Lade Inhalte...

Kalenderblatt 2017: 1. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Januar 2017:

31.12.2016 23:55
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Januar 2017:

52. Kalenderwoche

1. Tag des Jahres

Noch 364 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Wilhelm, Fulgentius

HISTORISCHE DATEN

2016 - In China tritt das Gesetz über die Zwei-Kind-Politik in Kraft. Eltern dürfen jetzt zwei Kinder bekommen, um die Überalterung der Gesellschaft zu stoppen. Seit 1979 war wegen drohender Überbevölkerung meist nur ein Kind erlaubt.

2015 - Seit Jahresbeginn gilt in Deutschland ein flächendeckender gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde.

2012 - Ungeachtet kritischer Einwände der europäischen Partner und der USA setzt Ungarn seine neue Verfassung in Kraft. Kritiker fürchten u.a. um die Unabhängigkeit von Justiz und Medien.

2007 - Rumänien und Bulgarien treten der EU bei. Damit hat die Europäische Union 27 Mitgliedsländer.

2002 - Mit Einführung des Euro beginnt in 12 EU-Ländern die größte Geldtauschaktion aller Zeiten.

1997 - Auf Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen tritt eine generelle Mautpflicht in Kraft.

1992 - Der Ostdeutsche Rundfunk Brandenburg (ORB) und der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) nehmen ihren Sendebetrieb auf.

1977 - In Prag gründen tschechoslowakische Oppositionelle die Bürgerrechtsgruppe «Charta 77».Sie wird zum Vorreiter des Demokratisierungsprozesses in Osteuropa.

1957 - Das Saarland wird in die Bundesrepublik eingegliedert.

AUCH DAS NOCH

2016 - dpa meldet: Facebook hat zum Jahreswechsel viele Nutzer mit dem Vorschlag amüsiert, das 46-jährige Bestehen von Facebook-Freundschaften zu feiern. Facebook gibt es aber erst seit 2004. Das Online-Netzwerk räumte später einen Software-Fehler ein.

GEBURTSTAGE

1987 - Meryl Davis (30), amerikanische Eistänzerin

1977 - Hasan Salihamidzic (40), bosnischer Fußballspieler, FC Bayern München 1998-2007

1942 - Anne Duden (75), deutsche Schriftstellerin («Wimpertier»)

1927 - Maurice Béjart, französischer Tänzer und Choreograph, Gründer des Béjart Ballet Lausanne (Schweiz), gest. 2007

1902 - Hans von Dohnanyi, deutscher Jurist und Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime, hingerichtet 1945

TODESTAGE

2015 - Ulrich Beck, deutscher Soziologe («Risikogesellschaft»), geb. 1944

2002 - Paul Hubschmid, Schweizer Schauspieler («Die Zürcher Verlobung»), geb. 1917 (dpa)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen