom Winde verweht“), geb. 1917

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen