Lade Inhalte...

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 4. Dezember

04.12.2017 00:02
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Dezember 2017:

49. Kalenderwoche, 338. Tag des Jahres

Noch 27 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Barbara, Johannes, Osmund

HISTORISCHE DATEN

2016 - Im dritten Anlauf wählen die Österreicher den früheren Grünen-Vorsitzenden Alexander Van der Bellen zum neuen Bundespräsidenten.

2015 - Der Bundestag billigt mit großer Mehrheit den Einsatz der Bundeswehr gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien und im Irak.

2012 - Der Katzenbergtunnel an der Bahnstrecke Karlsruhe-Basel wird eröffnet. Er ist mit 9,4 Kilometern der bis dahin längste aus zwei Röhren bestehende Eisenbahntunnel in Deutschland.

1997 - Gegen den Widerstand Deutschlands beschließen die EU-Gesundheitsminister ein beinahe völliges Verbot der Tabakwerbung in der Europäischen Union.

1992 - Das Bundesamt für Sera und Impfstoffe lässt zum ersten Mal einen Impfstoff gegen Hepatitis A (Gelbsucht) zu.

1977 - In der Zentralafrikanischen Republik führt Jean-Bédel Bokassa die Monarchie ein und ernennt sich selbst zum Kaiser.

1967 - Das Kulturmagazin „Titel, Thesen, Temperamente“ vom Hessischen Rundfunk (HR) startet im deutschen Fernsehen.

1947 - Vor dem US-Militärgericht in Nürnberg werden mehrere führende deutsche Juristen zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt.

1924 - In Berlin wird die erste deutsche Funkausstellung eröffnet.

AUCH DAS NOCH

2016 - dpa meldet: Diebe haben den Fernsehabend eines 65-Jährigen im unterfränkischen Kitzingen abrupt beendet. Er schaute gerade einen Film, als plötzlich das Signal aussetzte und der Bildschirm schwarz wurde. Der Mann ging auf den Balkon, um nach der Satellitenschüssel zu sehen. Dort hingen jedoch nur noch abgeschnittene Kabel - Unbekannte hatten die Schüssel offensichtlich gestohlen.

GEBURTSTAGE

1982 - Marteria (35), deutscher Rapper ("Lila Wolken")

1972 - Marc Bator (45), deutscher Nachrichtensprecher (Tagesschau 2001-2013) und Moderator

1972 - Charly Hübner (45), deutscher Schauspieler („Unter Nachbarn“)

1947 - Ursula Krechel (70), deutsche Schriftstellerin (Deutscher Buchpreis 2012 für „Landgericht“)

1892 - Francisco Franco, spanischer General und Politiker, Staatschef von 1939-1975, gest. 1975

TODESTAGE

1993 - Frank Zappa, amerikanischer Rockmusiker, geb. 1940

1975 - Hannah Arendt, deutsch-amerikanische Philosophin und Publizistin („Eichmann in Jerusalem: Ein Bericht von der Banalität des Bösen“), geb. 1906

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen